+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 81

Thema: Kramp-Karrenbauer hetzt gegen Russland

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    6.522

    Standard Kramp-Karrenbauer hetzt gegen Russland

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wieder einmal hetzt eine deutsche Politikerin der Blockparteien gegen Russland. Sie ruft praktisch die europäischen Länder auf sich gegen Russland zu vereinen. Hier bekomme ich Fragen. Wie und womit gefährdet Russland die Sicherheit der anderen europäischen Länder?

    Kramp Karrenbauer trägt hier offen die transatlantische Fratze zu Tage. Statt Europa zu einen , spaltet und hetzt sie.

    Einmal mehr sollte das jeden klar machen, ein freies friedliches Europa geht nur mit der Beendigung jeglicher transatlantischer Zusammenarbeit. Europa braucht einen Reset. Weg von der EU zu einem Europa der Vaterländer. Die Länder Osteuropas und Ostdeutschland haben gegenüber den USA keinerlei Verbindlichkeiten. Darum sollte von da aus die Trennung erfolgen. Finanzielle Unterstützung kann man sich auch woanders in der Welt holen, als von amerikanischen Banken. Das sollten sich vor allem Unternehmen überlegen, die durch den Corona Terror ihrer Regierungen in Schieflage gekommen sind. Besser sich Hilfe in China holen als von der USEU. In Deutschland muss die Politik , vor allem die von vielen genau deshalb gewählte AFD , die transatlantischen Netzwerke trocken legen. Dieser Virus hat sich durch alle Parteien gefressen. Wo ist hier der Verfassungsschutz? Wieso geht der gegen Bürger vor die ihre nationale Identität erhalten wollen? Schweigt aber wenn Frau Kramp Karrenbauer zur militärischen Aggression gegen ein europäisches Land aufruft?
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  2. #2
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40.136

    Standard AW: Kramp Kachebauer hetzt gegen Russland

    Sie eint doch Europa.
    Sie möchte die europäischen Länder zusammenführen, für eine gemeinsame(!) Bedrohungsanalyse.

    Das ist doch Legitim.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.11.2019
    Beiträge
    1.505

    Standard AW: Kramp Kachebauer hetzt gegen Russland

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Sie eint doch Europa.
    Sie möchte die europäischen Länder zusammenführen, für eine gemeinsame(!) Bedrohungsanalyse.

    Das ist doch Legitim.
    Die EU, diese Beziehung die nur
    auf Geld basiert, hat keine Zukunft,
    solche Beziehungen sind nie von Dauer
    und BRD kann bald nicht mehr zahlen,
    sicher werden die Politiker diesen Laden an die Wand fahren

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    6.522

    Standard AW: Kramp Kachebauer hetzt gegen Russland

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Sie eint doch Europa.
    Sie möchte die europäischen Länder zusammenführen, für eine gemeinsame(!) Bedrohungsanalyse.

    Das ist doch Legitim.
    Russland hat sie nicht eingeladen. Serbien auch nicht.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  5. #5
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.750

    Standard AW: Kramp Kachebauer hetzt gegen Russland

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wieder einmal hetzt eine deutsche Politikerin der Blockparteien gegen Russland. Sie ruft praktisch die europäischen Länder auf sich gegen Russland zu vereinen. Hier bekomme ich Fragen. Wie und womit gefährdet Russland die Sicherheit der anderen europäischen Länder?

    Kramp Karrenbauer trägt hier offen die transatlantische Fratze zu Tage. Statt Europa zu einen , spaltet und hetzt sie.

    Einmal mehr sollte das jeden klar machen, ein freies friedliches Europa geht nur mit der Beendigung jeglicher transatlantischer Zusammenarbeit. Europa braucht einen Reset. Weg von der EU zu einem Europa der Vaterländer. Die Länder Osteuropas und Ostdeutschland haben gegenüber den USA keinerlei Verbindlichkeiten. Darum sollte von da aus die Trennung erfolgen. Finanzielle Unterstützung kann man sich auch woanders in der Welt holen, als von amerikanischen Banken. Das sollten sich vor allem Unternehmen überlegen, die durch den Corona Terror ihrer Regierungen in Schieflage gekommen sind. Besser sich Hilfe in China holen als von der USEU. In Deutschland muss die Politik , vor allem die von vielen genau deshalb gewählte AFD , die transatlantischen Netzwerke trocken legen. Dieser Virus hat sich durch alle Parteien gefressen. Wo ist hier der Verfassungsschutz? Wieso geht der gegen Bürger vor die ihre nationale Identität erhalten wollen? Schweigt aber wenn Frau Kramp Karrenbauer zur militärischen Aggression gegen ein europäisches Land aufruft?
    Was soll sie denn gesagt haben ?
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    6.522

    Standard AW: Kramp Kachebauer hetzt gegen Russland

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Was soll sie denn gesagt haben ?
    Sie hetzt. Und ich höre es ständig aus Richtung der Leitmedien. Wir müssen gegen Hass und Hetze vorgehen. Das tue ich.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    11.923

    Standard AW: Kramp Kachebauer hetzt gegen Russland

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Sie hetzt. Und ich höre es ständig aus Richtung der Leitmedien. Wir müssen gegen Hass und Hetze vorgehen. Das tue ich.
    Recht so!

  8. #8
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    37.879

    Standard AW: Kramp Kachebauer hetzt gegen Russland

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Sie hetzt. Und ich höre es ständig aus Richtung der Leitmedien. Wir müssen gegen Hass und Hetze vorgehen. Das tue ich.
    Der Spruch gilt nur für "die anderen". Hass und Hetze gegen die AfD und entsprechende Wähler sind hingegen völlig legitim. Hetze gegen Trump, Putin, Assad, Bolsonaro, Salvini, Orban, Maduro... gehört zum guten Ton.
    Hetze gegen Coronakritiker und Aufklärer ist quasi ein MUSS. Das gilt natürlich nicht nur für AKK, sondern für alle "Anständigen". Dieses Gutmenschengesindel hält sich für die Besitzer der einzigen Wahrheit.
    Es ist erschreckend von psychisch kranken Politikern, Scharlatanen und Pseudologen regiert zu werden. Medien abschalten - und die Coronakrise ist vorbei.

  9. #9
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    49.434

    Standard AW: Kramp Kachebauer hetzt gegen Russland

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Der Spruch gilt nur für "die anderen". Hass und Hetze gegen die AfD und entsprechende Wähler sind hingegen völlig legitim. Hetze gegen Trump, Putin, Assad, Bolsonaro, Salvini, Orban, Maduro... gehört zum guten Ton.
    Hetze gegen Coronakritiker und Aufklärer ist quasi ein MUSS. Das gilt natürlich nicht nur für AKK, sondern für alle "Anständigen". Dieses Gutmenschengesindel hält sich für die Besitzer der einzigen Wahrheit.
    Warum kommt mir das bekannt vor? Sollte man das nicht bekämpfen.?Das werden unsere Enkel fragen, wenn nicht sogar die Kinder

  10. #10
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    37.879

    Standard AW: Kramp Kachebauer hetzt gegen Russland

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Warum kommt mir das bekannt vor? Sollte man das nicht bekämpfen.?Das werden unsere Enkel fragen, wenn nicht sogar die Kinder
    Ich denke, es wird bekämpft. ich habe da auch schon einige Auseinandersetzungen geführt, schon weil ich ohne Maske in die Läden stürme. Bei entsprechender Argumentation merkt man sehr schnell wie das Kartenhaus der
    Klugscheißer zusammenbricht, da deren Geschwafel meist 1:1 aus den Medien nachgeplappert wird. Nur ist es halt so, dass diese Dummheit sich kaum austreiben läßt, auch nicht mit Fakten.
    Es ist erschreckend von psychisch kranken Politikern, Scharlatanen und Pseudologen regiert zu werden. Medien abschalten - und die Coronakrise ist vorbei.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 27.08.2019, 12:51
  2. Antworten: 259
    Letzter Beitrag: 17.03.2019, 11:41
  3. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 15:53
  4. Kramp-Karrenbauer spricht über Länder-Neuordnung
    Von BlackForrester im Forum Deutschland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.10.2014, 13:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 116

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben