+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 28 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 275

Thema: Merkel-Freund Bill Gates über die 2. Welle ...

  1. #21
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    17.471

    Standard AW: Merkel-Freund Bill Gates über die 2. Welle ...

    Zitat Zitat von Bodensee Beitrag anzeigen
    Tjahaha, die denken halt nicht so wie du, sondern bereits 3 Schritte weiter.

    Denkst du ernsthaft, dass die dich und deine Familie am Leben lassen?

    Weil du bist ja weiß und Nettosteuerzahler und gebildet und wasweißichnochalles?

    Schau dich um, du bist in deinem Hessen schon lange nicht mehr unter deinesgleichen.

    Ihr werdet systematisch ausgemerzt, das ist die Wahrheit.

    Mal REalitycheck machen täte einigen hier gut, aber dazu muss man mal den Verstand einschalten.
    Tja, das ist sehr schwer. Weil er will nicht verstehen, wie die denken oder denken könnten.
    Sein Ausgangspunkt ist seine eigene "Anständigkeit".
    Damit kommt man nicht weit. Überhaupt nicht.
    Tja, dumm gelaufen.
    Demokratie = Herrschaft de Volkes
    Dämokratie = Herrschaft der Skrupellosen

    "Es gibt kein Mittel Gott zu sehen, als das, ihn in seinen Kindern zu suchen."
    Paul de Lagarde

  2. #22
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.793

    Standard AW: Merkel-Freund Bill Gates über die 2. Welle ...

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Was hackt Ihr alle auf dem armen Bill rum?? Der ist Milliardär und will eben Billionär werden, was ist daran verwerflich wenn dafür ein paar von Euch sinnlosen Kreaturen geopfert werden müssen? Ich bin ja ein Anhänger der Ausdünnungsagenda, ich freue mich schon auf den Tag wenn in München die Straßen im Berufsverkehr wieder frei sind weil 8 von 10 von Euch tot sind!
    Weil 9 von 10 ( auch sunbeam )von euch tot sind
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  3. #23
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    17.471

    Standard AW: Merkel-Freund Bill Gates über die 2. Welle ...

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Tja, das ist sehr schwer. Weil er will nicht verstehen, wie die denken oder denken könnten.
    Sein Ausgangspunkt ist seine eigene "Anständigkeit".
    Damit kommt man nicht weit. Überhaupt nicht.
    Tja, dumm gelaufen.
    Das Blöde ist, das auch noch raushängen zu lassen.
    Eigentlich ziemlich peinlich ist das.
    Demokratie = Herrschaft de Volkes
    Dämokratie = Herrschaft der Skrupellosen

    "Es gibt kein Mittel Gott zu sehen, als das, ihn in seinen Kindern zu suchen."
    Paul de Lagarde

  4. #24
    Schnitter Benutzerbild von grimreaper
    Registriert seit
    23.12.2014
    Ort
    Im Ort mit türkischen Oberbürgermeister (Achtung: wohne in Norddeutschland, nicht in der Türkei ;
    Beiträge
    1.200

    Standard AW: Merkel-Freund Bill Gates über die 2. Welle ...

    Zitat Zitat von Bodensee Beitrag anzeigen
    Ach Mensch.

    Die wollen doch nur unser bestes, und erinnern uns Gott sei Dank jeden Tag, wie "schlimm" Corona doch ist.

    Denn aufgrund der vielen Drogennegerdemos MÜSSTEN ja eigentlich zehntausende neue Fälle auftreten, leider ist da gar nix gewesen.

    Nicht, dass wir es noch vergessen dass wir Sklaven sind und ohne Mundlappen unbeschwert den Sommer geniessen...

    Würden SIE uns nicht täglich erinnern, hätten wir schon längst vergessen, dass es Corona jemals gab.

  5. #25
    Schnitter Benutzerbild von grimreaper
    Registriert seit
    23.12.2014
    Ort
    Im Ort mit türkischen Oberbürgermeister (Achtung: wohne in Norddeutschland, nicht in der Türkei ;
    Beiträge
    1.200

    Standard AW: Merkel-Freund Bill Gates über die 2. Welle ...

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Dann stirb' halt und erwarte das nicht von Anderen oder Unschuldigen.

  6. #26
    Schnitter Benutzerbild von grimreaper
    Registriert seit
    23.12.2014
    Ort
    Im Ort mit türkischen Oberbürgermeister (Achtung: wohne in Norddeutschland, nicht in der Türkei ;
    Beiträge
    1.200

    Standard AW: Merkel-Freund Bill Gates über die 2. Welle ...

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Ja, diese Mächtigen, ständig wollen sie nur möglichst viele ihrer Untertanen, Steuersklaven und zahlenden Kunden morden und meucheln. Einen größeren Spaß kennen die gar nicht.

    Zumindest muss das so sein, wenn man den Klappspaten glaubt, die solche bekloppten Theorien in die Welt setzen. Kapitalisten, wie werden alle sterben...
    Das Geld, was sie kontrollieren und mit einem Knopfdruck erschaffen, ist nur ein Mittel zum Zweck.
    Wird es nicht mehr benötigt, wird es abgeschafft und durch ein anderes System ersetzt...

    Social Skill Points... Co2 Points.....

  7. #27
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.336

    Standard AW: Merkel-Freund Bill Gates über die 2. Welle ...

    für den korrupten Verbrecher, ist das Alles nur ein Spiel, finanziert sowieso die gekaufte Angela Merkel Bande. Beruf wohl Wissenschaftler, wie Christian Drosten, oder Angela Merkel: Dann kann man jeden Unfug mit Studien verbreiten

  8. #28
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.943

    Standard AW: Merkel-Freund Bill Gates über die 2. Welle ...

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen


    "Beim zweiten Virus wird die Masse dem mehr Aufmerksamkeit schenken müssen."
    #Gates kündigt die nächste Welle schon an und es soll wird "wirklich Aufmerksamkeit erregen".
    Die Drohung, eines diabolischen Mannes und seinem Satans-Weib.




    Wißt Ihr noch, wie ich hier angemacht wurde, als wir das Theorem aufstellten, daß die das Oben einen "plot" hätten?
    Nein, haben sie ja gar nicht ...
    Naja naja. Mir liegt es fern, Gates toll zu finden. Dieser Schnipsel hier ist aber wieder typisch. Du unterstellst, Gates habe damit gesagt, dass die nächste durch ihn erzeugte Pandemie vor der Tür stünde und dass er über seinen teuflischen Plan ins Schmunzeln gerät. Dabei ging es in dem Interview um die Reaktion von Staaten auf Pandemien und um den Umstand, dass Länder, die über Erfahrung mit einer Pandemie verfügen, auf COVID-19 besser und effizienter reagiert haben, als unerfahrene. Beispiele: Südkorea, Singapur, China usw, die 2003 mit SARS einen vergleichbaren Zustand hatten. In diesem Zusammenhang hat er dann gesagt, dass Länder wie die USA für die nächste Pandemie besser vorbereitet sein werden, weil sie aus der jetzigen Lage gelernt haben werden. Keine besonders ungeheuerliche Aussage. Zumal sie schlichtweg richtig ist.

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    29.04.2020
    Beiträge
    225

    Standard AW: Merkel-Freund Bill Gates über die 2. Welle ...

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Tja, das ist sehr schwer. Weil er will nicht verstehen, wie die denken oder denken könnten.
    Sein Ausgangspunkt ist seine eigene "Anständigkeit".
    Damit kommt man nicht weit. Überhaupt nicht.
    Tja, dumm gelaufen.
    Vor 20 Jahren, als ich auch noch auf MS-Linie war, hätte ich das nie für möglich gehalten.

    Aber schon da waren die ersten Anzeichen da, selbst im Osten wurde da schon begonnen.

    Heutzutage jedoch nicht aufzuwachen und gegen diese Vernichtungspolitik zu sein ist schon irgendwie blöd, denn wieviele Arschtritte des Systems sollen denn noch kommen?

    Die vergewaltigen 83jährige Omis, dealen offen mit Drogen und messern nach Lust und Laune.

    Hier ist echt jeder Deutscher ein Mensch zweiter Klasse, im Gegensatz zu ((())) und ihren Siedlersoldaten.

  10. #30
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.943

    Standard AW: Merkel-Freund Bill Gates über die 2. Welle ...

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Und dann bringen sie die zahlrungskräftigen, gebildeten Weißen um, von deren Geld sie existieren? Ist das nicht ungeheuer widersinnig? Sollen sie die nutzlosen Neger und Orientalen dezimieren, da täten sie der Welt einen Gefallen...
    Komm fundsberg bitte nicht mit logischen Argumenten. Noch dazu mit solchen, die seine Bill-Gates-will-uns-alle-vernichten-Theorie antasten.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.
    Von Silencer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 23.07.2020, 16:43
  2. Bill Gates tritt ab
    Von Klopperhorst im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.04.2020, 16:37
  3. Bill Gates verspricht Milliarden für Kernforschung
    Von Ansuz im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2019, 13:15
  4. Bill Gates spendet für Ebola
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 22:06
  5. Bill Gates entwickelt sich zum Sozialrevolutionär !!!!
    Von roxelena im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 21:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 154

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben