+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 106

Thema: Horst Mahler und die Freiheit des Wortes in Deutschland

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.625

    Standard AW: Horst Mahler und die Freiheit des Wortes in Deutschland

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Mahler hat sich bewusst geopfert, um Transparent zu machen was dieser § 130 bedeutet.
    Derer gibt es viele.

    Ich las gestern bei einem von mir eigentlich geschätzten Foristen, das er sich mal mit Udo Walendy befasst hat... JA, was soll man da antworten??
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    67.286

    Standard AW: Horst Mahler und die Freiheit des Wortes in Deutschland

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Mahler hat sich bewusst geopfert, um Transparent zu machen was dieser § 130 bedeutet.
    So ist es. Deswegen wird er daran festhalten, auch wenn er den Knast nie wieder verlässt.

    Wundert mich, wie sehr er das durchhält.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.625

    Standard AW: Horst Mahler und die Freiheit des Wortes in Deutschland

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Was stört Dich denn am Thema "Freiheit des Wortes"? Schau mal nach links oben. Das ist das Motto des Forums, und wenn mich meine Erinnerung nicht gänzlich trübt, stammt sie vom Forengründer Henning.

    Es gibt in diesem Forum einige Stränge über Mahler. Da guckste unten, mußte scrollen.
    Ist schon gut. Trotzdem pisse ich dir ans Bein.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    6.096

    Standard AW: Horst Mahler und die Freiheit des Wortes in Deutschland

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Sein Leib- und Magenphilosoph ist jedenfalls Hegel.
    Die 20 Hegel-Bände hat ihm übrigens Otto Schily geschenkt.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.625

    Standard AW: Horst Mahler und die Freiheit des Wortes in Deutschland

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Krabat hat die Initiative ergriffen, das Thema gerettet...richtig so!
    Typisch Drehhoferkonsorten.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.229

    Standard AW: Horst Mahler und die Freiheit des Wortes in Deutschland

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ein Määrtyyrer!!!
    Wenn man so will, er ist diesen Weg bewusst gegangen.

    Auf Tube gab er vor seiner Haft damals noch eine Erklärung, wo er sagte im Prinzip gibt es für Holo Leugnung lebenslänglich. Ein Meinungsdelikt ist nicht eine Wiederholungstat wie Raub, Mord oder Betrug.
    Nicht die Deutschen geben uns Geld, Allah gibt uns das Geld.

    "Der EU -Sozialismus funktioniert solange bis den Deutschen das Geld ausgeht"

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    67.286

    Standard AW: Horst Mahler und die Freiheit des Wortes in Deutschland

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Die 20 Hegel-Bände hat ihm übrigens Otto Schily geschenkt.
    Ja, da gab es mal sogar einen Film mit Mahler, Schily und Ströbele. Alle 3 wurden dort interviewt über ihre gemeinsame Vergangenheit zur RAF.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #28
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.030

    Standard AW: Horst Mahler und die Freiheit des Wortes in Deutschland

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Wenn man so will, er ist diesen Weg bewusst gegangen.

    Auf Tube gab er vor seiner Haft damals noch eine Erklärung, wo er sagte im Prinzip gibt es für Holo Leugnung lebenslänglich. Ein Meinungsdelikt ist nicht eine Wiederholungstat wie Raub, Mord oder Betrug.

    Nein.
    Ich denke lebenslänglich gibt es nicht. Aber wohl keine Bewährung.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.625

    Standard AW: Horst Mahler und die Freiheit des Wortes in Deutschland

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Die 20 Hegel-Bände hat ihm übrigens Otto Schily geschenkt.
    DER war mal gut.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.625

    Standard AW: Horst Mahler und die Freiheit des Wortes in Deutschland

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Wenn man so will, er ist diesen Weg bewusst gegangen.
    Und das hat Charakter.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Offener Brief von Horst Mahler
    Von Falkenau im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 18:12
  2. Leitartikel von Horst Mahler
    Von Horst H. im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 12:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 95

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben