+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Linksextremisten der Band "ZSK" machen Werbemusikvideo für Merkel-Regierung und die Corona-Lobby!

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    12.425

    Standard Linksextremisten der Band "ZSK" machen Werbemusikvideo für Merkel-Regierung und die Corona-Lobby!

    So schnell ist der angebliche "Antikapitalismus" vergessen, wenn von ganz oben mit den Geldbündeln und der Aussicht auf Medienberühmtheit gewunken wird. Die linksradikale Deutschenhasser-Combo "ZSK" ist jetzt zum offiziellen Werbeträger des Merkel-Regimes und der Corona-Lobby geworden. In ihrem neuen Video, gewidmet dem Fernseh-Propagandisten Drosten, ziehen sie gegen "rechte Coronaleugner" und alle bösen Kritiker des BRD-Mainstreams in die Schlacht. Die schmalbrüstigen "Antifaschisten", die bisher vor allem durch die klassische große Fresse und Gewaltaufrufe gegen alles Deutsche aufgefallen sind, gehen jetzt einen Schritt weiter und wollen sogar mit Drosten auftreten.

    Wäre ich ein "Linker" oder auch Anarcho-Punk, dann würde ich vor dieser gekauften ZSK-Heuchlerbande auskotzen und sie noch persönlich von der Bühne fegen. Allerdings zeigt der ZSK-Fall ganz klar auf, wessen Geistes Kind die heutigen Antifazecken sind. Systemkritik oder gar Antikapitalismus gibt es bei diesem Pack gar nicht mehr. Allein stumpfer Deutschenhass und Aggression gegen alles Mainstreamkritische sind auf der Zeckenagenda. Ich kann das aus meiner Region ebenfalls bestätigen. Vielleicht klampfen die Hühnerbrüste von ZSK, die gerne einen auf harten Burschen machen, demnächst sogar im Bundestag, während Merkel, Rothschild und die reichsten Pharmabosse ihren kleinen Werbezäpfchen grinsend zuprosten. Das ist offenbar ZSKs Wunschtraum.

    Was für ein erbärmlicher Haufen! Mehr braucht man da nicht mehr zu sagen... Fuck ZSK!

    Virologe Drosten geht unter die Punkrocker

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3.620

    Standard AW: Linksextremisten der Band "ZSK" machen Werbemusikvideo für Merkel-Regierung und die Corona-Lobby

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    So schnell ist der angebliche "Antikapitalismus" vergessen, wenn von ganz oben mit den Geldbündeln und der Aussicht auf Medienberühmtheit gewunken wird. Die linksradikale Deutschenhasser-Combo "ZSK" ist jetzt zum offiziellen Werbeträger des Merkel-Regimes und der Corona-Lobby geworden. In ihrem neuen Video, gewidmet dem Fernseh-Propagandisten Drosten, ziehen sie gegen "rechte Coronaleugner" und alle bösen Kritiker des BRD-Mainstreams in die Schlacht. Die schmalbrüstigen "Antifaschisten", die bisher vor allem durch die klassische große Fresse und Gewaltaufrufe gegen alles Deutsche aufgefallen sind, gehen jetzt einen Schritt weiter und wollen sogar mit Drosten auftreten.

    Wäre ich ein "Linker" oder auch Anarcho-Punk, dann würde ich vor dieser gekauften ZSK-Heuchlerbande auskotzen und sie noch persönlich von der Bühne fegen. Allerdings zeigt der ZSK-Fall ganz klar auf, wessen Geistes Kind die heutigen Antifazecken sind. Systemkritik oder gar Antikapitalismus gibt es bei diesem Pack gar nicht mehr. Allein stumpfer Deutschenhass und Aggression gegen alles Mainstreamkritische sind auf der Zeckenagenda. Ich kann das aus meiner Region ebenfalls bestätigen. Vielleicht klampfen die Hühnerbrüste von ZSK, die gerne einen auf harten Burschen machen, demnächst sogar im Bundestag, während Merkel, Rothschild und die reichsten Pharmabosse ihren kleinen Werbezäpfchen grinsend zuprosten. Das ist offenbar ZSKs Wunschtraum.

    Was für ein erbärmlicher Haufen! Mehr braucht man da nicht mehr zu sagen... Fuck ZSK!

    Virologe Drosten geht unter die Punkrocker

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Grundsätzlich hast du mal wieder recht, es ist ein Skandal, das "ZSK" so unbehelligt ihre Haßpredigten verbreiten dürfen. Aber bist du sicher, dass du die Zusammenhänge in diesem Video verstanden hast? So wie ich das Video verstehe, ist das durchaus auch mainstreamkritisch und keineswegs ein Lobgesang auf diesen Drosten. Ganz im Gegenteil.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  3. #3
    Erich von Stahlhelm Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    18.258

    Standard AW: Linksextremisten der Band "ZSK" machen Werbemusikvideo für Merkel-Regierung und die Corona-Lobby

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    So schnell ist der angebliche "Antikapitalismus" vergessen, wenn von ganz oben mit den Geldbündeln und der Aussicht auf Medienberühmtheit gewunken wird. Die linksradikale Deutschenhasser-Combo "ZSK" ist jetzt zum offiziellen Werbeträger des Merkel-Regimes und der Corona-Lobby geworden. In ihrem neuen Video, gewidmet dem Fernseh-Propagandisten Drosten, ziehen sie gegen "rechte Coronaleugner" und alle bösen Kritiker des BRD-Mainstreams in die Schlacht. Die schmalbrüstigen "Antifaschisten", die bisher vor allem durch die klassische große Fresse und Gewaltaufrufe gegen alles Deutsche aufgefallen sind, gehen jetzt einen Schritt weiter und wollen sogar mit Drosten auftreten.

    Wäre ich ein "Linker" oder auch Anarcho-Punk, dann würde ich vor dieser gekauften ZSK-Heuchlerbande auskotzen und sie noch persönlich von der Bühne fegen. Allerdings zeigt der ZSK-Fall ganz klar auf, wessen Geistes Kind die heutigen Antifazecken sind. Systemkritik oder gar Antikapitalismus gibt es bei diesem Pack gar nicht mehr. Allein stumpfer Deutschenhass und Aggression gegen alles Mainstreamkritische sind auf der Zeckenagenda. Ich kann das aus meiner Region ebenfalls bestätigen. Vielleicht klampfen die Hühnerbrüste von ZSK, die gerne einen auf harten Burschen machen, demnächst sogar im Bundestag, während Merkel, Rothschild und die reichsten Pharmabosse ihren kleinen Werbezäpfchen grinsend zuprosten. Das ist offenbar ZSKs Wunschtraum.

    Was für ein erbärmlicher Haufen! Mehr braucht man da nicht mehr zu sagen... Fuck ZSK!

    Virologe Drosten geht unter die Punkrocker

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Als ehemaliger (?) Punkrocker hab ich bei der Meldung nur noch abgekotzt.
    Eine Punkband als Systemlurche die einen umstrittenen Systemvirologen hochjubeln und sich dann von den Systemmedien rumreichen und ebenfalls hochjubeln lassen, mehr Verrat am Punk ist im Grunde überhaupt nicht mehr möglich.

    Das von mir rotmarkierte im Text, das wäre in den Achtzigern wohl auch tatsächlich passiert. Zumindest in den üblichen Orten für Punkrockkonzerte hätte DIE Kapelle sich nach so einem Bückling vor dem System nicht mehr blicken lassen können. Auch gilt anzumerken das der ursprüngliche Anarchopunk sich grundlegend von dem linken Gezeck das heute umherspringt und sich Antifa oder Punk schimpft unterschieden hat. Man hat sich da schon recht eindeutig die antifreiheitlich-diktatorischen Tendenzen auch der klassischen Linken erkannt und benannt, was diese nicht unbedingt lustig fand.

    Und man hätte Bands wie ZSK noch mehr dafür gehasst das sie dem System in den Arsch kriechen und Propaganda
    für einen umstrittenen Virologen und einschneidende Maßnahmen des System die auf dessen Ansichten basieren als das sie nun einen auf Kommerzpunk machen. Was solls, Punk ist schon lange tot, das was da heute rumtorkelt, das ist nur noch ein vom System gezähmter Zombie.




    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich hast du mal wieder recht, es ist ein Skandal, das "ZSK" so unbehelligt ihre Haßpredigten verbreiten dürfen. Aber bist du sicher, dass du die Zusammenhänge in diesem Video verstanden hast? So wie ich das Video verstehe, ist das durchaus auch mainstreamkritisch und keineswegs ein Lobgesang auf diesen Drosten. Ganz im Gegenteil.

    Das ist in Richtung der winzigen Strömung innerhalb des Mainstreams kritisch die Drosten hinterfragt und kritisiert haben. Und will Drosten und die Systemmaßnahmen unterstützen und puschen. Das wurde in Interviews mit dem "Sänger" der Kapelle von dem auch klar so ausgesagt. Ansonsten würde Drosten wohl kaum das Angebot wahrnehmen die Gitarre mal zu schwingen und bei nem Konzert mitzuspielen.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  4. #4
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    26.932

    Standard AW: Linksextremisten der Band "ZSK" machen Werbemusikvideo für Merkel-Regierung und die Corona-Lobby

    Naja, sogenannte Punkbands haben sich schon in der Vergangenheit immer mal wieder dem System angebiedert. Die Ärzte und Die Toten Hosen....Feine Sahne Fischfilet, Jennifer Rostock. Man gefiel sich zwar als Krawallmusikant mit "kritischer Attitüde", im Ernstfall liessen sie sich aber immer für das System einspannen.

    Bringt halt Quote und Schotter!
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  5. #5
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    8.933

    Standard AW: Linksextremisten der Band "ZSK" machen Werbemusikvideo für Merkel-Regierung und die Corona-Lobby

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Naja, sogenannte Punkbands haben sich schon in der Vergangenheit immer mal wieder dem System angebiedert. Die Ärzte und Die Toten Hosen....Feine Sahne Fischfilet, Jennifer Rostock. Man gefiel sich zwar als Krawallmusikant mit "kritischer Attitüde", im Ernstfall liessen sie sich aber immer für das System einspannen.

    Bringt halt Quote und Schotter!
    Die sind aber auch nie Punk gewesen, die nutzen nur das "Label". Das hier ist Punk:



    Wobei Wolle Wendland auch schon in der Politik aktiv war. Der war nämlich mal Kanzerkandidat der APPD. Da war aber auch die ganze Partei Punk.
    Melden Sie Subversive!

  6. #6
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    26.932

    Standard AW: Linksextremisten der Band "ZSK" machen Werbemusikvideo für Merkel-Regierung und die Corona-Lobby

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Die sind aber auch nie Punk gewesen, die nutzen nur das "Label". Das hier ist Punk:



    Wobei Wolle Wendland auch schon in der Politik aktiv war. Der war nämlich mal Kanzerkandidat der APPD. Da war aber auch die ganze Partei Punk.
    PogoPartei. Davon hab ich noch nen Aufkleber am Spind. Bin eben ewiggestriger Echtanarchopunknazi.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  7. #7
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    8.933

    Standard AW: Linksextremisten der Band "ZSK" machen Werbemusikvideo für Merkel-Regierung und die Corona-Lobby

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    PogoPartei. Davon hab ich noch nen Aufkleber am Spind. Bin eben ewiggestriger Echtanarchopunknazi.
    SBZ, APZ oder GEP?
    Melden Sie Subversive!

  8. #8
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    26.932

    Standard AW: Linksextremisten der Band "ZSK" machen Werbemusikvideo für Merkel-Regierung und die Corona-Lobby

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    SBZ, APZ oder GEP?
    SBZ. Sowjetische Besatzungszone.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  9. #9
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.361

    Standard AW: Linksextremisten der Band "ZSK" machen Werbemusikvideo für Merkel-Regierung und die Corona-Lobby

    Würde der Strangersteller mehr systemradio hören, wäre er schlauer.

    Gestern lief auf HRInfo ein Interview mit einem Bandmitglied von ZSK.
    Der Moderator fragte wie es denn gehen kann , daß sich eine Punkband gemein macht mit einem Mann aus dem system-/Mainstream.
    Der Musiker war der Meinung daß schon der Mix aus Punkband und Drosten Punk sei.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  10. #10
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    26.932

    Standard AW: Linksextremisten der Band "ZSK" machen Werbemusikvideo für Merkel-Regierung und die Corona-Lobby

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Würde der Strangersteller mehr systemradio hören, wäre er schlauer.

    Gestern lief auf HRInfo ein Interview mit einem Bandmitglied von ZSK.
    Der Moderator fragte wie es denn gehen kann , daß sich eine Punkband gemein macht mit einem Mann aus dem system-/Mainstream.
    Der Musiker war der Meinung daß schon der Mix aus Punkband und Drosten Punk sei.
    Drosten alleine ist schon Punk. Ein Doktor ohne Doktorarbeit. Hat was!

    Edith sagt: Oh Wunder: es gibt ja doch eine Doktorarbeit von Herrn Drosten. Plötzlich ist sie da.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 11.09.2020, 00:06
  2. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.08.2020, 21:44
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.07.2020, 09:35
  4. Die "Corona" Apps, der nächste Betrug einer kriminellen Regierung
    Von navy im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2020, 21:06
  5. Soll Schäubles "Islamkonferenz" den Deutschen den Islam "schmackhafter" machen?
    Von Atheist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 07:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 75

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben