+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 62

Thema: Tipp für ganz einfaches Tablet gesucht.

  1. #21
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.233

    Standard AW: Tipp für ganz einfaches Tablet gesucht.

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Ist es nicht einfacher, ein Navigationssystem zu nutzen?

    Ich nutze den Smartphone-Mist sowieso nie. Einmal versuchte ich, das Gerät als Navigationssystem (Google Maps) zu nutzen, weil ich mich verfahren hatte. Da hat es dann nicht funktioniert.
    Diese Android-Dinger sind alle Mist.
    Nöö. Die Umfahrung der B62 hat ausschließlich Google. Kein anderes Navi

    In test verliert Apple sowieso regelmäßig. Auch bei Google Maps.

    Navis in 7 Zoll sind teurer als die Tablets und die Aktualisierungen sind langsamer als bei Google.

    Seine Absicht ist völlig nachvollziehbar. mache ich ja auch so, trotz aktueller Navisoftware im Auto

  2. #22
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.151

    Standard AW: Tipp für ganz einfaches Tablet gesucht.

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Nöö. Die Umfahrung der B62 hat ausschließlich Google. Kein anderes Navi

    In test verliert Apple sowieso regelmäßig. Auch bei Google Maps.

    Navis in 7 Zoll sind teurer als die Tablets und die Aktualisierungen sind langsamer als bei Google.

    Seine Absicht ist völlig nachvollziehbar. mache ich ja auch so, trotz aktueller Navisoftware im Auto
    Ich vermute es lag am fehlenden Netzempfang. Ich kenne auch andere Personen, die Smartphones als Navi nutzen.
    Vielleicht spürt das Smartphone auch, dass ich es verachte und verweigert sich deshalb.
    危機

  3. #23
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.233

    Standard AW: Tipp für ganz einfaches Tablet gesucht.

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Ich vermute es lag am fehlenden Netzempfang. Ich kenne auch andere Personen, die Smartphones als Navi nutzen.
    Vielleicht spürt das Smartphone auch, dass ich es verachte und verweigert sich deshalb.
    Guck noch mal auf den Eingangsbeitrag: Offline

    Die gibst zu Hause bzw. im Netzwerk Dein Ziel ein. Maps schlägt Dir dann schon vor, die Route vorab in den Speicher zu laden. genauer: die Karte in der Umgebung Deiner Route. Brauchst Internet nur für Verkehrslage

  4. #24
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.151

    Standard AW: Tipp für ganz einfaches Tablet gesucht.

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Guck noch mal auf den Eingangsbeitrag: Offline

    Die gibst zu Hause bzw. im Netzwerk Dein Ziel ein. Maps schlägt Dir dann schon vor, die Route vorab in den Speicher zu laden. genauer: die Karte in der Umgebung Deiner Route. Brauchst Internet nur für Verkehrslage
    Man lernt nie aus. Da kann man mal sehen.
    危機

  5. #25
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.233

    Standard AW: Tipp für ganz einfaches Tablet gesucht.

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Man lernt nie aus. Da kann man mal sehen.
    War nicht immer so. Apple hat da übrigens erst sehr spät nachgezogen.

    Ein Navi, was für die Routenführung auf Internetverbindung angewiesen ist, ist ja auch völlig idiotisch. Jedenfalls in Deutschland. In jedem Dritte-Welt-Land wäre das kein Problem.

    Google Maps hat wegen der Verbreitung vonGoogle (egal, ob Maps benutzt wird oder nicht) auch die besten Informationen über Verkehrsfluß.

    Wurde doch in Berlin mal ausgetrickst, als jemand mit 100 eingeschalteten Handy im Bollerwagen auf einer Brücke stehen blieb.

  6. #26
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.949

    Standard AW: Tipp für ganz einfaches Tablet gesucht.

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Pruust, DAS nenne ich mal ein Tablet:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Achte auf die Bildschirmgröße: 8 Fuß
    Wird wohl etwas zu schwer sein, um es mitzunehmen .........
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.683

    Standard AW: Tipp für ganz einfaches Tablet gesucht.

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Ist es nicht einfacher, ein Navigationssystem zu nutzen?

    Ich nutze den Smartphone-Mist sowieso nie. Einmal versuchte ich, das Gerät als Navigationssystem (Google Maps) zu nutzen, weil ich mich verfahren hatte. Da hat es dann nicht funktioniert.
    Diese Android-Dinger sind alle Mist.
    Ich habe es genau anders erlebt.
    Manchmal fahre ich Autos mit fest eingebautem Navy vom Hersteller, das ist alles Mist im Vergleich zu Google Maps.

    Wenn ich eins brauch benutze ich meistens mein Xiaomi - Chinahandy, das ist eigentlich ideal, bis auf dass das Display vielleicht ein wenig klein ist... Dann bleibt es IMMER im Auto montiert, außer ich habe Angst wegen Diebstahl...
    Theoretisch könnte ich mir ein zweites bestellen, aber das hat für meine Verhältnisse die unglaubliche Summe von 160 Euro gekostet... (normal geb ich außer für Fotographie wenig aus im Bereich Unterhaltungselektronik)

    Was mich eben nervt ist das ständige anklemmen, anstöpseln usw. Das Tablet muss im Grunde NUR Google Maps können, mehr will ich gar nicht...
    Wenn das ein Lenovo Tab 7 mit 1 GB RAM schafft würde ich mir so eins holen.

    Ich habe mir letztes Jahe ein Netbook gebraucht gekauft für 30 Euro von Lenovo, welches ich auch als Windows 10 - Tablet benutzen kann (aber fast nie mache, dafür hab ich mein Handy). Für 30 Euro (war so billig wegen winzigen Pixelfehler) ist das Teil so cool, ich benutze fast nicht mehr mein Notebook was 20 mal so teuer war. Und der Akku von dem kleinen Teil hält locker 5 - 6 Stunden bei Office - Anwendungen!

    Also mir reicht was ich habe, bin kein Typ der immer das Beste haben will, nur bequem handhabbar soll es sein und halbwegs flüssig laufen...

  8. #28
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.233

    Standard AW: Tipp für ganz einfaches Tablet gesucht.

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    Ich habe es genau anders erlebt.
    Manchmal fahre ich Autos mit fest eingebautem Navy vom Hersteller, das ist alles Mist im Vergleich zu Google Maps.

    Wenn ich eins brauch benutze ich meistens mein Xiaomi - Chinahandy, das ist eigentlich ideal, bis auf dass das Display vielleicht ein wenig klein ist... Dann bleibt es IMMER im Auto montiert, außer ich habe Angst wegen Diebstahl...
    Theoretisch könnte ich mir ein zweites bestellen, aber das hat für meine Verhältnisse die unglaubliche Summe von 160 Euro gekostet... (normal geb ich außer für Fotographie wenig aus im Bereich Unterhaltungselektronik)

    Was mich eben nervt ist das ständige anklemmen, anstöpseln usw. Das Tablet muss im Grunde NUR Google Maps können, mehr will ich gar nicht...
    Wenn das ein Lenovo Tab 7 mit 1 GB RAM schafft würde ich mir so eins holen.

    Ich habe mir letztes Jahe ein Netbook gebraucht gekauft für 30 Euro von Lenovo, welches ich auch als Windows 10 - Tablet benutzen kann (aber fast nie mache, dafür hab ich mein Handy). Für 30 Euro (war so billig wegen winzigen Pixelfehler) ist das Teil so cool, ich benutze fast nicht mehr mein Notebook was 20 mal so teuer war. Und der Akku von dem kleinen Teil hält locker 5 - 6 Stunden bei Office - Anwendungen!

    Also mir reicht was ich habe, bin kein Typ der immer das Beste haben will, nur bequem handhabbar soll es sein und halbwegs flüssig laufen...
    Kann ich absolut nachvollziehen. Mache ich ja genau so. Nagelneue Navisoftware im werksseitigen Navi. Kennt die neue B62 nicht. Google schon.

    Das Billig-Tablet bleibt immer drin und immer am Zigarettenanzünder. Hat keine SIM, aber ich habe ohnehin WLAN im Auto.

    Paßt wunderbar in die Mittelkonsole. Und wenn ich irgendwo mal mein Auto tatsächlich abschließen muß (was ich in Bergwerken nie tue), dann schiebe ich das eben unter den Sitz.

  9. #29
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.233

    Standard AW: Tipp für ganz einfaches Tablet gesucht.

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Wird wohl etwas zu schwer sein, um es mitzunehmen .........
    Also bei 2,43 m könnte ich im Auto leichte Probleme mit der Sicht bekommen. Und kann die Türen nicht mehr schließen

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.683

    Standard AW: Tipp für ganz einfaches Tablet gesucht.

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Also bei 2,43 m könnte ich im Auto leichte Probleme mit der Sicht bekommen. Und kann die Türen nicht mehr schließen
    Das sind eben die neuen Falt - Displays, ist doch klar.

    Ich hab jetzt eines gefunden gebraucht, von diesen Aldi-Cube teilen, allerdings will der Typ 75 Euro haben für ein Gerät, was im Chinashop inkl. Versand 10 Euro billiger ist.
    Mein Hausverstand sagt mir eigentlich, dass ich max. 50 Euro inkl. Versand zahlen sollte, aber ich fürchte da wird der sich nicht drauf einlassen. (der Adresse nach Ossi) Seit Juni ist das Tablet schon eingestellt...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tablet kaufen
    Von Käuzle im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 02.01.2017, 13:12
  2. Tablet als E-Book Reade
    Von herberger im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.11.2015, 15:50
  3. Tablet gesucht
    Von Filofax im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 11:16
  4. Dänemark muss ein ganz, ganz fernes Land sein...
    Von nosferatou im Forum Europa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 19:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 66

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben