+ Auf Thema antworten
Seite 309 von 369 ErsteErste ... 209 259 299 305 306 307 308 309 310 311 312 313 319 359 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.081 bis 3.090 von 3682

Thema: "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland

  1. #3081
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    1.560

    Standard AW: "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    das geht gar nicht im BHSL machen es die Grünen aber genau so
    In Düsseldorf und um zu macht man es ebenso, ganz einfach, weil da so viele Japaner wohnen.

    Und wozu es auch führen kann, konnte ich an meiner Paten(tante) sehen: Hatte mit meiner Mutter in Kiel studiert (fünfziger Jahre), ist dann nach Uppsala gegangen. Dort hat sie einen japanischen Aufschlitzer kennengelernt und mit dem ist sie ab nach Fukuoka wo sie drei Kinder von ihm bekam. Er war da Unitätsprof. für Gallenschlitzerei und ist dann vor zehn Jahren an Diabetes usw. verstorben. Dennoch zu Hause hatte er aus deutscher oder westlicher Sicht ein Betragen wie eine offene Hose. Nun ist sie da und unter lauter Japanern bis auf die jüngste Tochter mit weit über 80 Der Sohn lebt in Michigan und die Älteste in Princeton, NJ.

    Was ich inzwischen gelernt habe: Deutscher oder westlicher Mann und Japanerin geht. Umgekehrt: Deutsche Frau und japanischer Mann Grütze.

  2. #3082
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.102

    Standard AW: "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland

    Eine besonders eindrucksvolle BLM-Rede:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    危機

  3. #3083
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    45.108

    Standard AW: "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Umgekehrte Täter-Opfer-Konstellation-und die Hölle würde über uns hereinbrechen! Doch haben beide die falsche Hautfarbe, die Grillen zirpen, sonst herrscht Schweigen....



    Sowohl in den linken US-Medien als auch im deutschen Mainstream-nichts! Ich hoffe, die Sau gerät im Knast an die Aryan Brotherhood und endet als Breiklumpen!

    [Links nur für registrierte Nutzer].

    Wer als Weißer BLM&Co immer noch unterstützt, ist innerlich verkommen. Es gibt keine Rechtfertigung für feige Gewalttäter und ihre Unterstützer!

    OT: Ich wurde von einem anderen Nutzer auf den Fall hingewiesen.
    Bezeichnend mal wieder dieses "er SOLL angeblich getan haben..." Die Gerüchteküche brodelt. Aber hauptsache mal wieder gegen Dunkelhäutige gegeifert und Verschwörungstheorien in die Lande gesemmelt.
    Teilen ist das neue Haben.

  4. #3084
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    13.773

    Standard AW: "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Bezeichnend mal wieder dieses "er SOLL angeblich getan haben..." Die Gerüchteküche brodelt. Aber hauptsache mal wieder gegen Dunkelhäutige gegeifert und Verschwörungstheorien in die Lande gesemmelt.
    eigentlich dürftest du doch gar keine freie Minute haben, bei der Betreuung der Migranten, um hier zu posten
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  5. #3085
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.441

    Standard AW: "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Bezeichnend mal wieder dieses "er SOLL angeblich getan haben..." Die Gerüchteküche brodelt. Aber hauptsache mal wieder gegen Dunkelhäutige gegeifert und Verschwörungstheorien in die Lande gesemmelt.
    In deiner Welt darf man Verbrechen wohl erst besprechen, wenn das rechtsgültige Urteil gefällt wurde. Jedenfalls wenn es sich beim dringend der Tat Verdächtigten um einen Neger handelt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Diese reflexhafte Relativierung und Inschutznahme von Tätern, die nicht eurer eigenen Rasse angehören, ist jedenfalls symptomatisch für euch linksversiffte Gutmenschen.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  6. #3086
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    13.773

    Standard AW: "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Eine besonders eindrucksvolle BLM-Rede:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    einen Kommentar verkneife ich mir
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  7. #3087
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.994

    Standard AW: "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Bezeichnend mal wieder dieses "er SOLL angeblich getan haben..." Die Gerüchteküche brodelt. Aber hauptsache mal wieder gegen Dunkelhäutige gegeifert und Verschwörungstheorien in die Lande gesemmelt.
    Beim angeblichen Mord an Le Floyd gibts auch noch kein Gerichtsurteil, warum gilt dort Vorverurteilung und hier nicht?

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  8. #3088
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.102

    Standard AW: "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Bezeichnend mal wieder dieses "er SOLL angeblich getan haben..." Die Gerüchteküche brodelt. Aber hauptsache mal wieder gegen Dunkelhäutige gegeifert und Verschwörungstheorien in die Lande gesemmelt.
    Dass er Drogenhändler und Konsument war, ist eine Tatsache. Insofern hat dieses Subjekt auch keinen Mehrwert für die Gesellschaft generiert. Im Gegenteil.
    危機

  9. #3089
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    45.108

    Standard AW: "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    In deiner Welt darf man Verbrechen wohl erst besprechen, wenn das rechtsgültige Urteil gefällt wurde. Jedenfalls wenn es sich beim dringend der Tat Verdächtigten um einen Neger handelt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Diese reflexhafte Relativierung und Inschutznahme von Tätern, die nicht eurer eigenen Rasse angehören, ist jedenfalls symptomatisch für euch linksversiffte Gutmenschen.
    Ich habe keine Rasse. Ich bin kein Hund.

    Und ja, in einem Rechtsstaat gilt jeder als unschuldig, solange bis seine Schuld eindeutig bewiesen und von einem Gericht festgestellt wurde. Weißt du, wir leben nicht mehr im Mittelalter, wo Leute wie du sofort mit einer Mistgabel hinter jedem hergelaufen sind, dessen Aussehen oder Herkunft ihnen nicht passte. Nur aufgrund von Gerüchten. "Er soll angeblich..." Diese Zeiten sind zum Glück vorbei. Pech für dich.
    Teilen ist das neue Haben.

  10. #3090
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.994

    Standard AW: "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Rasse. Ich bin kein Hund. ...
    Natürlich gehörst du einer Rasse an, wenn man den Begriff auf eine statistische und vererbbare Abweichung von Merkmalen in der Population des Homo sapiens ansieht.

    Homo sapiens ist die Art. Asiaten, Europäer, Afrikaner, Indiander usw. sind Rassen, entstanden durch viele tausend Jahre abgekoppelter Evolution und somit zwangsläufiger Gen-Drift, die nicht nur in äußerlichen Merkmalen vorkommt.
    Nichtsdestotrotz sind die Menschenrassen noch nicht so weit voneinander entfernt, dass eine Paarung unmöglich wäre, d.h. das Kennzeichen der Artgrenze eintreten würde.

    Im weiteren Verlauf der menschlichen Evolution ist jedoch auch eine eigene Art-Bildung denkbar, analog der vielen bereits ausgestorbenen Humanoiden (z.B. auf Borneo der [Links nur für registrierte Nutzer]).

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Merkel trifft Vorbereitungen auf "Black-Out"
    Von Candymaker im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2019, 06:39
  2. Ausländerbanden terrorisieren Worms...Bandenkrieg zwischen Albanern und "Black Jackets" eskaliert
    Von Heiliger im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 08:21
  3. "Griechenland-Proteste" erreichen Deutschland
    Von Atheist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 10:17
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 14:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 320

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben