+ Auf Thema antworten
Seite 91 von 130 ErsteErste ... 41 81 87 88 89 90 91 92 93 94 95 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 901 bis 910 von 1297

Thema: Eliteeinheit KSK : ganze Kompanie wird weggesäubert!

  1. #901
    Mitglied Benutzerbild von phantomias
    Registriert seit
    14.05.2020
    Beiträge
    724

    Standard AW: Eliteeinheit KSK : ganze Kompanie wird weggesäubert!

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Und es kommen immer weniger Steuergelder rein. Nicht zahlenmässig, aber wertmässig.
    Das sind dann so Aussagen, die ja nicht einmal ein Fünkchen Wahrheit enthalten, sondern diese auf den Kopf stellen. Aber du glaubst fest daran. Ich kann so etwas nicht ernstnehmen.

  2. #902
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    23.955

    Standard AW: Eliteeinheit KSK : ganze Kompanie wird weggesäubert!

    Zitat Zitat von phantomias Beitrag anzeigen
    Das sind dann so Aussagen, die ja nicht einmal ein Fünkchen Wahrheit enthalten, sondern diese auf den Kopf stellen. Aber du glaubst fest daran. Ich kann so etwas nicht ernstnehmen.
    Und jetzt zu den ZAHLEN.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutschland auf Platz 26. War mal auf Platz 6. Das bedeutet die Hälfte des BIPs pro Person im Verhältnis zu früher. Das bedeutet, dass die DOPPELTEN Steuern bezahlt werden müssen, um gleiches Einkommen für die Beamten zu haben. Das bedeutet dann wieder, dass das BIP rückläufig wird - eine Abwärtsspirale.

  3. #903
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    34.652

    Standard AW: Eliteeinheit KSK : ganze Kompanie wird weggesäubert!

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Und jetzt zu den ZAHLEN.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutschland auf Platz 26. War mal auf Platz 6. Das bedeutet die Hälfte des BIPs pro Person im Verhältnis zu früher. Das bedeutet, dass die DOPPELTEN Steuern bezahlt werden müssen, um gleiches Einkommen für die Beamten zu haben. Das bedeutet dann wieder, dass das BIP rückläufig wird - eine Abwärtsspirale.
    Das nenne ich mal Perlen vor die Säue. Kapiert der doch nicht.
    Bei dem steigen die Steuereinnahmen sogar bei der derzeit (exponentiell ) steigenden Arbeitslosenzahlen

  4. #904
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    23.955

    Standard AW: Eliteeinheit KSK : ganze Kompanie wird weggesäubert!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Das nenne ich mal Perlen vor die Säue. Kapiert der doch nicht.
    Bei dem steigen die Steuereinnahmen sogar bei der derzeit (exponentiell ) steigenden Arbeitslosenzahlen
    Kann man einem Beamten auch nicht erklären, dass höhere Steuersätze (ab etwa 30% Steuern) letztendlich weniger Steuereinkommen bedeutet. Die glauben immer noch an den Dreisatz. Mehr kapieren sie halt nicht, ist ja "höhere Mathematik".

  5. #905
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    34.652

    Standard AW: Eliteeinheit KSK : ganze Kompanie wird weggesäubert!

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Kann man einem Beamten auch nicht erklären, dass höhere Steuersätze (ab etwa 30% Steuern) letztendlich weniger Steuereinkommen bedeutet. Die glauben immer noch an den Dreisatz. Mehr kapieren sie halt nicht, ist ja "höhere Mathematik".
    Du kannst die Steuern auch auf 100 % erhöhen. Wenn keiner mehr produktiv, also steuergenerierend, arbeitet, sind die Einnahmen trotzdem exakt 0

  6. #906
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    11.801

    Standard AW: Eliteeinheit KSK : ganze Kompanie wird weggesäubert!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Du kannst die Steuern auch auf 100 % erhöhen. Wenn keiner mehr produktiv, also steuergenerierend, arbeitet, sind die Einnahmen trotzdem exakt 0

    Ist doch heute schon so, daß manch einer beim Nachrechnen sagt: Viel arbeiten lohnt sich nicht mehr. In einigen Fällen ist es wirklich besser, auszusteigen und auch die Hand bei "Deutze Land, gute Land aufzuhalten".
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  7. #907
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    34.652

    Standard AW: Eliteeinheit KSK : ganze Kompanie wird weggesäubert!

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Ist doch heute schon so, daß manch einer beim Nachrechnen sagt: Viel arbeiten lohnt sich nicht mehr. In einigen Fällen ist es wirklich besser, auszusteigen und auch die Hand bei "Deutze Land, gute Land aufzuhalten".
    Mit vielen Kindern hast Du ohne Arbeit mehr Geld als ein Ingenieur

  8. #908
    Mitglied Benutzerbild von phantomias
    Registriert seit
    14.05.2020
    Beiträge
    724

    Standard AW: Eliteeinheit KSK : ganze Kompanie wird weggesäubert!

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Und jetzt zu den ZAHLEN.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutschland auf Platz 26. War mal auf Platz 6. Das bedeutet die Hälfte des BIPs pro Person im Verhältnis zu früher. Das bedeutet, dass die DOPPELTEN Steuern bezahlt werden müssen, um gleiches Einkommen für die Beamten zu haben. Das bedeutet dann wieder, dass das BIP rückläufig wird - eine Abwärtsspirale.
    Was hat das BIP mit den Steuereinnahmen zu tun? Was interessieren uns Länder wie Liechtenstein oder Katar?

  9. #909
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    13.023

    Standard AW: Eliteeinheit KSK : ganze Kompanie wird weggesäubert!

    Zitat Zitat von phantomias Beitrag anzeigen
    Was hat das BIP mit den Steuereinnahmen zu tun? ?
    natürlich rein gar nichts, die das hier behaupten, haben von VWL und anderen Rechenarten schlicht und ergreifend keine Ahnung
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  10. #910
    Analytiker Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    3.421

    Standard AW: Eliteeinheit KSK : ganze Kompanie wird weggesäubert!

    Zitat Zitat von phantomias Beitrag anzeigen
    Was hat das BIP mit den Steuereinnahmen zu tun? Was interessieren uns Länder wie Liechtenstein oder Katar?
    Hausaufgabe: guck doch mal die Steueraeten durch und versuche rauszufinden, ob da nicht die ein oder andere mit dem BIP und damit mit den produzierten Waren und Dienstleistungen zusammenhängt:

    Die volkswirtschaftlichen Bemessungsgrundlagen lassen sich in die dynamischen Größen [Links nur für registrierte Nutzer](Vermögenszuwachs) und [Links nur für registrierte Nutzer](Güterverbrauch) sowie die statische Bestandsgröße [Links nur für registrierte Nutzer] (Kapital) einteilen. Dementsprechend erfolgt auch die Einteilung der Steuern in
    • [Links nur für registrierte Nutzer], die auf die Teilnahme am Rechts- und Wirtschaftsverkehr erhoben werden (in Deutschland z. B. [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer]u. a.)
    • [Links nur für registrierte Nutzer], die auf den Verbrauch von Gütern erhoben werden (z. B. [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer])
    • [Links nur für registrierte Nutzer], die sich unterteilen in
      • [Links nur für registrierte Nutzer], die auf einen Vermögenszuwachs erhoben werden (z. B. [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer])
      • [Links nur für registrierte Nutzer], die auf das Innehaben von Vermögensgegenständen erhoben werden (z. B. [Links nur für registrierte Nutzer])

    Besonderheiten bestehen hinsichtlich

    • [Links nur für registrierte Nutzer], die auf aus dem Ausland eingeführte Waren erhoben werden
    • [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] auf im Inland hergestellte Waren; diese Abgaben werden von der [Links nur für registrierte Nutzer]erhoben.

    In jeder Volkswirtschaft sind die wichtigsten Steuerarten die Einkommensteuer, [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer].

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 'Gott' ist das Ganze . !
    Von Diskurti im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 941
    Letzter Beitrag: 19.09.2019, 16:02
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.10.2017, 16:02
  3. Da lacht der ganze Hühnerstall: Kentucky Fried Chicken wird "halal".
    Von Strandwanderer im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 21:11
  4. Wird das ganze! Gesundheitssystem an Konzerne verscherbelt?
    Von Lichtblau im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 07:09
  5. Die Teile und das Ganze
    Von Klopperhorst im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 16:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 231

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben