+ Auf Thema antworten
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15
Zeige Ergebnis 141 bis 142 von 142

Thema: Trump will ein 9500 Soldaten aus Deutschland heimholen - BRD protestiert!

  1. #141
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.297

    Standard AW: Trump will ein 9500 Soldaten aus Deutschland heimholen - BRD protestiert!

    die Amis spucken auf die Deutschen und korrupten EU Deppen, was Angela Merkel, Steinmeier provoziert haben, als man sich für Hillary Clinton in den US Wahlkampf einmischte, weil man Partner ist bei der grössen US Mafia Gambino, Partner der Clintons auch bei Geld stehlen im Ausland.

    Fotos gibts genügend von Gambino und den Clintons, die nur Geld stahlen, bombten und Mordeten und ein Denkmal haben in Hotels, wo der Drogen Handel organisiert wird.


    Erst als Donald Trump die Grenzen schloss, zu Europa, machten die bekannten kriminellen Virologen und Pharma Betrüger des RKI, Jens Spahn, aus einer zuvor harmlosen Grippe und Schnupfen, einen Alltags Virus, einen gefährlichen Virus und drehten für viel Geld vollkommen durch.





    Nun liefert die Leiterin, des Geheimes Projektes, des Corona Betruges auch noch über ihre Columbia Universtität, mit einem dortigen Klima Forscher, und unzähligen selektierten Quellen des Unfuges, weiter gewünschte Panik Mache für ihre Auttraggeber, weil noch nichte genügend Milliarden gestohlen sind. Direkt beim Event 201, dabei.
    Am 9. August 2013 wurde sie zur stellvertretende Direktorin der Central Intelligence Agency (CIA)[2] und damit die erste Frau in diesem Amt, ernannt. Im Januar 2015 wechselte sie zurück ins Weiße Haus wo sie das Amt der stellvertretenden Nationalen Sicherheitsberaterin (Deputy National Security Advisor to the President) ernannt.

    Avril Haines
    US-amerikanische Juristin und Regierungsbeamte

    Avril Danica Haines ist eine US-amerikanische Juristin und hochrangige Regierungsbeamtin…

    US-Wissenschaftler sagen voraus, dass die Zahl der Neuinfektionen und Todesfälle bald wieder ansteigen wird
    Wissenschaftler der Columbia University haben in einer kontrafaktischen Analyse abgeschätzt, was geschehen wäre, wenn in den großen amerikanischen urbanen Regionen die Maßnahmen zur sozialen Distanzierung und andere eine Woche früher erlassen worden wären. Jetzt würden die Infektionszahlen noch wegen der Beschränkungen zurückgehen, auch wenn bereits Öffnungen geschehen sind. Das würde aber ein falsches Bild vermitteln, weil die Zahlen dem Infektionsgeschehen etwa zwei-drei Wochen hinterherhinken. Man hätte 703.000 Neuinfektionen (62 Prozent) und fast 26.000 Todesfälle (55 Prozent) bis zum 3. Mai verhindern können, wenn die Maßnahmen schon am 8. März und nicht erst am 15. März ergriffen worden wären.

    Für die nahe Zukunft haben sie abgeschätzt, was die Folge wäre, wenn die seit 4. Mai gelockerten Maßnahmen nach zwei oder drei Wochen wieder verschärft worden wären. Im ersten Fall erwarten sie nach ihren Berechnungen ab 1. Juli täglich 35.000 bestätigte Neuinfektionen und 3.400 Covid-19-Todesfälle, bei der dreiwöchigen Verzögerung würde die Zahl der bestätigten Neuinfektionen auf 42.000 und die der Todesfälle auf über 4100 steigen.

    Das sind grobe Schätzungen, bald wird man sehen können, ob eine frühere Vorhersage der Wissenschaftler der Columbia University tatsächlich eintrifft. Anfang Mai hatten sie abgeschätzt, dass die Zahl der Neuinfektionen Ende Mai ansteigen werde, wenn die Öffnungen anhalten und die Zahl der Kontakte wieder zunimmt. Die Entwicklung wurde in den 25 Bundesstaaten abgeschätzt, die die Notfallmaßnehmen schon beendet haben oder dies planen. …….[Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #142
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.893

    Standard AW: Trump will ein 9500 Soldaten aus Deutschland heimholen - BRD protestiert!

    Zitat Zitat von RGY Beitrag anzeigen
    Je schneller sie verschwinden, desto besser
    So ist es! Wir brauchen dringend Unterkünfte für unsere´Flüchtlinge`.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trump und Deutschland
    Von Timothy im Forum Deutschland
    Antworten: 524
    Letzter Beitrag: 10.10.2019, 21:41
  2. Trump besucht Deutschland
    Von goldi im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.12.2018, 18:40
  3. Ein Donald Trump in Deutschland
    Von Der Wirtschaftslibertarist im Forum Deutschland
    Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 20.02.2017, 23:00
  4. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 15:11
  5. Der Trump-Effekt - auch in Deutschland möglich? Und wenn ja, mit wem?
    Von Captain_Spaulding im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 21.11.2016, 16:35

Nutzer die den Thread gelesen haben : 164

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben