+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 153

Thema: War Beethoven schwarz?

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.316

    Standard AW: War Beethoven schwarz?

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Mein Gott. Des Negers Traum der kulturellen Bedeutsamkeit!
    Dass der Neger davon träumt was mit klassischer Musik am Hut zu haben, halte ich für sehr weit hergeholt.
    Warum sollen sie sich auf vergangene und unmoderne Musik was einbilden, wenn sie ihre Hände in so ziemlich allen modernen und gegenwärtigen Musikrichtungen haben, sie teilweise dominieren. Selbst moderne eher weiße Richtungen wie die Elektronische Musik wurde maßgeblich von Negern beeinflusst.
    Im Gegenteil, der typische Neger schaut heute eher auf typisch Weiße Musik als langweilig herab.

    Ohnehin sind mir Neger bisher überhaupt nicht als großspurige Macker hinsichtlich älterer kultureller Errungenschaften aufgefallen.
    Wie auch? Sie stünden ja eh auf verlorenem Posten und es würde eher nach Selbstironie aussehen.

  2. #12
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.166

    Standard AW: War Beethoven schwarz?

    Weiß doch jeder: Beethoven war ein schwuler moslemischer Neger und außerdem eine Frau.

  3. #13
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.937

    Standard AW: War Beethoven schwarz?

    Zitat Zitat von bicip Beitrag anzeigen
    Viele Afrikaner glauben tatsächlich, dass Beethoven eine äthiopischer Mutter habe, weil er einen dunkleren Teint gehabt haben soll und seine Vorfahren zudem aus den Niederlanden stammen, wo es damals schon afrikanische Sklaven aus Übersee geheben haben soll. In diesem Strang wollen wir über diese sehr krude Theorie diskutieren.





    Also lautet die zentrale Frage: war er schwarz oder ist dies nur Unfug der aktuellen PC?

    Ein typisches Beispiel für den Müll, der bei Twitter diskutiert wird. Zu viele Leute haben zu viel Zeit, so einen Schrott in die Welt zu setzen. Eigentlich ist es zum totlachen.
    Im Übrigen ist diese These eines schwarzen Beethovens extrem widersprüchlich. Denn die Urheber dieser bescheuerten These werden sonst nie müde zu betonen, wie rassistisch die Zeit war, in der Beethoven lebte. Nun zu behaupten, ein Schwarzer hätte es in dieser Zeit zum erfolgreichsten Komponisten der Welt gebracht, ist schon bemerkenswert.

  4. #14
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.937

    Standard AW: War Beethoven schwarz?

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Weiß doch jeder: Beethoven war ein schwuler moslemischer Neger und außerdem eine Frau.
    Man, Du hast die Behinderung vergessen!

  5. #15
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    8.876

    Standard AW: War Beethoven schwarz?

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Weiß doch jeder: Beethoven war ein schwuler moslemischer Neger und außerdem eine Frau.
    Frau? Das ist doch nur ein gesellschaftliches Konstrukt! Beethoven war mindestens genderfluid.

    Ansonsten warte ich darauf, dass endlich jemand beweist, dass der Führer.... ach nee, wenigstens den werden sie uns lassen.
    Melden Sie Subversive!

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.316

    Standard AW: War Beethoven schwarz?

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Ein typisches Beispiel für den Müll, der bei Twitter diskutiert wird. Zu viele Leute haben zu viel Zeit, so einen Schrott in die Welt zu setzen. Eigentlich ist es zum totlachen.
    Im Übrigen ist diese These eines schwarzen Beethovens extrem widersprüchlich. Denn die Urheber dieser bescheuerten These werden sonst nie müde zu betonen, wie rassistisch die Zeit war, in der Beethoven lebte. Nun zu behaupten, ein Schwarzer hätte es in dieser Zeit zum erfolgreichsten Komponisten der Welt gebracht, ist schon bemerkenswert.
    J. Edgar Hoover, ein heimlich schwuler Kryptoneger, war ab den 1920ern einer der mächtigsten Männer der USA.

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    4.729

    Standard AW: War Beethoven schwarz?

    Uncle Bens wird nun auch geändert!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    25.571

    Standard AW: War Beethoven schwarz?

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Uncle Bens wird nun auch geändert!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wen wollen sie denn abbilden? Heino etwa?!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.11.2019
    Beiträge
    1.505

    Standard AW: War Beethoven schwarz?

    Nein er war weiss

  10. #20
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.937

    Standard AW: War Beethoven schwarz?

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    J. Edgar Hoover, ein heimlich schwuler Kryptoneger, war ab den 1920ern einer der mächtigsten Männer der USA.
    Was ist ein Kryptoneger?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Süden wählt schwarz
    Von BlackForrester im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 18:36
  2. Schwarz-grün
    Von Helgoland im Forum Deutschland
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 11:37
  3. Schwarz-rot-gold oder schwarz-weiß-rot?
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 18:13
  4. Schwarz-Rot-Gold oder Schwarz-Weiß-Rot für die BRD?
    Von NimmerSatt im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 18:58
  5. Beethoven
    Von Nichtraucher im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 14:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 146

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben