+ Auf Thema antworten
Seite 33 von 37 ErsteErste ... 23 29 30 31 32 33 34 35 36 37 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 321 bis 330 von 366

Thema: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

  1. #321
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    7.504

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen


    Juden machen nichts nach... sie verbessern und kreieren.
    Genau diese überheblichen, deutschen Anti-Trump-Journalisten des SPIEGELs und sonstigen BRD-Leitmedien machen doch nichts anderes als das was CNN und Konsorten machen. Was willst du denn damit überhaupt sagen? Demnach dürften CNN-Journalisten ja auch keiner "US-Kultur" mehr frönen, müssten der weiteren Logik folgend hierher abgeschoben werden...? .....
    Die Aussage von dem Burschen taugt auch nix als Daumenregel. Umgekehrt waere besser. Die Kultur ist darauf ausgerichtet Daten und Informationen ueber Personen, Betriebe, Politik, Wirtschaft, Technologie, Wissenschaft und vieles andere von Belang zu sammeln und weiterzuleiten. Daher doch gerade die Dominanz dieses Netzwerks in Medien und Finanzsektor. Im Handel hilft das natuerlich auch, wenn man weiss wo fuer welche Gueter welche Preise gelten. Die Inder machen es aehnlich, wenngleich nicht so ausgefeilt wie Mosche und Schlomo.
    Antwerpen ist die Hauptstadt des weltweiten Handels mit Diamanten. Generationenlang war er fest in der Hand orthodoxer Juden - nun gewinnen indische Händler mehr und mehr Marktanteile. Eine Wissenschaftlerin zeichnet den Weg der Jains und Patels nach.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Beide Gruppen neigen auch dazu andere ausserhalb der eigenen Gruppe zu uebervorteilen, zumindest wenn es um die Wurst geht. Das erklaert auch den Beliebtheitsgrad bei anderen Gruppen, falls man deren Ansichten zum Thema nicht manipulieren kann, wie das vor allem in westlichen Laendern der Fall ist.

    Das war auch Donald Trump klar, deshalb hat er sich mit dem "konservativen Fluegel" wie Chabad verbuendet. Der "progressive Fluegel" hasst ihn weiterhin wie die Pest zusammen mit den College Linken und wie man sieht auch dem Lumpenproletariat.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #322
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.287

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Wie man mit Protesten umgeht, wenn die Justiz Demonstranten wieder frei lässt, wurde schon in Italien, unter Cossiga geübt. Identisch Frankreich, Hamburg, wo kriminelle Randale Macher, Politik Finanzierung haben,! Agent Provokateur, also oft sogar Verfassungschutz Leute, unterwandern die Anfang braven Demonstranten und aufgebrachten Menschen. Eine Georg Soros, EU, Berliner Methode, wie es 2014 auf dem Maidan geschah, wo die EU, US; Berliner Deppen, sogar auf den Demonstrationen auftauchten, inklusive der Totes Schwadronen, mit Elbar Brok usw.. Wie das Ganze funktionier, geplant wird, heute mit den AntiFA Banden in den USA, ist Alles gut bekannt. Die Politik Deppen der Medien, berichten in Deutschland nicht über die massiven Plünderungen und Zerstörungen, was so geplant ist. Die US Regierung hatte schon vor 60 Jahren, eigene Provokateur Programme: COINTELPRO ! Wie in Deutschland, wahrscheinlich eine grosse Show, wo Regierungs nahe Leute, das organisierten, bzw. Ex-hohe Beamte, wie Corona eben. Geschäft ist Geschäft, das sind ganze Banden, wie die Politik Kriminellen der ANTI, mit der SPD, oder Grünen Abzocker mit immer den gleichen Gestalten

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #323
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.523

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Schwarzer Polizist niedergeschossen. Es mattert eben nicht jedes black Life.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Gäbe es einen Bundesliga - Profi mit Arsch in der Hose, würde der am nächsten Spieltag mit "Justice for David Dorn" Unterhemd auflaufen.

    Da möchte ich dann aber mal das Geschrei hören, was dann erfolgen würde...
    Manche sind eben "gleicher"...

  4. #324
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.523

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Sie bieten vor allem das Potential für 41 Millionen dummer Gesichter, wenn alle Arbeitsplätze zerstört sein werden und ohne eigenen Acker auch nüscht mehr zum fressen über bleibt. Sozenschicksal halt, wenn die Substanz anderer Menschen verbraten wird.
    Hier unser deutscher Superstar Dirk Nowitzki, der seinem Sermon dazugibt:

    Dirk Nowitzki hat sich mit emotionalen Worten in die Debatte um Rassismus und Gewalt nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA eingeschaltet. Der 41 Jahre alte ehemalige Star der National Basketball League NBA schrieb in der Nacht auf Mittwoch bei Twitter: „Ich bin am Boden zerstört und traurig, dass wir so etwas immer und immer wieder sehen. Ich habe Angst um die Zukunft meiner Kinder.“
    Ja Dirk, das ist wirklich herzzerreissend, dass Du als Multimillionär Angst hast um die Zukunft deiner farbigen Kinder.

    Glaubst du, sie werden drogenabhängig?
    Glaubst Du, sie werden kriminelle Großkotze und Angeber wie viele deiner Ex - Basketball - Kollegen?

    Aber wenn der Rassismus in den USA so schlimm ist, ziehe doch in das Heimatland deiner Ehefrau mit deinen Kids, also nach Afrika. Da ist das Paradies, da kannst Du dann ganz friedlich hinter hohen Mauern mit deiner Familie leben, und die korrupten Herrscher vor Ort werden euch lieben!
    Geändert von Filofax (04.06.2020 um 07:40 Uhr)

  5. #325
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.287

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Finden die Berufskriminellen der SPD Super! Kriminelle haben Deutschland übernommen, die Profit Kriege mit Terroristen finanzieren, erfundene Krankheiten in ein Geschäftsmodell ändern, um Milliarden mit sinnloser Forschung stehlen

    USA: Radikale plündern und morden – Polizeikommissar: „Sie übergießen Beamte mit Benzin – Was geht hier vor?
    Von Sonja Ozimek4. Juni 2020 Aktualisiert: 4. Juni 2020 11:49
    Die Proteste gegen Polizeigewalt in den USA sind extrem gewalttätig. Seit dem Tod des Afroamerikaners George Floyd sind mehrere Polizisten ermordet worden. Ein Ladenbesitzer wurde von einem aufgebrachten Mob gesteinigt. Im ganzen Land wird geplündert und gebrandschatzt.


    Die Proteste in den USA münden seit einer Woche teilweise in extreme Gewalt
    ............................................
    Ermordete Polizisten und Plünderungen

    Radikale Demonstranten schrecken nicht vor Mord und Totschlag zurück: Ein Polizeibeamter wurde Anfang der Woche bei Protesten in Las Vegas erschossen. Dies gab die örtliche Polizei in einer Erklärung bekannt. Ein weiterer Polizist sei „an einer Schießerei“ in der gleichen Gegend „beteiligt“ gewesen, so die Polizei. Auch er ist tot. Weitere Beamte wurden bei Zusammenstößen an anderen Orten teilweise schwer verletzt. „Einer der Beamten befindet sich in kritischem Zustand, nachdem er in der Bronx in New York City von einem Auto angefahren wurde“, teilte die Polizei mit.

    ..................
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #326
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    9.116

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen



    Genau diese überheblichen, deutschen Anti-Trump-Journalisten des SPIEGELs und sonstigen BRD-Leitmedien machen doch nichts anderes als das was CNN und Konsorten machen. Was willst du denn damit überhaupt sagen? Demnach dürften CNN-Journalisten ja auch keiner "US-Kultur" mehr frönen, müssten der weiteren Logik folgend hierher abgeschoben werden...?
    Und das von jemandem, der uns hier im schnöde-provinziellen Deutschland von Kanada aus nicht nur den aufgeklärten Kosmopoliten macht, sondern auch noch weiß, uns mit filmzitat-ähnlichen Weisheiten wie "Geographische Distanz ist heutzutage ein Nullfaktor" zu erleuchten? Das ist ja wirklich funny. Oder ist das jetzt nur ne vorübergehende Trotzphase von dir unter dem Eindruck der Präsidentschaft Trumps?
    Wie auch immer, ein ehemaliger MSM-Journalist wurde mal gefragt warum die massenmeinungsbildende BRD-Journaille so US-affin ist (zur Sicherheit und damit keine Missverständnisse aufkommen: US-affin ist nicht gleichbedeutend mit Trump-affin! s.o.) und ob da womöglich "kleine Geschenke" u.ä. überreicht werden.
    Er brachte ein Beispiel von bundesdeutschen MSM-Journalisten, die in irgendeinem US-Kaff zum Ehrenbürger ernannt werden, was dann wiederum ganz ohne irgendwelche Schmiergelder und dubiosen Abmachungen zu einer positiven Berichterstattung über das Land und die Gesellschaft verpflichtet.
    Das Paradebeispiel hierfür ist, auch wenn er ihn nicht genannt hat, Claus Kleber. Diesem erklärten Obama-Fan Überheblichkeit gegenüber den USA vorzuwerfen ist nicht mal mehr komisch, sondern einfach nur albern.
    Danke fuer Deine belustigenden Anekdoten

  7. #327
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    7.900

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Danke fuer Deine belustigenden Anekdoten
    Das sind nicht meine belustigenden Anekdoten, sondern die Aussagen eines ehemaligen MSM-Journalisten.
    Wenn du sie nicht glaubst, dann sag es doch frei heraus, damit ich mir dir Mühe mache und sie suche, um sie dir hier vor versammelter Mannschaft um die Ohren zu hauen. Aber selbst das wirst du in deiner gewohnten Dreistigkeit nicht auf dich nehmen, so wie es sich für einen Typen deines Schlags gehört.
    Und dass erklärten Amiliebhabern wie Claus Kleber, Peter Klöppel und Konsorten in den USA nicht nur die Eier geschaukelt werden, um sie zu verpflichten, ist klar. Es geht um die unscheinbareren, kleineren Fische, die nicht jede Gelegenheit wahrnehmen müssen, um von diesem "faszinierenden und gleichzeitig so komplizierten Land" zu schwärmen...

  8. #328
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.978

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Black Wives Fatter entlarvt ... von einer Schwarzen. Erfrischend wie eine Coke auf Eis mit Limette bei 40 Grad im Schatten:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  9. #329
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.939

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Inzwischen, etwas abseits der Metropolregionen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Bewohner schützen ihre Nachbarschaft vor Plünderern ....." Tja, da staunt die Kartoffel.
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  10. #330
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    13.303

    Standard AW: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen!!!

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Inzwischen, etwas abseits der Metropolregionen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    So sieht's aus. Man muss sich nicht aufregen, aber es hilft, wann man gewisse Dinge klar kommuniziert.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antifa Terrororganisation
    Von Chandra im Forum Innenpolitik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 16.12.2018, 23:21
  2. Moslem will Oktoberfest verbieten lassen
    Von Freiheitsbote im Forum Deutschland
    Antworten: 333
    Letzter Beitrag: 13.09.2016, 18:37
  3. Wowereit will die NPD unbedingt verbieten lassen
    Von Strandwanderer im Forum Deutschland
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 17:36
  4. Brüssel will Weihnachtsdekoration verbieten lassen
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 19:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 196

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben