+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 79

Thema: Astronomischer Fortschritt

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    1.403

    Standard Astronomischer Fortschritt

    Es ist kaum 40 Jahre her, dass man in meiner Jugendzeit über ferne Welten spekuliert hat. Das es doch auch andere Planeten geben müsste. Und mittlerweile kann man einige fotografieren, sogar aus 300 Lichtjahren Entfernung.


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Oder die Bewegung von Sonnen um unser schwarzes Loch sehen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Trotzdem verzählen wir uns bei der Anzahl von Geschlechtern.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Ein Wald besteht aus lauter Einzelbäumen!

  2. #2
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    10.850

    Standard AW: Astronomischer Fortschritt

    Zitat Zitat von Wuehlmaus Beitrag anzeigen
    Es ist kaum 40 Jahre her, dass man in meiner Jugendzeit über ferne Welten spekuliert hat. Das es doch auch andere Planeten geben müsste. Und mittlerweile kann man einige fotografieren, sogar aus 300 Lichtjahren Entfernung.


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Oder die Bewegung von Sonnen um unser schwarzes Loch sehen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Trotzdem verzählen wir uns bei der Anzahl von Geschlechtern.
    Man nimmt solche erfreulichen Fortschritte kaum noch wahr, die gehen quasi unter, wenn man stets zugemüllt wird mit Belanglosigkeiten.

    In diesem Sinne besten Dank für diesen Lichtblick.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

  3. #3
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Astronomischer Fortschritt

    Zitat Zitat von Wuehlmaus Beitrag anzeigen
    Es ist kaum 40 Jahre her, dass man in meiner Jugendzeit über ferne Welten spekuliert hat. Das es doch auch andere Planeten geben müsste. Und mittlerweile kann man einige fotografieren, sogar aus 300 Lichtjahren Entfernung.


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Oder die Bewegung von Sonnen um unser schwarzes Loch sehen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Trotzdem verzählen wir uns bei der Anzahl von Geschlechtern.
    Hab auch was. Das erste Foto eines Schwarzen Lochs:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zitat Zitat von https://www.jpl.nasa.gov/edu/news/2019/4/19/how-scientists-captured-the-first-image-of-a-black-hole/
    Scientists have obtained the first image of a black hole, using Event Horizon Telescope observations of the center of the galaxy M87. The image shows a bright ring formed as light bends in the intense gravity around a black hole that is 6.5 billion times more massive than the Sun. Image credit: Event Horizon Telescope Collaboration
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #4
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.859

    Standard AW: Astronomischer Fortschritt

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Hab auch was. Das erste Foto eines Schwarzen Lochs:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das ist ein Donut im Tunnel

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    19.446

    Standard AW: Astronomischer Fortschritt

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Das ist ein Donut im Tunnel

  6. #6
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.859

    Standard AW: Astronomischer Fortschritt

    Zitat Zitat von Hrafnaguð Beitrag anzeigen
    Oder das, ja.

    Die verarschen uns
    Und kassieren Millionen dafür

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    59.924

    Standard AW: Astronomischer Fortschritt

    Zitat Zitat von Wuehlmaus Beitrag anzeigen
    Es ist kaum 40 Jahre her, dass man in meiner Jugendzeit über ferne Welten spekuliert hat. Das es doch auch andere Planeten geben müsste. Und mittlerweile kann man einige fotografieren, sogar aus 300 Lichtjahren Entfernung.


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Oder die Bewegung von Sonnen um unser schwarzes Loch sehen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Trotzdem verzählen wir uns bei der Anzahl von Geschlechtern.
    Ich weiß noch das ich als Kind in einem Was ist Was Buch gelesen habe, das es Millionen anderer Galaxien gibt. Dann, ab 1990 dank des Hubble konnte man diese Zahl auf 200–300 Milliarden Galaxien erhöhen. Als man vor guten 5 Jahren das Hubble mit neuen Linsen ausstattete, konnte man auch dank hochauflösender Technik und verbesserter Rechenleistung mindesten 1 Billion weiterer Galaxien benennen....

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    14.126

    Standard AW: Astronomischer Fortschritt

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Ich weiß noch das ich als Kind in einem Was ist Was Buch gelesen habe, das es Millionen anderer Galaxien gibt. Dann, ab 1990 dank des Hubble konnte man diese Zahl auf 200–300 Milliarden Galaxien erhöhen. Als man vor guten 5 Jahren das Hubble mit neuen Linsen ausstattete, konnte man auch dank hochauflösender Technik und verbesserter Rechenleistung mindesten 1 Billion weiterer Galaxien benennen....
    Nur das mit der dunklen Materie liegt immer noch im Dunkeln.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Da sind die mit den Geschlechtern schon weiter.
    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom. KKW und E- Ole!

  9. #9
    Nak Muay Tae Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    8.185

    Standard AW: Astronomischer Fortschritt

    Hier wäre auch die Messung der Gravitationswellen 2015 zu nennen.
    Bereits 1916 postulierte Albert Einstein Gravitationswellen. Diese Verzerrungen der vierdimensionalen Raumzeit ergeben sich als direkte Folge seiner Allgemeinen Relativitätstheorie. Seither versuchten Physiker diese Wellen aufzuspüren – zum einen um Einsteins Theorie ein weiteres Mal zu bestätigen, zum anderen weil die Wellen neue Erkenntnisse über das Universum und seine Entstehung versprechen.
    Am 14. September 2015 gelang der erste direkte Nachweis von Gravitationswellen mit den Advanced-LIGO-Detektoren in den USA. Das gemessene Signal stammte von zwei Schwarzen Löchern, die sich umkreisten, sich dabei immer näher kamen und schließlich miteinander verschmolzen. Es folgten drei weitere Signale, allesamt von verschmelzenden Schwarzen Löchern.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    59.924

    Standard AW: Astronomischer Fortschritt

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Hier wäre auch die Messung der Gravitationswellen 2015 zu nennen.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Stimmt. Man weiß aber noch immer nicht wie genau Gravitation funktioniert, was die Anziehung massereicher Körper auf niedrigere Massen bewirkt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fortschritt 2017
    Von mick31 im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.03.2017, 21:12
  2. Was ist Fortschritt ?
    Von Humer im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 13:21
  3. Fortschritt
    Von wauwau im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 11:46
  4. weniger Fortschritt
    Von Würfelqualle im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 19:43
  5. Fortschritt
    Von Luciérnaga im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.03.2004, 19:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 111

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben