Umfrageergebnis anzeigen: Wer wird der nächste Präsident der USA?

Teilnehmer
99. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Trump

    85 85,86%
  • Biden

    14 14,14%
+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 94 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 939

Thema: Trump oder Biden? Wer wird der nächste Präsident

  1. #21
    Rucksack-Germane
    Registriert seit
    28.05.2015
    Beiträge
    2.459

    Standard AW: Trump oder Biden? Wer wird der nächste Präsident

    MAGA 2020.

    Donald macht es.

  2. #22
    Resteverwerter Benutzerbild von brain freeze
    Registriert seit
    27.06.2013
    Ort
    District 9
    Beiträge
    14.290

    Standard AW: Trump oder Biden? Wer wird der nächste Präsident

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Hillary meinte Tulsi sei eine russische Spionin.

    Ja das war die öffentliche Hinrichtung als Kandidatin. Ich dachte erst, es geht Hillary nur darum, eine Konkurrentin auszuschalten, aber es steckte wohl mehr dahinter, denn niemand sprang Gabbard zur Seite; vll. war es die Sorge die "toughe" Gabbard hätte den korrupten DNC ausgemistet.
    Der Norden vergißt nicht.

  3. #23
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.11.2019
    Beiträge
    1.505

    Standard AW: Trump oder Biden? Wer wird der nächste Präsident

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Daddy dürfte nochmal, aber der ist ja schon tot.
    Diesmal noch vielleicht Trump,
    aber nach 2028 glaube ich weniger,
    dass ein weisser Republikaner Präsident wird,
    allein schon wegen der Demographie,
    die sich zu ungunsten der Weissen weiter entwickelt

  4. #24
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    14.360

    Standard AW: Trump oder Biden? Wer wird der nächste Präsident

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Hillary meinte Tulsi sei eine russische Spionin.

    Dass sich Hillary nicht über jemand im linken Spektrum freut, der die Bernie-Wähler abgreifen könnte, sollte auch nicht wundern.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  5. #25
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    14.360

    Standard AW: Trump oder Biden? Wer wird der nächste Präsident

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Daddy dürfte nochmal, aber der ist ja schon tot.
    Ein Problem ist das schon. Im Vergleich mit Biden relativiert sich dies jedoch.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  6. #26
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.687

    Standard AW: Trump oder Biden? Wer wird der nächste Präsident

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, geht leider aufgrund der Verfassung nicht.

    Schade...


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  7. #27
    Lega Italia Benutzerbild von SPQR
    Registriert seit
    25.08.2017
    Beiträge
    35

    Standard AW: Trump oder Biden? Wer wird der nächste Präsident

    Donald Trump!

    Wie doof dann manche Politiker wieder aus der Wäsche gucken und ihm trotzdem zur Präsidentschaft gratulieren werden...


  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    888

    Standard AW: Trump oder Biden? Wer wird der nächste Präsident

    Ich hoffe doch sehr, dass es Trump nochmal schafft!

    Biden wäre nämlich nur ein zusätzlicher Multiplikator der aktuellen linken Anarchie und Kriegsspielchen gegen die Demokratie auf dem Planeten und würde die USA dadurch schließlich selbst nur zu einem Sklaven und Opfer dessen machen. Besonders auch hier in Europa warten doch ungezählte (meist ökoverkappte) linke Extremisten und Anarchisten in ihren linkspolitischen (Terror- u. Gewalt-)Netzwerken darauf, das der diesbezüglich große Störfaktor Trump für sie endlich wegfällt, um dann endlich wieder ein paar Gänge hochschalten können, ...auf ihrem Weg, die Demokratie unter ihren ganz speziellen (ökofaschistischen) Pseudoraffinessen und sonstigen linken Terrormethoden einfach verschwinden zu lassen. Biden jedenfalls wäre nur ein kleiner Handlanger dessen und damit auch für die USA selbst sicher die viel schlechtere Wahl!!!!!

  9. #29
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.687

    Standard AW: Trump oder Biden? Wer wird der nächste Präsident

    Zitat Zitat von SPQR Beitrag anzeigen
    Donald Trump!

    Wie doof dann manche Politiker wieder aus der Wäsche gucken und ihm trotzdem zur Präsidentschaft gratulieren werden...
    Die Glückwunschschreiben liegen schon jetzt bereit, es muss ledigl. noch der Name des Siegers eingetragen werden.
    "Mit Erleichterung haben wir zur Kenntnis genommen, dass XXXX XXX die Präsidentschaftswahl gewonnen hat..."
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  10. #30
    Lega Italia Benutzerbild von SPQR
    Registriert seit
    25.08.2017
    Beiträge
    35

    Standard AW: Trump oder Biden? Wer wird der nächste Präsident

    Ich bin gespannt was diesmal im Statement von Merkel steht.

    Das Letzte lautete so:

    Meine Damen und Herren,

    ich gratuliere dem Gewinner der Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, zu seinem Wahlsieg.

    Die Vereinigten Staaten von Amerika sind eine alte und ehrwürdige Demokratie. Der Wahlkampf in diesem Jahr war ein besonderer, mit zum Teil schwer erträglicher Konfrontation. Ich habe also, wie wohl die allermeisten von Ihnen, dem Wahlausgang mit besonderer Spannung entgegengesehen.

    Wen das amerikanische Volk in freien und fairen Wahlen zu seinem Präsidenten wählt, das hat Bedeutung weit über die USA hinaus. Für uns Deutsche gilt: Mit keinem Land außerhalb der Europäischen Union haben wir eine tiefere Verbindung als mit den Vereinigten Staaten von Amerika.

    Wer dieses große Land regiert mit seiner gewaltigen wirtschaftlichen Stärke, seinem militärischen Potenzial, seiner kulturellen Prägekraft , der trägt Verantwortung, die beinahe überall auf der Welt zu spüren ist. Die Amerikanerinnen und Amerikaner haben entschieden, dass diese Verantwortung in den nächsten vier Jahren Donald Trump tragen soll.

    Deutschland und Amerika sind durch Werte verbunden: Demokratie, Freiheit, Respekt vor dem Recht und der Würde des Menschen, unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder politischer Einstellung. Auf der Basis dieser Werte biete ich dem künftigen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, eine enge Zusammenarbeit an.

    Die Partnerschaft mit den USA ist und bleibt ein Grundstein der deutschen Außenpolitik, damit wir die großen Herausforderungen unserer Zeit bewältigen können: das Streben nach wirtschaftlichem und sozialem Wohlergehen, das Bemühen um eine vorausschauende Klimapolitik, den Kampf gegen Terrorismus, Armut, Hunger und Krankheiten, den Einsatz für Frieden und Freiheit - in Deutschland, in Europa und in der Welt.

    Ich danke Ihnen.

    Mittwoch, 9. November 2016
    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. Kurti

Ähnliche Themen

  1. Joe Biden wird der Vergewaltigung beschuldigt
    Von Doppelstern im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 399
    Letzter Beitrag: 30.05.2020, 20:19
  2. Donald Trump for PRÄSIDENT !
    Von cornjung im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 01:59
  3. Wer wird der nächste Bundespräsident?
    Von spezialeinheit im Forum Deutschland
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 12.03.2015, 23:13
  4. Was schätzt du? Der nächste Präsident/in der USA wird ...
    Von Rockatansky im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 06:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 213

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

biden

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

trump

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

usa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

wahlen

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben