+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Neue Wehrmacht für Högl &Co - Vielfalt - mit welchen Folgen - egal.

  1. #11
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.130

    Standard AW: Neue Wehrmacht für Högl %Co - Vielfalt - mit welchen Folgen - egal.

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Nein. Hintergrund ist eine weitere zum Scheitern verurteilte Integrationsbemühung. Thorben und Joshua wird weiterhin Zivildienst leisten während sich Murat und Igor an der Waffe ausbilden lässt.
    Was ist mit Greta und Aische ? Die müssen dann ja auch eingezogen werden.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  2. #12
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    61.420

    Standard AW: Neue Wehrmacht für Högl %Co - Vielfalt - mit welchen Folgen - egal.

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Was ist mit Greta und Aische ? Die müssen dann ja auch eingezogen werden.
    Ich nehme an das steckt mit in dem Plan.

  3. #13
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.130

    Standard AW: Neue Wehrmacht für Högl %Co - Vielfalt - mit welchen Folgen - egal.

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Die SPD braucht vor allem Wähler, Wähler und nochmals Wähler, egal woher...
    Dann müssten sie ja zur Rotfront eingezogen werden.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #14
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.517

    Standard AW: Neue Wehrmacht für Högl %Co - Vielfalt - mit welchen Folgen - egal.

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Nein. Hintergrund ist eine weitere zum Scheitern verurteilte Integrationsbemühung. Thorben und Joshua wird weiterhin Zivildienst leisten während sich Murat und Igor an der Waffe ausbilden lässt.
    Klar, schließlich wollen sie unser Land verteidigen, wenn es mal hart auf hart kommen sollte.
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  5. #15
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.517

    Standard AW: Neue Wehrmacht für Högl %Co - Vielfalt - mit welchen Folgen - egal.

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Was ist mit Greta und Aische ? Die müssen dann ja auch eingezogen werden.
    Aische zusammen mit dem dicken Igor in einem 2-Mann-Zelt. Dann wird jedes Manöver zum Erlebnis...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  6. #16
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.130

    Standard AW: Neue Wehrmacht für Högl %Co - Vielfalt - mit welchen Folgen - egal.

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Klar, schließlich wollen sie unser Land verteidigen, wenn es mal hart auf hart kommen sollte.
    Vielleicht geht es ja um eine Privatarmee der SPD ? Einen politischen Wehrverband der SPD.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #17
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    61.420

    Standard AW: Neue Wehrmacht für Högl %Co - Vielfalt - mit welchen Folgen - egal.

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Klar, schließlich wollen sie unser Land verteidigen, wenn es mal hart auf hart kommen sollte.
    Das ist leider die Traumwelt der Politik.
    99% werden immer Italiener, Schwede oder Türke sein. Egal wie integriert die sind. Interessant werden dürfte es erst, wenn es "Hart-auf-Hart" kommt. Auf welche Seite werden die sich stellen? Den deutschen Staat verteidigen oder doch lieber ihren Ursprung?

  8. #18
    Schnitter Benutzerbild von grimreaper
    Registriert seit
    23.12.2014
    Beiträge
    1.115

    Standard AW: Neue Wehrmacht für Högl %Co - Vielfalt - mit welchen Folgen - egal.

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Nein. Hintergrund ist eine weitere zum Scheitern verurteilte Integrationsbemühung. Thorben und Joshua wird weiterhin Zivildienst leisten während sich Murat und Igor an der Waffe ausbilden lässt.
    ja, kann ich mir auch gut vorstellen. schöne Namenswahl übrigend's.

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    1.486

    Standard AW: Neue Wehrmacht für Högl %Co - Vielfalt - mit welchen Folgen - egal.

    Zitat Zitat von grimreaper Beitrag anzeigen
    ja, kann ich mir auch gut vorstellen. schöne Namenswahl übrigend's.
    Die Namenswahl ist genial.

    Gegen die Thorbens, Maltes und Jonasses habe ich bereits eine Abneigung entwickelt, als ich die ab Ende der Siebziger auf den durch Hamburg führenden Autobahnen massenhaft Richtung Skandinavei im Passat Variant abtransportiert werden sah. AKW-nee-Aufkleber hintendrauf, den Friedensgeier daneben und auf den Vordersitzen die stur-blöde daherglotzenden Gesichter von Linksgrün-Wählern und -rinnen im öffentlichen Dienst. Mit 120 links und ja keinen Platz machen. Einfach

    Joshuas allerdings gabs da noch nicht wirklich.

  10. #20
    Erich von Stahlhelm Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    18.123

    Standard AW: Neue Wehrmacht für Högl &Co - Vielfalt - mit welchen Folgen - egal.

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein Leser hat es eigentlich auf den Kern gebracht - wie man das in Zukunft sehen könnte.



    Das Gleiche habe ich auch gedacht, als ich heute die Meldung im Radio hörte - so mancher Soldat wird sich wundern, wenn die Muslime ohne "Schutz", den Gott gegeben hat, sich anderen mit Schutz (Schnecke mit "Häuschen") gegenüber sieht und vor allem: da wird dann missiioniert, was das Zeug her gibt - wer da nicht beschlagen im Fach ist, wird der Sache erliegen - vielleicht ist das auch so gewollt.

    Die Söhne reicher Grünen-Anhänger - werden sich wohl kaum dort melden - oder angemeldet werden - gdenn sie berufen sich auf Pazifismus - aber daß sie in Altenheimen zum Helfer werden, glaube ich auch nicht.

    Leser:
    Tja, wie ich schon sehr oft hier schrub: Eine Wiedereinführung der Wehrpflicht, die darf bei den Zuständen
    im Lande und den zukünftigen realen mil. Bedrohungen nur ausschließlich aus Volksdeutschen und meinetwegen
    auch den Nachkommen innereurop. nichtislamischer Einwanderer bestehen. Moslem MUSS ein absolutes Ausschlußkriterium sein. Muß! Und zwar absolut UNBEDINGT!


    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Nein. Hintergrund ist eine weitere zum Scheitern verurteilte Integrationsbemühung. Thorben und Joshua wird weiterhin Zivildienst leisten während sich Murat und Igor an der Waffe ausbilden lässt.
    Mit Igor hab ich bedeutend weniger Probleme als mit Murat. Würden nur Igors eingezogen, würden sie auf Murat schießen wenn dieser hinsichtlich endgültiger Übernahme Morgenluft wittert. So müssen sich dann Igor und Jevgeny damit auseinandersetzen daß bei solchen Vorgängen Murat und Mohammed sich im
    Gefecht umdrehen und sie erschießen oder eine Handgranate in ihr Schützenloch werfen, so die Gelegenheit günstig ist und dann überlaufen.
    Lässt du Murat und Mohammed als Wehrpflichtige in die BW, wird die Front eines mögl. zukünftigen Bürgerkrieges nicht nur durch Ballungsgebiete, Großstädte und Kreisstädte gehen, sondern mitten durch die BW selbst.
    Geändert von Hrafnaguð (06.07.2020 um 14:48 Uhr)
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.2015, 20:53
  2. Antworten: 5729
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 10:17
  3. Welchen Ländern seid ihr freundlich gesonnen, welchen feindlich?
    Von Kenshin-Himura im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 18:08
  4. Mit welchen Folgen muß man hier rechnen,....
    Von lupus_maximus im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 14:18
  5. Egal was wir Wählen
    Von Baxter im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 20.08.2005, 12:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 83

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben