+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 43 von 43

Thema: Hongkonggrippe-Singapurgrippe

  1. #41
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    16.452

    Standard AW: Hongkonggrippe-Singapurgrippe

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Wie wurde denn damals zuverlässig festgestellt, dass diese Personen an dieser Grippe gestorben sind bzw. dass diese Grippe die tatsächliche Todesursache war?

    Dem aktuellen hiesigen Duktus folgend, könnte man jetzt ja auch zu jenen Fällen behaupten, dass diese Leute damals sowieso schwere Vorerkrankungen hatten und deswegen zu einer besonders gefährdeten Risikogruppe gehörten.

    Ich möchte ganz gewiss keine falschen Postulate oder Vermutungen äussern, aber ich kann mich nicht erinnern, dass damals in meinem Verwandten- und Bekanntenkreis jemand an dieser Grippe gestorben ist.
    Ich weiß es doch auch nicht, Chronos. In meiner Verwandtschaft- und Bekanntschaft ist damals auch niemand an der Hongkong-Grippe verstorben.
    Weiss ist das Schiff, das wir lieben!

  2. #42
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.118

    Standard AW: Hongkonggrippe-Singapurgrippe

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Mehr Spinner ohne jegliches Zahlenverständnis.

    Oder anders: die Dummen vermehren sich am meisten
    Gut gesprochen! Irgendeinen Müll absondern, ohne Quelle und Verstand

  3. #43
    I'm just fed up Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    53.716

    Standard AW: Hongkonggrippe-Singapurgrippe

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Ich weiß es doch auch nicht, Chronos. In meiner Verwandtschaft- und Bekanntschaft ist damals auch niemand an der Hongkong-Grippe verstorben.
    Ich möchte mich nicht an Diskussionen und Spekulationen über Todeszahlen und echte oder erfundene bzw. behauptete Gefährlichkeit dieses Virus beteiligen. Dazu habe ich viel zu wenig Überblick über alle Zusammenhänge und viel zu wenig Wissen, wie es beispielsweise die Virologen, Epidemiologen und Vertreter der anderen medizinischen Fakultäten besitzen.

    Ich verfolge die ganze Situation sehr aufmerksam und bilde mir mein eigenes Urteil, halte aber nichts von der oft sinn- und haltlosen Kakophonie hier im HPF.

    Die Wahrheit liegt vermutlich irgendwo in der Mitte zwischen den offiziellen Verlautbarungen einerseits und dem mitunter haarsträubenden Unfug, der hier teilweise abgesondert wird.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 71

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben