Umfrageergebnis anzeigen: Bist Du für die Megawiederaufbauprojekte ?

Teilnehmer
18. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    8 44,44%
  • Nein

    6 33,33%
  • Weiß nicht

    4 22,22%
+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 58

Thema: Wiederaufbau Deutschlands nach Merkel

  1. #11
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.024

    Standard AW: Wiederaufbau Deutschlands nach Merkel

    Zitat Zitat von ich58 Beitrag anzeigen
    Nr. 7 auf den Mond um Arbeiten.
    Ja, das wäre doch eine gute Strafkolonie auf dem Mond ! Der straffällige Ausländer kann sich dann entscheiden: Mond oder Heimat.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  2. #12
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.024

    Standard AW: Wiederaufbau Deutschlands nach Merkel

    Zitat Zitat von Braunbär Beitrag anzeigen
    Flugzeugträger? Atomwaffen? Weia. Viel zu teuer. Und unnütz. Unterwasserkampfeinheiten sind vorzuziehen. Und Atomwaffen. Bitte. Wir deutschen sind visionäre. Wir gehen neue Wege. Warum eine hoffnungslos veraltete und teure Waffe bauen, die eh nur für schlechte Presse gut ist.

    Und was zu Hölle? Wieso bitte nur straffällige? Das würde unseren Tod nur verzögern, aber am Endergebnis nichts ändern. Da ists mir lieber wie es jetzt ist.
    Hier geht es schwerpunktmäßig um Bauprojekte. Um diese Bauprojekte zeitnah zu realisieren brauchen wir auch ausländische Arbeiter. Ansonsten wären diese Volumina gar nicht realisierbar.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.935

    Standard AW: Wiederaufbau Deutschlands nach Merkel

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Hier geht es schwerpunktmäßig um Bauprojekte. Um diese Bauprojekte zeitnah zu realisieren brauchen wir auch ausländische Arbeiter. Ansonsten wären diese Volumina gar nicht realisierbar.
    Brauchen wir nicht. Wir haben genügend Deutsche und zudem Millionen sozialhilfeempfangene Ausländer bereits im Land
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  4. #14
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.024

    Standard AW: Wiederaufbau Deutschlands nach Merkel

    Zitat Zitat von Arthas Beitrag anzeigen
    ...

    Das dürfte mit Abstand das größte aber auch wichtigste Megaprojekt werden.
    Um nochmal auf die geplante Hauptstadt auf dem Brocken zurückzukommen. Hier sollte man sich des gotischen Stils bemächtigen und die Hauptstadt komplett danach erschaffen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #15
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.024

    Standard AW: Wiederaufbau Deutschlands nach Merkel

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Brauchen wir nicht. Wir haben genügend Deutsche und zudem Millionen sozialhilfeempfangene Ausländer bereits im Land
    Die meine ich doch. Die werden angelernt und bauen auf.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.935

    Standard AW: Wiederaufbau Deutschlands nach Merkel

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die meine ich doch. Die werden angelernt und bauen auf.
    Ja, und dann geht es ab in die heimatliche Wüste. Wenn sie bei uns harte Knochenarbeit gelernt haben, dann wird das 3.Welt-Land zu Hause sicherlich im Anschluss auch sofort aufgebaut
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  7. #17
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    21.707

    Standard AW: Wiederaufbau Deutschlands nach Merkel

    Die Baupläne von Albert Speer für die Hauptstadt Germania müssen auch noch realisiert werden.
    Den Flughafen Tempelhof wieder als Truppenübungsplatz in Betrieb nehmen.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  8. #18
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.024

    Standard AW: Wiederaufbau Deutschlands nach Merkel

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Ja, und dann geht es ab in die heimatliche Wüste. Wenn sie bei uns harte Knochenarbeit gelernt haben, dann wird das 3.Welt-Land zu Hause sicherlich im Anschluss auch sofort aufgebaut
    Eben. Das ist die Entwicklungshilfe. Die werden hier angelernt und bauen unsere Megaprojekte und anschließend geht es heim zum Aufbau ihrer Heimatländer. Das ist dann eine Win-Win-Situation.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    2.961

    Standard AW: Wiederaufbau Deutschlands nach Merkel

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die meine ich doch. Die werden angelernt und bauen auf.
    Da gab es doch mal ein Lied in der Ostzone:

    „Baut, baut auf“ oder so ähnlich.


    Das dürfte dann Musik in den Ohren von „IM Erika“ sein, das kennt sie und könnte es mit Inbrunst mitsingen.
    Man kann ein ganzes Volk eine Zeit lang belügen, Teile eines Volkes dauernd
    betrügen, aber nicht das ganze Volk dauernd belügen und betrügen.

    Abraham Lincoln (1809-1865)


  10. #20
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.024

    Standard AW: Wiederaufbau Deutschlands nach Merkel

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Die Baupläne von Albert Speer für die Hauptstadt Germania müssen auch noch realisiert werden.
    Den Flughafen Tempelhof wieder als Truppenübungsplatz in Betrieb nehmen.
    Ich plädiere für eine neue Hauptstadt auf dem Brocken. Berlin steht für das alte Deutschland, wo es nur bergab ging. Wir müssen aber bergauf auf den Brocken !
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Merkel, die Totengräberin Deutschlands.
    Von Bulldog im Forum Innenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 13:13
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2014, 20:28
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 12:11
  4. Deutschlands eiserne Lady- 10 Jahre Merkel an der Macht
    Von henriof9 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 17:14
  5. Haltet ihr Merkel für die fähigste Spitzenpolitiker/in Deutschlands?
    Von Praetorianer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 11:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 79

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben