+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 154

Thema: Niederlande streichen Geschlechtsangaben

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    23.409

    Standard Niederlande streichen Geschlechtsangaben

    Gender-Mainstreaming

    Ab 2024 wird das Geschlecht in niederländischen Ausweisen nicht mehr angegeben.

    In den Niederlanden ausgestellte Personalausweise sollen künftig keine Angaben zum Geschlecht mehr enthalten. Die entsprechende Kategorie werde "von 2024/2025 an" entfallen, schrieb Bildungs- und Kulturministerin Ingrid van Engelshoven in einem Brief an das Parlament. Ziel sei es, "dort wo es möglich ist, die unnötige Registrierung des Geschlechts zu begrenzen". Die Menschen sollten "ihre eigene Identität erschaffen und in voller Freiheit und Sicherheit leben", teilte die Ministerin mit.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Bunte NEUE Welt

    dann wird es wahrscheinlich unter Strafe stehen sich als Frau oder Mann anzusprechen das ist dann Hassrede
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Reichs_Adler
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    779

    Standard AW: Niederlande streichen Geschlechtsangaben

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Gender-Mainstreaming

    Ab 2024 wird das Geschlecht in niederländischen Ausweisen nicht mehr angegeben.

    In den Niederlanden ausgestellte Personalausweise sollen künftig keine Angaben zum Geschlecht mehr enthalten. Die entsprechende Kategorie werde "von 2024/2025 an" entfallen, schrieb Bildungs- und Kulturministerin Ingrid van Engelshoven in einem Brief an das Parlament. Ziel sei es, "dort wo es möglich ist, die unnötige Registrierung des Geschlechts zu begrenzen". Die Menschen sollten "ihre eigene Identität erschaffen und in voller Freiheit und Sicherheit leben", teilte die Ministerin mit.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Bunte NEUE Welt

    dann wird es wahrscheinlich unter Strafe stehen sich als Frau oder Mann anzusprechen das ist dann Hassrede
    Ist in Deutschland schon lange so, oder wo findest du in deinem Personalausweis die Angabe zu deinem Geschlecht.

  3. #3
    Gottes Notfallplan Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    39.698

    Standard AW: Niederlande streichen Geschlechtsangaben

    Das kommt davon, wenn man es Weibern und anderen untergeordneten Sachlagen erlaubt, sich in politische Entscheidungsfindungen einzumischen. Weshalb, zum Teufel, hat es der Mann der Frau erlaubt, sich da reinzuhängen? Er redet ihr doch auch nicht in den Abwasch rein ... .
    Das Intelligenteste, das eine Frau zustandebringen kann, ist ein Sohn.

  4. #4
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.311

    Standard AW: Niederlande streichen Geschlechtsangaben

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Das kommt davon, wenn man es Weibern und anderen untergeordneten Sachlagen erlaubt, sich in politische Entscheidungsfindungen einzumischen. Weshalb, zum Teufel, hat es der Mann der Frau erlaubt, sich da reinzuhängen? Er redet ihr doch auch nicht in den Abwasch rein ... .
    Sexist!!!!!

    Das neue Gesetz wäre ein Fortschritt. Wenn ich die ganze Debatte darüber richtig verstanden habe, dann kann ich doch eh minütlich "Zwitschen"!
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.366

    Standard AW: Niederlande streichen Geschlechtsangaben

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Gender-Mainstreaming

    Ab 2024 wird das Geschlecht in niederländischen Ausweisen nicht mehr angegeben.

    In den Niederlanden ausgestellte Personalausweise sollen künftig keine Angaben zum Geschlecht mehr enthalten. Die entsprechende Kategorie werde "von 2024/2025 an" entfallen, schrieb Bildungs- und Kulturministerin Ingrid van Engelshoven in einem Brief an das Parlament. Ziel sei es, "dort wo es möglich ist, die unnötige Registrierung des Geschlechts zu begrenzen". Die Menschen sollten "ihre eigene Identität erschaffen und in voller Freiheit und Sicherheit leben", teilte die Ministerin mit.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Bunte NEUE Welt

    dann wird es wahrscheinlich unter Strafe stehen sich als Frau oder Mann anzusprechen das ist dann Hassrede
    Nun müssen die Deppen*INNEN der Geisteskrankheit auch Taten folgen lassen. Die Reduzierung der Geschlechter auf Mann und Frau im Sport, einhergehend mit einer strikten Trennung in männlich und weiblich ist diskriminierend .... weil, ohne Geschlechtertrennung der weibliche Teil der Spezies Homosapiens keinen Blumentopf mehr gewinnen wird. Und wozu eigentlich noch getrennte Toiletten, Bäder, Sauna ...

  6. #6
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.326

    Standard AW: Niederlande streichen Geschlechtsangaben

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Gender-Mainstreaming

    Ab 2024 wird das Geschlecht in niederländischen Ausweisen nicht mehr angegeben.

    In den Niederlanden ausgestellte Personalausweise sollen künftig keine Angaben zum Geschlecht mehr enthalten. Die entsprechende Kategorie werde "von 2024/2025 an" entfallen, schrieb Bildungs- und Kulturministerin Ingrid van Engelshoven in einem Brief an das Parlament. Ziel sei es, "dort wo es möglich ist, die unnötige Registrierung des Geschlechts zu begrenzen". Die Menschen sollten "ihre eigene Identität erschaffen und in voller Freiheit und Sicherheit leben", teilte die Ministerin mit.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Bunte NEUE Welt, dann wird es wahrscheinlich unter Strafe stehen, sich als Frau oder Mann anzusprechen; das ist dann Hassrede

    Diese Welt wird schlicht und einfach nur irre. Oh Herr, schenke mir bitte eine Zeitmaschine!

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  7. #7
    dauerhaft inaktiv
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.206

    Standard AW: Niederlande streichen Geschlechtsangaben

    Die EU-Personalausweise sind sowieso nutzlos. Das einzige richtige Dokument ist der (Reise-)Pass.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    2.803

    Standard AW: Niederlande streichen Geschlechtsangaben

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Die EU-Personalausweise sind sowieso nutzlos. Das einzige richtige Dokument ist der (Reise-)Pass.
    In welcher Hinsicht nutzlos?

  9. #9
    dauerhaft inaktiv
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.206

    Standard AW: Niederlande streichen Geschlechtsangaben

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    In welcher Hinsicht nutzlos?
    Für Reisen außerhalb der EU, als internationaler Identitätsnachweis.
    Es ist allerdings auch möglich, die Identität innerhalb der EU mit einem Reisepass nachzuweisen.
    Insofern ist der Personalausweis weitgehend überflüssig.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    2.803

    Standard AW: Niederlande streichen Geschlechtsangaben

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Für Reisen außerhalb der EU, als internationaler Identitätsnachweis.
    Es ist allerdings auch möglich, die Identität innerhalb der EU mit einem Reisepass nachzuweisen.
    Insofern ist der Personalausweis weitgehend überflüssig.
    Das ist richtig. Allerdings muss man einen Reisepass extra kostenpflichtig beantragen.
    Und wenn man sich fast nur innerhalb der EU aufhält, erfüllt der Perso alle Anforderungen.
    Nutzlos ist er also nicht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Geschlechtsangaben bei Facebook
    Von Efna im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 05.10.2014, 13:07
  2. SVP will Anti-Rassimus-Gesetz streichen
    Von fatalist im Forum Schweiz-Forum
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 12.06.2014, 17:31
  3. SPD will Rasse-Begriff aus Gesetzen streichen
    Von Rockatansky im Forum Deutschland
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 11:44
  4. Allianz will 5000 Arbeitsplätze streichen
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 18:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 149

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben