+ Auf Thema antworten
Seite 24 von 37 ErsteErste ... 14 20 21 22 23 24 25 26 27 28 34 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 231 bis 240 von 366

Thema: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

  1. #231
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    7.500

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    JA die Antifa ist eine weltweit straff geführte und von gesellschaftsveränderenden Millardären gesponsorte Terrorgruppe gut das dies jetzt offensichtlich wird !

    hoffentlich wird Soros auch bald eingebuchtet !
    Straff gefuehrt wohl eher nicht. Aber wie man im Englischen sagt "Hiveminded". Wegbereiter des Globalitarismus.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #232
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.340

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schwarze die Anfifas stoppen wollen die den Protest kapern
    Der ist gut.
    Soll sich um Jon Jones handeln.
    Nimmt 2 antifa-Schwchköpfen einfach ihre Spraydosen weg:

    FORMER UFC CHAMPION JON JONES takes spray cans from #AntifaBlackBloc thugs. He should of took him home to his mum.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  3. #233
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.340

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Evtl. noch ein sehr guter Nebeneffekt der antifa-Terror-Einstufung:



    [Links nur für registrierte Nutzer]


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  4. #234
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.340

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schwarze die Anfifas stoppen wollen die den Protest kapern
    Die Lady geigt den sozialistischen Helden der Welt-Revolution auch ordentlich die Meinung:

    White people rolling up handing Black men bricks to throw during the protests? Glad a Black woman was there to set they asses straight.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  5. #235
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    23.265

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Straff gefuehrt wohl eher nicht. Aber wie man im Englischen sagt "Hiveminded". Wegbereiter des Globalitarismus.
    Und ob - nur an der untersten Ebene das ausführende Fussvolk wird immer unwissend aktuell bezahlt oder instruiert

    die Antifa ist pyrimidal aufgebaut mit straffer KAderstruktur - die unteren Ebenen wissen nicht was oben entschieden wurde.
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  6. #236
    Islam nein danke Benutzerbild von Pappenheimer
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Central Valley
    Beiträge
    5.434

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Evtl. noch ein sehr guter Nebeneffekt der antifa-Terror-Einstufung:



    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Sehr gut. Ich hoffe bei der nächste USA Reise werden die sofort zurückgeschickt.
    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

    Konrad Adenauer

  7. #237
    Mitglied Benutzerbild von Achilleas
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Farm dieser EU
    Beiträge
    575

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Guten Abend werte Forenschwager_innen,

    Donald Trump will die Antifa als Terrororganisation einstufen lassen und verbieten lassen!!!!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Gewalt in den USA reissen nicht ab.
    Trump macht linksextremistische Kräfte für die ausufernden Ausschreitungen verantwortlich. Jetzt will er die Antifa als Terrororganisation einstufen lassen, kündigte er die Stunden auf Twitter an.
    Wie das aufgrund der losen Organisationsstrukturen funktionieren soll, bleibt unklar.
    Da hat der Herr Trump absolut recht!

  8. #238
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.522

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen

    Hier wird der Terrorismusbegriff zu nahe an etwas gebracht, dass eher einem zivilen Ungehorsam gleicht. Sicher geht die Antifa auch darüber hinaus, nur ist sie m.E. deutlich näher an diesem Ungehorsam denn dem Terrorismus. Dabei mache ich mir wenig um die Antifa selbst Sorgen, sondern um andere Organisationen, die man mit einer ähnlichen Argumentation bekämpfen könnte. Jemand der einen dicken Wagen fährt, zwei Auslandsflüge im Jahr macht, und andere Menschen und den Planeten dadurch mit seinen CO2-Ausstössen bedroht: Ist das ein Umweltterrorist?
    Ein Terrorist hat in der Regel in der Bevölkerung für sein anliegen eine Grundsympathie.
    Die ETA in Baskenland hätte ihren Terror nicht durchführen können, wenn nicht große Teile der Einwohner des Baskenlandes eine Unabhängigkeit befürwortet hätte.
    Auch wenn sie nicht unbedingt von den Methoden überzeugt sind.

    Bei der Antifa ist das etwas anders, zumal ja auch ein "Grundanliegen" schwer erkennbar ist.
    Mann will irgendwelche Gegenden "Nazifrei" bekommen, obwohl es keine relevanten Gruppen gibt in diesem Land, die sich selber "Nazis" nennen.

    Die Antifa erhält ihre Unterstützung alleine aus Politik und Medien, und deshalb ist dies auch die Herkulesaufgabe der alternativen rechten Organisationen, den Hauptfeind zu benennen:
    Nicht unbedingt der "Vergewaltiger aus Syrien", den es zwar gibt, der aber eine absolute Minderheit in seiner Gruppe darstellt.
    Sondern die Verräter in den eigenen Reihen, die offen sagen, sie wollen Deutschland zerstören...

    Menschen die das eigene Volk beseitigen lassen wollen halte ich für wesentlich gefährlicher als Leute die sich "nur" gegen eine Regierung stellen.

  9. #239
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    12.415

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Und ob - nur an der untersten Ebene das ausführende Fussvolk wird immer unwissend aktuell bezahlt oder instruiert

    die Antifa ist pyrimidal aufgebaut mit straffer KAderstruktur - die unteren Ebenen wissen nicht was oben entschieden wurde.
    die sollen ja auch bloss die Befehle ausführen, ohne plöde Fragen natürlich
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  10. #240
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.522

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    yepp, der BRD-Staatsfunk-Korrespondent ab ca.Min.3:40

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    kd
    Was für Vollidioten bei den "ZDF" - heute - Nachrichten.
    Da behauptet bei 3:58 der Reporter, Rodney King sei "von Polizisten totgeprügelt worden"...

    Komisch, der "Totgeprügelte" lebte dann noch über 20 Jahre weiter, in denen er dann seine 4 Millionen Dollar Entschädigung in Alk und Koks investierte, bis er dann zugedröhnt in seinem Swimming-Pool ertrunken ist mit 57 Jahren...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antifa Terrororganisation
    Von Chandra im Forum Innenpolitik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 16.12.2018, 23:21
  2. Moslem will Oktoberfest verbieten lassen
    Von Freiheitsbote im Forum Deutschland
    Antworten: 333
    Letzter Beitrag: 13.09.2016, 18:37
  3. Wowereit will die NPD unbedingt verbieten lassen
    Von Strandwanderer im Forum Deutschland
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 17:36
  4. Brüssel will Weihnachtsdekoration verbieten lassen
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 19:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 196

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben