User in diesem Thread gebannt : Dr Mittendrin and Veruschka


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 209 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 2084

Thema: Plünderungen in Stuttgart...

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    2.019

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Heute früh, in den Morgennachrichten war von "Jugendlichen" die Rede, da wusste ich sofort, wer damit gemeint war.
    Der Westdeutsche Rotfunk WDR sprach von "Menschen"!
    Und ich sag zu meiner Frau: Was für Menschen mögen das sein?
    The question is not who is going to let me, it's who is going to stop me.
    Ayn Rand

  2. #22
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.761

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Ich bin da voll auf der Seite unserer Kulturbereicherer. Keinen Frieden für die lethargischen deutschen Wohlstandsschweinchen. Vergesst die guten Viertel nicht. Bei den reichen Wichsern gibt es eine Menge zu holen. Go Migrants!

    Und jetzt fehlt nur noch eine Wirtschaftskrise wie 1930, die Millionen verzweifeln lässt.
    Ich möchte nicht unken, aber was sich hierzulande anbahnt, lässt Schlimmes erahnen.
    Man hat Hunderttausende Armutsflüchtlinge hierher geholt, und ihnen das Blaue vom Himmel versprochen.

    Gnade uns Gott, wenn D diese Versprechen nicht (mehr) einhalten kann...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  3. #23
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    11.553

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Unsere Politiker, allen voran Merkel haben es gefordert, sie haben es bekommen. Ein Millionenheer von stinkenden Kanacken, überwiegend Analphabeten. Jetzt dürfen sie sich mit der explodierenden Kriminalität rumärgern. War in meinen Augen aber alles vorhersehbar.

    Die Buntland-Bonzokratie war der Meinung der normale deutsche Arbeitsdödel und Rentner wäre wie gewohnt Hauptlastenträger.

    Die konnten - und können sich auch jetzt noch nicht - vorstellen, daß es ganz besonders hart sie selbst treffen wird.

    Aber bei HI-V-Beziehern und Flaschensammler-Rentner ist deutlich weniger zu holen als im Rotweingürtel. Das kapiert früher oder später auch der größte Depp - und dann wird es dort zu Teilhabeverhandlungen kommen.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  4. #24
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.439

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ich möchte nicht unken, aber was sich hierzulande anbahnt, lässt Schlimmes erahnen.
    Man hat zig Tausende Armutsflüchtlinge hierher geholt, und ihnen das Blaue vom Himmel versprochen.

    Gnade uns Gott, wenn D diese Versprechen nicht (mehr) einhalten kann...
    Es wird immer die Richtigen erwischen. Bin mir sicher, etliche Schaufenster wurden vergangene Nacht eingeschlagen von Ladenbesitzern, die mal „Wir sind Bunt“–Schildchen, „FCKAFD“–Plakate oder „AfD–Wähler als Kunden unerwünscht“ in der Auslage platziert haben. Karma! Ich finde das alles toll! Stuttgart, weiter so. Hoffe heute Nacht gibt’s noch mehr Randale!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  5. #25
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.032

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    In Stuttgart sind in der Nacht wohl ganze Rudel von Kanaken durch die Innenstadt gezogen und haben geplündert.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wer Stuttgart kennt der weiß, dass man sich dort als Deutscher sehr unwohl fühlt und bereits in der krassen Minderheit ist.
    Nun geht es also auch hier los mit den ethnischen Unruhen.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    All das haben wir ihnen zu verdanken, Frau Merkel. Sollten sie zu Lebzeiten nicht mehr vor Gericht kommen dafür, werden sie auf jeden Fall in der Hölle enden. Dort werden sie in guter Gesellschaft sein.

    Bei Straßenschlachten mit der Polizei haben in der Nacht zum Sonntag dutzende gewalttätige Kleingruppen die Stuttgarter Innenstadt verwüstet und mehrere Beamte verletzt. „Die Situation ist völlig außer Kontrolle“, sagte ein Polizeisprecher am frühen Sonntag in Stuttgart.

    Nach mehreren Stunden beruhigte sich die Situation am Morgen. Einsatzkräfte aus dem gesamten Bundesland waren in die Hauptstadt beordert worden, um die Lage unter Kontrolle zu bekommen.

    Im Kurznachrichtendienst Twitter kursierten Videoaufzeichnungen von jungen Männern, die gegen Schaufensterscheiben von Geschäften traten oder Pflastersteine aus dem Boden rissen. Der Polizeisprecher sagte: „Es wurde richtig randaliert.“
    Eine ganze Reihe von Geschäften seien betroffen gewesen, zudem Fahrzeuge. Es habe auch Plünderungen gegeben. Schwerpunkte seien der Schlossplatz und die benachbarte Königstraße gewesen, die als Stuttgarts Shopping-Meile bekannt ist.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    >> Die Schau muss weitergehen (Neu-Deutsch: "The show must go on")

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Seenot Rettungsschif "Mare Jonio"

    So sehen sie aus, jene, die aus purer Abenteuerlust unsere Wohlstandsinsel Europa fleißig mit Hungerleidern fluten!
    Wieder 70 unnötige Fresser aus dem Meer gefischt, die uns bald auf der Tasche liegen werden.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Zukunft beginnt jetzt....
    Geändert von Eridani (21.06.2020 um 09:01 Uhr)

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  6. #26
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.761

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Der Westdeutsche Rotfunk WDR sprach von "Menschen"!
    Und ich sag zu meiner Frau: Was für Menschen mögen das sein ?
    "Jugendliche"..."Menschen"..."Lebewesen"...jeder weiß inzwischen, wer damit gemeint ist.
    Die verlogene Mediensaubande sollte sich mal etwas anderes einfallen lassen !

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    All das haben wir ihnen zu verdanken, Frau Merkel. Sollten sie zu Lebzeiten nicht mehr vor Gericht kommen dafür, werden sie auf jeden Fall in der Hölle enden. Dort werden sie in guter Gesellschaft sein.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ich möchte nicht unken, aber was sich hierzulande anbahnt, lässt Schlimmes erahnen.
    Man hat Hunderttausende Armutsflüchtlinge hierher geholt, und ihnen das Blaue vom Himmel versprochen.

    Gnade uns Gott, wenn D diese Versprechen nicht (mehr) einhalten kann...
    Es wird immer die Richtigen erwischen. Bin mir sicher, etliche Schaufenster wurden vergangene Nacht eingeschlagen von Ladenbesitzern, die mal „Wir sind Bunt“–Schildchen, „FCKAFD“–Plakate oder „AfD–Wähler als Kunden unerwünscht“ in der Auslage platziert haben. Karma! Ich finde das alles toll! Stuttgart, weiter so. Hoffe heute Nacht gibt’s noch mehr Randale!

    Da könntest Du durchaus recht haben.
    .
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  7. #27
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.439

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    All das haben wir ihnen zu verdanken, Frau Merkel. Sollten sie zu Lebzeiten nicht mehr vor Gericht kommen dafür, werden sie auf jeden Fall in der Hölle enden. Dort werden sie in guter Gesellschaft sein.
    Falsch! Wir haben das 85% der deutschen Bevölkerung zu verdanken die Etablierte wählen!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  8. #28
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    11.553

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Erste Eindrücke:

    90% Kanacken, 9 % blonde Weiber, 1 % blonde Männer, die sind aber eher am wegrennen oder unbeteiligt zusehn.


    Herrlisch!

    Diese spontane Lebensfreude, dieses bunte, lockere, lässige Miteinander - um eine gedeihliche, schöne Zukunft für unsere Kinder und Enkel ist mir nicht bang. Deutze Lan gute Lan.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  9. #29
    Sheeiiiit ! Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    23.647

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

  10. #30
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.453

    Standard AW: Plünderungen in Stuttgart...

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    In Stuttgart sind in der Nacht wohl ganze Rudel von Kanaken durch die Innenstadt gezogen und haben geplündert.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wer Stuttgart kennt der weiß, dass man sich dort als Deutscher sehr unwohl fühlt und bereits in der krassen Minderheit ist.
    Nun geht es also auch hier los mit den ethnischen Unruhen.
    Ich finde es gut, daß die Grünen endlich mal ihre Politik vor Augen geführt bekommen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 20:07
  2. Plünderungen in Göteborg
    Von Marathon im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 22:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 296

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben