+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 79

Thema: TikTok - Kulikitaka

  1. #21
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.084

    Standard AW: TikTok - Kulikitaka

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Stuttgart und Dijon sind andere Themen und wurden auch von der Merkelpresse durchgekaut. Aber das kannst du nicht wissen, weil du die Merkelpresse nicht sichtest.
    Dennoch: Dieser Kuhtrend ist real und eine jugendliche Kurzweil.
    Bei Dir am Frankfurt Hbf in der Zeitungsabteilung vielleicht. Sonst nirgends.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    2.634

    Standard AW: TikTok - Kulikitaka

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Funktioniert das denn überhaupt ? Nein, Tiere werden von mir nicht gequält. Außer Spinnen Ich habe letztens eine dicke, fette Spinne in meinem Keller mit einem Gummihammer platt gemacht. Da spritzten die Innereien (Flüssigkeit) über mein Gesicht und über meine Haare. Widerlich ! Ich bin dann erst mal hochgelaufen und habe mein Gesicht und die Haare gewaschen.
    Als Kind/Jugendlicher macht man häufig Sachen die man später bereut.
    Einen Frosch aufzublasen wäre mir trotzdem nie in den Sinn gekommen, aber als Zeuge dieses Schauspiels kann ich bestätigen, dass die Teile wirklich aufreißen, wenn man genug Luft in sie bläst.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    2.634

    Standard AW: TikTok - Kulikitaka

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Wird lustig, wenn du den Froschkönig erwischst .....
    Verdammt, hätte ich mich doch mal an einer Fröschin versucht...

  4. #24
    *boo* Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    14.386

    Standard AW: TikTok - Kulikitaka

    Verbreitet sich durch solche Apps einfach schneller und weiter. Die meisten von uns können vermutlich froh sein, dass es in unserer Jugend solche Apps noch nicht gab.

    Ist ein bescheuerter Trend. Vermutlich aber nicht wesentlich bescheuerter oder anders als viele Dinge, die Jugendliche immer schon gemacht haben.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  5. #25
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.188

    Standard AW: TikTok - Kulikitaka

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Bei Dir am Frankfurt Hbf in der Zeitungsabteilung vielleicht. Sonst nirgends.
    Du hast dich irgendwann für diesen Realitätsverweigerungstrip entschieden.
    Authentisch wirkt das nicht. Du wolltest einer bestimmten Riege im HPF gefallen und musst das jetzt durchziehen. Unangenehm, oder?
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  6. #26
    A smile is diamond Benutzerbild von Suedwester
    Registriert seit
    28.12.2015
    Ort
    Rostzone
    Beiträge
    1.295

    Standard AW: TikTok - Kulikitaka

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Funktioniert das denn überhaupt ? Nein, Tiere werden von mir nicht gequält. Außer Spinnen Ich habe letztens eine dicke, fette Spinne in meinem Keller mit einem Gummihammer platt gemacht. Da spritzten die Innereien (Flüssigkeit) über mein Gesicht und über meine Haare. Widerlich ! Ich bin dann erst mal hochgelaufen und habe mein Gesicht und die Haare gewaschen.

    Die "dicken" Spinnen, die wir in unseren Breiten haben, sind doch harmlos. Und sie vertilgen im
    Normalfall noch irgendwelches Getier, welches man nicht im Haus haben will.

    Wenn man nachts wach wird und es ueberall juckt und kribbelt, weil sich im Sturm ein
    komplettes Ameisenvolk durch die Ritzen des Dachs an der Wand abwaerts, ueber
    dein Bett, in einer 20 cm breiten Formation zum Umzug entschlossen hat...und kein
    Ende der Armee abzusehen ist.... das ist nicht mehr lustig.
    Oder wenn die Frau( die nicht aengstlich ist ) eine Speikobra unter der Kommode
    im Schlafzimmer verschwinden sieht und du sie fangen bzw. terminieren musst.
    Schmerzhaft ist es auch, beim Moebelruecken barfuss auf einen kleinen gelben
    Skorpion zu treten. Das entsprechende Bein war in kuerzester Zeit bis zum Knie
    taub ("eingeschlafen") Nach ungefaehr einer Stunde liess die Taubheit von oben
    nach unten langsam nach.
    Mulmig wird es dir auch, wenn du in der Mittagshitze im Schatten der Veranda
    auf der Liege doest, irgendwann aufstehst und feststellst, dass eine Kobra ebenso
    gemuetlich, einen Schritt hinter dir, den Schatten geniesst.
    Oder wenn du in deiner Werkstatt die abgestreifte Haut einer 3m langen Mamba
    findest, waehrend du in deinen Sortierkaesten kramst.
    Am widerlichsten fand ich aber eine gefuehlte Milliarde Zecken, die mich und einen
    Arbeiter beim Aufraeumen/Reinigen eines grossen Pools und des umliegenden
    betonierten Bereichs "attackierten" . Der Poolbereich war jahrelang nicht betreten
    worden, davor hatte jemand Volieren fuer Papageien, Sittiche... dort aufgestellt
    und wohl auch zwei Hunde dort "gehalten". Nach ein paar Minuten bemerkten wir
    massenhaft kleine braune Punkte, die sich aus allen Richtungen, Ritzen und Ecken
    auf uns zu bewegten. Es wurden immer mehr, bis man kaum irgendwo seinen
    Fuss aufstellen konnte ohne auf die Viecher zu treten. Wir traten den taktischen
    Rueckzug an um mit mehreren Kanistern Poolsaeure und Chlorpulver der wabernden
    Masse ein Ende zu bereiten. Nach ein paar "Chemiekuren" hatten wir Tage
    spaeter zahlreiche Schaufeln Zecken (fast zwei 10 L Eimer) eliminiert.
    Abgesehen von giftigen Schlangen oder auch grossen Wuergeschlangen und einigen
    Skorpionen ist das kleine Zeugs (Mosquitos, Zecken.....) am schlimmsten.
    Nichtmal die Leopardenspur am Morgen, ein paar Meter neben deinem Nachtlager unter freiem
    Himmel im der afrikanischen Savanne, kann dich so nervoes machen, wie die winzigen
    Mistviecher.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.950

    Standard AW: TikTok - Kulikitaka

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Diese Idioten machen das so lange, bis eine Kuh weil sie ihr Kalb verteitigt, diesen Idioten auf die Hörner nimmt und zu Tode kommt. Ich finde es geschmacklos Rinder zu erschrecken.
    Die benötigen einfach mal von einem der Bauern oder Anwohnern auf die Fresse. Dann hört das auf. Kann man ja dann auch ins Netz stellen unter der Rubrik "Deppen klatschen"
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  8. #28
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.084

    Standard AW: TikTok - Kulikitaka

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Du hast dich irgendwann für diesen Realitätsverweigerungstrip entschieden.
    Authentisch wirkt das nicht. Du wolltest einer bestimmten Riege im HPF gefallen und musst das jetzt durchziehen. Unangenehm, oder?
    Ich bin eben nicht so leichtgläubig wie Du. Bekommst Du denn ein paar Euro ab von den 250 Millionen ? Dann würde sich Deine Kampagne ja noch bezahlt machen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #29
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.188

    Standard AW: TikTok - Kulikitaka

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich bin eben nicht so leichtgläubig wie Du. Bekommst Du denn ein paar Euro ab von den 250 Millionen ? Dann würde sich Deine Kampagne ja noch bezahlt machen.
    Woher beziehst du eigentlich das gros deiner Nachrichten? Was sind die Quellen?
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  10. #30
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.084

    Standard AW: TikTok - Kulikitaka

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Woher beziehst du eigentlich das gros deiner Nachrichten? Was sind die Quellen?
    Mir reichen die Originale. Wenn ich was von Trump hören will, gehe ich auf seine Webseiten. Wenn ich was vom Merkelregime wissen will, gehe ich auf deren Portal. Ich brauche keine Lügenmedien, die sich dazwischenschalten. Kürzlich habe ich zum Beispiel die gesamte Ausschußsitzung zu Nord Stream II im Bundestag verfolgt.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 92

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben