User in diesem Thread gebannt : Dr Mittendrin and Veruschka


+ Auf Thema antworten
Seite 200 von 200 ErsteErste ... 100 150 190 196 197 198 199 200
Zeige Ergebnis 1.991 bis 1.996 von 1996

Thema: Plünderungen in Stuttgart...

  1. #1991
    Black Lives Murder Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.539

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Jetzt ist meine Tastatur voll Tee...
    Du scheinst weder informiert noch weitsichtig genug zu sein. Macht nichts. Bist nicht alleine, ganz im Gegenteil.

    Bloss weil wir Westchristen nichts mehr mit Religion zu tun haben und sie sogar aus dem Leben verbannen, heisst das nicht, dass andere, unter uns lebende Ethnien es uns gleich tun. Ganz im Gegenteil.

    Die Gründer und Erfinder des modernen Feminismus, Gendergaga, völkermordender Antibabypille, antiweissem Rassismus, Multikulti, sexuelle Befreiung, PolKorr etc., also all dessen, was unsere christlichen Völker spaltet, waren und sind Juden. Tut mir leid für die öffentlich zugänglichen Infos, die jeder Interessierte nachforschen und verifizieren kann.

    Kennst Du noch Dayan? Na klar. Der hat davon geschwärmt, dass er sich sehnlichst Harmageddon herbeiwünscht. Das meinte dieser Zionistenbengel leider ernst. Meinst Du, er ist der einzige Zionist, der so denkt und sein Handeln danach ausrichtet? Naivling! Wir sollten uns mal fragen, wo Harmageddon stattfinden soll. Talmudisten, Zionisten und evangelikale Arschkriecher und Sektierer wollen das Schlachtfeld Europa, vor der Haustür Israels.

    Wer daran glaubt, dass wir in einem Wirtschaftskrieg sind, und bloss in diesem, sieht nicht das Ganze. Der Wirtschaftskrieg ist ein Mittel, genau wie Multikulti, aber nicht der Zweck.

    Man kann es auch auf eine knappe Formel bringen: Zionistisches Netzwerk = Transatlantische Bündnisse, deren von Soros und Co bezahlte militärische Truppe ist die weltweit operierende, stets schwarz uniformierte TransatlANTIFA. Kapiert?
    Geändert von Pulchritudo (01.07.2020 um 01:33 Uhr)
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  2. #1992
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.100

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Hört sich nach "Dehni" (hartes "Ch") an. Hab das von einem Deutschen, den ich vor 20 Jahren kannte und der einen ähnlich klingenden Namen hatte, und meinte er wäre arabisch.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Man sollte im Auge behalten welches Klientel (regelmäßig) Nachfolger von auf derartige Weise Abgesägten wird, dabei könnten Sonderermittler und/oder investigative unabhängige Journalisten in "Wallraffmanier" wirken, vielleicht könnte man dann den feindlichen Übernahmeambitionen der "hohen Pforte" und deren Unterstützern gegen das Abendland endlich wirksame Gegenschläge verpassen.
    Wider der Alternativlosigkeit und dem Verschissmuss


    Pro Strafstimme !

    RF

  3. #1993
    Black Lives Murder Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.539

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Richtig, weil zionistische Juden auch rein "zufällig" alle wichtigen Massenmedien kontrollieren...nicht nur in den USA
    Alle relevanten Unis in den USA sind unterwandert. In Europa ist es mittlerweile genauso. Kulturmarxismus = Zionismus = Transatlantifa = Vernichtung der weissen, christlichen Völker.

    Jesus hat ausgedient, meint ein Jünger des Juden Sanders:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  4. #1994
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.578

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Etwas mehr ARD & ZDF täte Dir gut, dann wüsstest Du, was Wahrheit ist !

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    mache ich schon und dann lese ich gegen

    Du sollst keine
    "Feindsender" hören / lesen / sehen !
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  5. #1995
    Dunkeldeutscher, Pack! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    9.573

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Du scheinst weder informiert noch weitsichtig genug zu sein. Macht nichts. Bist nicht alleine, ganz im Gegenteil.
    ............................
    @Pulchritudo, ich habe nur über die Wortkreation "Pimmelschnibblern" gelacht.
    Ansonsten bin ich bei dir, wenn es um die Strippenzieher in der westlichen politischen Hemisphäre geht.
    Leider immer noch Religioten regieren die Welt, und damit es so bleibt, halten sie die Mehrheit dumm.

  6. #1996
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    22.857

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    Selten offene Worte in der "Tagesschau"!



    Ob er noch seinen Job hat?
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 20:07
  2. Plünderungen in Göteborg
    Von Marathon im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 22:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 288

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben