+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 55

Thema: Musiker plant rechtes Dorf ( Sachsen )

  1. #11
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.205

    Standard AW: Musiker plant rechtes Dorf ( Sachsen )

    Zitat Zitat von denkmalnach Beitrag anzeigen
    Das ist doch wieder ein initiertes Ding, damit auf das riesen "Rechte Problem" was wir in Deutschland haben, hingewiesen werden kann.
    Du musst jetzt ganz tapfer sein.
    Du befindest dich in der wirklichen Welt.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    4.847

    Standard AW: Musiker plant rechtes Dorf ( Sachsen )

    Die können ja nach Jamel ziehen...

    Interessante Dokumentation dazu:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    4.056

    Standard AW: Musiker plant rechtes Dorf ( Sachsen )

    Bei den Linken sind besetzte Immobilien auch irgendwann unattraktiv geworden .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38

  4. #14
    Gottes Notfallplan Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    39.412

    Standard AW: Musiker plant rechtes Dorf ( Sachsen )

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Bei den Linken sind besetzte Immobilien auch irgendwann unattraktiv geworden .
    Bei den Linken ist immer nur interessant, was anderen gehört. Die verehren "Das Kapital" ... was auch wieder witzig ist, auf irgendeine schräge Art.
    HEIL SATAN

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    4.056

    Standard AW: Musiker plant rechtes Dorf ( Sachsen )

    "Gated Community" für Arme .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    6.235

    Standard AW: Musiker plant rechtes Dorf ( Sachsen )

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  7. #17
    Alles ist gut. Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mittelsachsen
    Beiträge
    11.142

    Standard AW: Musiker plant rechtes Dorf ( Sachsen )

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Die können ja nach Jamel ziehen...

    Interessante Dokumentation dazu:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Gutes Stichwort, denn Jamel macht vor allem eines klar: Andersdenkenden ist es in diesem Drecksstaat kaum möglich, unter sich zu sein,
    die selbsternannten "Verteidiger der Demokratie" dringen überall ein; wer und/oder was ihnen nicht genehm ist, wird Nazi geheißen und mit
    dem konfrontiert, was Linke fälschlicherweise für Demokratie, Freiheit und Toleranz halten.

    Das Dorf Jamel ist von Neonazis gezielt als „nationalsozialistisches Musterdorf“ besiedelt worden. Das
    Festival bedeutet seit 2007 Gegenwehr gegen diese Vereinnahmung und soll den Nazis demonstrieren,
    dass ihnen „demokratischer Gegenwind“ entgegen bläst.
    Man beachte die Anführungszeichen. Die gehören da hin! Diese Leute missverstehen sich selbst, mit Volksherrschaft haben sie nichts am Hut.

    Fällt Dir was auf? Linke können überall Konzerte und Festivals abhalten-nicht mal unter Nazis besteht für sie echte Gefahr. Rechtsrockkonzerte
    dagegen sind schwierig zu organisieren, das gilt ebenfalls überall. Und gelingt es doch, was auf die Beine zu stellen, laufen "anständige" Bürger,
    (die man besser als Lemminge, Denunzianten, Idioten und Heuchler bezeichnen sollte) Sturm.

    [Links nur für registrierte Nutzer].
    Geändert von Rolf1973 (25.06.2020 um 14:28 Uhr)
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  8. #18
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.664

    Standard AW: Musiker plant rechtes Dorf ( Sachsen )

    Das ist ungefähr bei uns in der Nähe. Find ich gut. Ich finde allerdings auch, dass er das nicht so hätte rausposaunen sollen. Lieber einfach erstmal machen.

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    4.847

    Standard AW: Musiker plant rechtes Dorf ( Sachsen )

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Gutes Stichwort, denn Jamel macht vor allem eines klar: Andersdenkenden ist es in diesem Drecksstaat kaum möglich, unter sich zu sein
    Die sind doch mehrheitlich unter sich? Wer zieht schon freiwillig in ein Nazidorf, wenn man nicht selber dieser Gesinnung angehört? Und wenn mal jemand dorthin zieht, der nicht wusste dass das ein Nazidorf ist, wird schnell wieder vertrieben. Dann brennt halt mal ein Haus...

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    wer und/oder was ihnen nicht genehm ist, wird Nazi geheißen
    Wo ist das Problem, wenn man Nazis als Nazis bezeichnet?

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Fällt Dir was auf? Linke können überall Konzerte und Festivals abhalten-nicht mal unter Nazis besteht für sie echte Gefahr.
    Weil Sie, ausser ev. im HPF, in der absoluten Minderheit sind. Was passiert, wenn Nazis nicht in der Minderheit sind, dürfte bekannt sein.

    Ausserdem:
    Wiederholt gab es Versuche aus der rechten Szene, das Festival zu stören. So wurde am 13. August 2015 kurz vor dem Festival die [Links nur für registrierte Nutzer] des Hofs angezündet und 2016 wurden an Autos von Festivalteilnehmern Reifen zerstochen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer].
    Tolle Sache!

  10. #20
    Nekromantiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.268

    Standard AW: Musiker plant rechtes Dorf ( Sachsen )

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Was für ein Dummling. Mit seinem lauten Geplärre zieht er den VS doch nur an.
    Sollen die doch in ihr Dorf ziehen und dann ist gut.
    Dorfinisten? Nein, gibts nicht. Kommunisten.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rechtes Netzwerk - Elitesoldaten und Polizisten
    Von Dr Mittendrin im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 11.08.2019, 08:43
  2. Antworten: 296
    Letzter Beitrag: 03.03.2019, 10:16
  3. Sind hier Musiker?
    Von Heizer666 im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.03.2018, 18:56
  4. Ein rechtes Europa?
    Von Ausonius im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 20:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 117

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben