+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kein Geld mehr für EU

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    1.304

    Standard Kein Geld mehr für EU

    Wir müssen uns von der EU lossagen, ein Volksvotum durchsetzen , welches das Volk entscheiden lässt eine Nationalwährung einzuführen.

    Die US Politik ist mit großer Empörung entgegenzutreten, auch was Russland betrifft müssen wird die Teschetschenienpolitik der Russen rügen.

    Kein Geld mehr des Steuerzahlers an die EU Kasse, an die USA als auch nach Israel, wir machen den Hahn Dicht - BASTA !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    ICH BIN FÜR MEHR GELD FÜR DEN BÜRGER !!!!!!!!!

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    4.343

    Standard AW: Kein Geld mehr für EU

    Schwachsinn.
    "Ensinai aos vossos filhos o trabalho, ensinai às vossas filhas a modéstia, ensinai a todos a virtude da economia. E se não poderdes fazer deles santos, fazei ao menos deles cristãos"

    Salazar

  3. #3
    malnachdenken
    Gast

    Standard AW: Kein Geld mehr für EU

    Zitat Zitat von papageno
    Wir müssen uns von der EU lossagen, ein Volksvotum durchsetzen , welches das Volk entscheiden lässt eine Nationalwährung einzuführen.

    Die US Politik ist mit großer Empörung entgegenzutreten, auch was Russland betrifft müssen wird die Teschetschenienpolitik der Russen rügen.

    Kein Geld mehr des Steuerzahlers an die EU Kasse, an die USA als auch nach Israel, wir machen den Hahn Dicht - BASTA !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    ICH BIN FÜR MEHR GELD FÜR DEN BÜRGER !!!!!!!!!

    Dann geh doch demonstrierren.

    Mit einem Forumeintrag bewegst Du nichts.

  4. #4
    Karl Dönitz Benutzerbild von Reichspräsident
    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    482

    Standard AW: Kein Geld mehr für EU

    Zitat Zitat von papageno
    Wir müssen uns von der EU lossagen, ein Volksvotum durchsetzen , welches das Volk entscheiden lässt eine Nationalwährung einzuführen.

    Die US Politik ist mit großer Empörung entgegenzutreten, auch was Russland betrifft müssen wird die Teschetschenienpolitik der Russen rügen.

    Kein Geld mehr des Steuerzahlers an die EU Kasse, an die USA als auch nach Israel, wir machen den Hahn Dicht - BASTA !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    ICH BIN FÜR MEHR GELD FÜR DEN BÜRGER !!!!!!!!!
    Bin deiner Meinung, für Deutschland wäre es das beste aus der EU auszutreten und die D-Mark wieder einzuführn.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.942

    Standard AW: Kein Geld mehr für EU

    Zitat Zitat von Reichspräsident
    Bin deiner Meinung, für Deutschland wäre es das beste aus der EU auszutreten und die D-Mark wieder einzuführn.
    Die D Mark Waehrung ist in die Euro Waehrung uebergegangen.

    Man kann sowas nicht "wieder" einfuehren. Man muesste eine ganz neue Wahrung starten, deren Erfolg zumindest sehr ungewiss ist .

    Rocky

  6. #6
    Karl Dönitz Benutzerbild von Reichspräsident
    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    482

    Standard AW: Kein Geld mehr für EU

    Zitat Zitat von Rocky
    Die D Mark Waehrung ist in die Euro Waehrung uebergegangen.

    Man kann sowas nicht "wieder" einfuehren. Man muesste eine ganz neue Wahrung starten, deren Erfolg zumindest sehr ungewiss ist .

    Rocky
    Wieso geht das nicht die D-Mark wieder einführn? Ich seh darin kein Problem.

  7. #7
    malnachdenken
    Gast

    Standard AW: Kein Geld mehr für EU

    Zitat Zitat von Reichspräsident
    Wieso geht das nicht die D-Mark wieder einführn? Ich seh darin kein Problem.

    Du hast auch offensichtlich keine Ahnung von Gesetzen, wirtschaftlichen Zusammenhängen etc pp.

    Naja... wer sich schon "Reichspräsident" nennt

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.942

    Standard AW: Kein Geld mehr für EU

    Zitat Zitat von Reichspräsident
    Wieso geht das nicht die D-Mark wieder einführn? Ich seh darin kein Problem.
    Lass mich's erklaeren mit Farbtoepfen.

    Man schuettet elf verschiedene Farben zusammen in einen zwoelften Farbtopf. Heraus kommt eine zwoelfte, resultierende Farbe

    Jetzt moechte man die farbe Nummer zwei wieder original haben.

    Wie holst Du die Farbe Nummer zwei aus der zwoelften, reultierten Farbe wieder heraus?

    Antwort: Es funktioniert nicht.
    Rocky

  9. #9
    Karl Dönitz Benutzerbild von Reichspräsident
    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    482

    Standard AW: Kein Geld mehr für EU

    Zitat Zitat von malnachdenken
    Du hast auch offensichtlich keine Ahnung von Gesetzen, wirtschaftlichen Zusammenhängen etc pp.

    Naja... wer sich schon "Reichspräsident" nennt
    Welche Gesetze? Wenn es in Deutschland eine Volksabstimmung geben würde und die Mehrheit würde für die Wiedereinführung der D-Mark stimmen, dann wär das doch eine klare sache. Das Prägen von neuen Banknoten und Münzen wär kein Problem. Was das wirtschaftliche angeht die EU-Länder die keinen Euro haben wie Großbritannien, Dänemark und Schweden haben ein gutes Wirtschaftswachstum, während in den Euro Ländern die Konjunktur nicht in fahrt kommt. Es gäbe für Deutschland nur Vorteile wenn man diesen scheiß Euro wieder abschafft und unsers gute alte D-Mark wieder einführt.

  10. #10
    Auf's Maul? Benutzerbild von Megaman
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Dort wo du glaubst ich würde wohnen.
    Beiträge
    1.248

    Standard AW: Kein Geld mehr für EU

    Zitat Zitat von Reichspräsident
    Bin deiner Meinung, für Deutschland wäre es das beste aus der EU auszutreten und die D-Mark wieder einzuführn.
    Genau so ist es. Machbar ist es nämlich auch.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben