+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 54

Thema: Maskenzwang, für die gefälschten Produkte mit FFP2 Zertifikat

  1. #41
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von DeRu
    Registriert seit
    28.05.2015
    Beiträge
    3.191

    Standard AW: Maskenzwang, für die gefälschten Produkte mit FFP2 Zertifikat

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Rotzi, der Narrenlappen, mit ordentlich Gefahren-Potential.

    Das ist genau das, was ich schon länger vermute. Nicht nur diese Stäbchen sind extrem schädlich, sondern auch diese Giftmasken. Ich bin extrem empfindlich auf alle möglichen Chemikalien. Wenn ich so eine Giftmaske länger trage, bekomme ich Kopfschmerzen.

  2. #42
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.440

    Standard AW: Maskenzwang, für die gefälschten Produkte mit FFP2 Zertifikat

    Zitat Zitat von DeRu Beitrag anzeigen
    Das ist genau das, was ich schon länger vermute. Nicht nur diese Stäbchen sind extrem schädlich, sondern auch diese Giftmasken. Ich bin extrem empfindlich auf alle möglichen Chemikalien. Wenn ich so eine Giftmaske länger trage, bekomme ich Kopfschmerzen.
    Alle warnten, sogar die WHO, RKi, der durchgeknallte Söder mit seinen Masken Geschäften des Betruges schon wieder, wo sogar der Spiegel, SZ Berichten


    Auf der Website des Innenministerium wird immer noch die Skandal FFP" Masken promotet, die totaler Unfug sind, wie die EU Seuchen Behörde feststellt, das RKI sogar warnt, ein Geschäft der Andrea Tandler der CSU Skandal Truppe
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mitte Januar führte Markus Söder die FFP2-Maskenpflicht ein. Juristisch ist das höchst problematisch. Beim Innenministerium sind zahlreiche Anzeigen gegen ihn eingegangen.


    Datum: 17. Februar 2021 siehe

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    16.422

    Mad AW: Maskenzwang, für die gefälschten Produkte mit FFP2 Zertifikat

    Zitat Zitat von DeRu Beitrag anzeigen
    Das ist genau das, was ich schon länger vermute. Nicht nur diese Stäbchen sind extrem schädlich, sondern auch diese Giftmasken. Ich bin extrem empfindlich auf alle möglichen Chemikalien. Wenn ich so eine Giftmaske länger trage, bekomme ich Kopfschmerzen.
    da sind wir schon zwei.

    ich kann in keinen klamottenladen mehr reingehen, ohne daß mir schwindlich wird.

    ich rieche die chemikalien sofort, und reagiere darauf, ebenfalls sofort. ³
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  4. #44
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Maskenzwang, für die gefälschten Produkte mit FFP2 Zertifikat

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    wer die dinger häufig und lange trägt, verpilzt damit. das innere dieser dinger ist der ideale nährboden für pilze.

    ich kann nur raten, wenns unumgänglich ist, immer eine tüte getränk (gibt doch diese kleinen dinger, auch als kako) oder eben die 1/3-liter flaschen dabei zu haben und einfach ständig zu trinken oder so zu tun, weil man dabei die maske lüften kann. löcher reinmachen bringts nicht, das ist zu wenig und meine versuche, die dinger über die schmale seite einer schublade zu spannen, haben auch nicht den erhofften erfolg gebracht. das zeug hockt wie hin geklebt auf der haut.

    mir wirds nach 10 minuten hinter so einem ding einfach schwindelig, den blutdruck hauts runter und ich bin auch schon während des einkaufens rausgegangen, vor es mich darnieder legte.

    es sind einfach unhaltbare zustände, die masken, die jetzt in bayern neuerdings pflicht sind, sind noch übler als die vorherigen.
    Die Bayern wird man bald weltweit an der Maskenkrätze erkennen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #45
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.928

    Standard AW: Maskenzwang, für die gefälschten Produkte mit FFP2 Zertifikat

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die Bayern wird man bald weltweit an der Maskenkrätze erkennen.

    als ob der dialekt nicht schon reichen würde.


    naja, mia san mia gäd oiwei no
    auf der stillen treppe: gipfelstürmer

    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  6. #46
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.440

    Standard AW: Maskenzwang, für die gefälschten Produkte mit FFP2 Zertifikat

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Alle warnten, sogar die WHO, RKi, der durchgeknallte Söder mit seinen Masken Geschäften des Betruges schon wieder, wo sogar der Spiegel, SZ Berichten


    Auf der Website des Innenministerium wird immer noch die Skandal FFP" Masken promotet, die totaler Unfug sind, wie die EU Seuchen Behörde feststellt, das RKI sogar warnt, ein Geschäft der Andrea Tandler der CSU Skandal Truppe
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mitte Januar führte Markus Söder die FFP2-Maskenpflicht ein. Juristisch ist das höchst problematisch. Beim Innenministerium sind zahlreiche Anzeigen gegen ihn eingegangen.


    Datum: 17. Februar 2021 siehe

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Staatsanwaltschaft München1, siehe BayernLB Verfahren ist ein Mafiöses Construkt der CSU, verhindert, Anders bei der S. München II


    Virtuelles Verschwinden von Covid-19, neue Erfindung von Mutanten, das Organisierte Verbrechen, darüber berichten auch ausl. Medien


    Stephen Karganovic
    February 17, 2021
    © Photo: REUTERS/Christian Mang

    The virtual disappearance of the flu (from official reporting anyway) may corroborate Dr. Fuellmich’s thesis that its patients have simply been reclassified as Covid victims, Stephen Karganovic writes. [Links nur für registrierte Nutzer] Das selbe Drehbuch, wie bei AIDS, Krieg gegen den Terrorismus, Schweinegrippe

  7. #47
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Maskenzwang, für die gefälschten Produkte mit FFP2 Zertifikat

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Staatsanwaltschaft München1, siehe BayernLB Verfahren ist ein Mafiöses Construkt der CSU, verhindert, Anders bei der S. München II


    Virtuelles Verschwinden von Covid-19, neue Erfindung von Mutanten, das Organisierte Verbrechen, darüber berichten auch ausl. Medien


    Stephen Karganovic
    February 17, 2021
    © Photo: REUTERS/Christian Mang

    The virtual disappearance of the flu (from official reporting anyway) may corroborate Dr. Fuellmich’s thesis that its patients have simply been reclassified as Covid victims, Stephen Karganovic writes. [Links nur für registrierte Nutzer] Das selbe Drehbuch, wie bei AIDS, Krieg gegen den Terrorismus, Schweinegrippe
    Die Staatsanwaltschaft I ist sozusagen die CSU Zentrale höchstpersönlich. Im Gericht sitzen dann natürlich auch handverlesene CSU Juristen. In der CSU nennt man das Gewaltenteilung.
    Geändert von Merkelraute (20.02.2021 um 13:20 Uhr)
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #48
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.440

    Standard AW: Maskenzwang, für die gefälschten Produkte mit FFP2 Zertifikat

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die Staatsanwaltschaft I ist sozusagen die CSU Zentrale höchstpersönlich. Das Gericht sind dann natürlich auch handverlesene CSU Juristen. In der CSU nennt man das Gewaltenteilung.
    Staatsanwaltschaft München I, hatte schon die Prozesse, gegen den Bayern LB Vorstand verhindert, einem Profi Kriminellen der dann doch verurteilt wurde, Ex-Vorstandder Deutschen Bank, Risiko Vorsorge, der schon mit Strabag Geschädte machte, Firmen pleite macht, wie Walter Bau, den Rest verscherbelte. München II ermittelt schon, draut sich auch was gegen die CSU Banden

  9. #49
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.440

    Standard AW: Maskenzwang, für die gefälschten Produkte mit FFP2 Zertifikat

    Alles identisch in Deutschland, mit der Drehbuchschreiberin Angela Merkel, Horst Seehofer und dann wurde nachdem die USA die Grenzen schlossen, einfach dieses Geschäftsmodell erpresst mit zumachen.. Drehbauch: Horst Seehofer, und seine Bande, mit frei erfundenen Studien, welche bessere Studenten Schrieben,mit harter Lockdown Forderung über Wuhan

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    CSU - Georg Nüßlein

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #50
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.440

    Standard AW: Maskenzwang, für die gefälschten Produkte mit FFP2 Zertifikat

    Die haben mit Vorsatz, weiter gefälschte Masken eingekauft, das massiv organisiert. Reine Profi Verbrecher und dann Masken Gesetze machen


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    und

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Ratten Nest, der Politiker, bei der SPD identisch, Grüne wie Rezzo Schlauch, auch im Sumpf bis heute dabei

    Beratungshonorare, aber von wem?

    Neben Bareiß werden zum klimapolitischen »Bermudadreieck« die CDU-Abgeordneten Carsten Linnemann und Joachim Pfeiffer gezählt.

    Letzterer ist der energiepolitische Sprecher der CDU-Bundestagsfraktion, aber wenn Ihnen der Name bekannt vorkommt, dann vermutlich wieder aus einem anderen Grund: Pfeiffer betreibt, so berichtete die »Zeit«, zwei Unternehmen, deren Telefonnummern in öffentlichen Verzeichnissen zufällig mit der Nummer des Büros des Abgeordneten Pfeiffer identisch sind. Pfeiffer ließ das anwaltlich bestreiten. [Links nur für registrierte Nutzer]

    nderswo in der Union geht man mit dem Thema offener um. Stanislav Tillich (CDU) zum Beispiel, ehemaliger Ministerpräsident von Sachsen, war einer der vier Vorsitzenden der sogenannten Kohlekommission der Bundesregierung. Die handelte den sehr fragwürdigen Kohlekompromiss aus, demzufolge in Deutschland noch bis 2038 Kohle verfeuert werden darf.

    Die Branche war mit dem Ergebnis offenbar zufrieden. Seit 2019 ist Tillich der Aufsichtsratsvorsitzende des Braunkohlekonzerns Mibrag.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Medikamenten Zulassung: mit gefälschten klinischen Studien
    Von navy im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2014, 17:35
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 18:52
  3. Afghanistan: EU spricht von 1,5 Millionen gefälschten Stimmen
    Von heizer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 14:23
  4. Mazedonier verspeist Paßfoto aus seinem gefälschten Ausweis
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 13:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 135

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben