+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 51

Thema: Entwurf für ein neues Jagdgesetz, mehr Bürokratie weniger Freiheit wie immer seit Merkel an der Mach

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.411

    Standard AW: Entwurf für ein neues Jagdgesetz, mehr Bürokratie weniger Freiheit wie immer seit Merkel an der

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Das Waldsterben macht neue Jagdgesetze in der Tat nötig. Koniferen sind den Laubbäumen nur paar Jahre voraus.
    Im neuen Gesetz werden alle Rehe z.b. als Schadwild gerechnet, das neue Idiotengesetz lässt nur noch bäume und Windräder im Wald zu.

    Sollen die Scheiß grünen Großstadtpreußen sich die Windräder in ihre dreckigen Städte stellen.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.411

    Standard AW: Entwurf für ein neues Jagdgesetz, mehr Bürokratie weniger Freiheit wie immer seit Merkel an der

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Auch die Angler dürfen sich freuen

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.411

    Standard AW: Entwurf für ein neues Jagdgesetz, mehr Bürokratie weniger Freiheit wie immer seit Merkel an der

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Was die eurokraten sich alles einfallen lassen um uns was zu verbieten...

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  4. #14
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.318

    Standard AW: Entwurf für ein neues Jagdgesetz, mehr Bürokratie weniger Freiheit wie immer seit Merkel an der

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Im neuen Gesetz werden alle Rehe z.b. als Schadwild gerechnet, das neue Idiotengesetz lässt nur noch bäume und Windräder im Wald zu.

    Sollen die Scheiß grünen Großstadtpreußen sich die Windräder in ihre dreckigen Städte stellen.
    Nur, wo ein Windrad steht, gibt es im Umkreis von 100 m keine Bäume mehr und wird auch keine mehr geben

  5. #15
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.115

    Standard AW: Entwurf für ein neues Jagdgesetz, mehr Bürokratie weniger Freiheit wie immer seit Merkel an der

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    ... Jäger sind zum einen schießwütige Tierquäler, ...
    .. und genau das stimmt .. die meisten Jäger sind nur darauf ausgerichtet Tiere abzuknallen , aber nix gegen wirkliche staatliche Förster , die entsprechende Tiere abschießen , wo es Sinn und Verstand macht ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  6. #16
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.318

    Standard AW: Entwurf für ein neues Jagdgesetz, mehr Bürokratie weniger Freiheit wie immer seit Merkel an der

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. und genau das stimmt .. die meisten Jäger sind nur darauf ausgerichtet Tiere abzuknallen , aber nix gegen wirkliche staatliche Förster , die entsprechende Tiere abschießen , wo es Sinn und Verstand macht ..
    Ob es die meisten sind, sei dahingestellt. Jedenfalls ist es richtig, daß man sie nicht über einen Kamm scheren kann.

  7. #17
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.115

    Standard AW: Entwurf für ein neues Jagdgesetz, mehr Bürokratie weniger Freiheit wie immer seit Merkel an der

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Ob es die meisten sind, sei dahingestellt. Jedenfalls ist es richtig, daß man sie nicht über einen Kamm scheren kann.
    .. aber sehr sehr viele , weil ich diese Tiermörder sehr oft sehe , was die wollen ist meistens nur Tiere töten um damit zu prahlen ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  8. #18
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    10.782

    Standard AW: Entwurf für ein neues Jagdgesetz, mehr Bürokratie weniger Freiheit wie immer seit Merkel an der

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Im neuen Gesetz werden alle Rehe z.b. als Schadwild gerechnet, das neue Idiotengesetz lässt nur noch bäume und Windräder im Wald zu.

    Sollen die Scheiß grünen Großstadtpreußen sich die Windräder in ihre dreckigen Städte stellen.
    Das war abzusehen. Wald vor Wild, der Jäger als Schädlingsbekämpfer. Bin nicht die Einzige, die allein schon deswegen in Buntland nicht mehr zur Jagd geht.
    Eine waidgerechte Jagd wird ja schon seit Jahren erschwert.
    Immer mehr Reviere verwaisen. Richtig so! Den Schaden, den das GrünInnenpack anrichtet, soll es selbst auslöffeln!
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

  9. #19
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.115

    Standard AW: Entwurf für ein neues Jagdgesetz, mehr Bürokratie weniger Freiheit wie immer seit Merkel an der

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Eine waidgerechte Jagd wird ja schon seit Jahren erschwert.
    Immer mehr Reviere verwaisen. Richtig so! !
    … die Jagd besteht doch meinst nur noch daraus , Wild abzuschießen , einfach nur abzuknallen ! und bitte was heißt bei dir "immer mehr Reviere verwaisen" , du meinst es gibt wenig Wild , das stimmt , weil diese Tiermörder alles abknallen was abzuknallen ist ..
    .. Rehwild sehe ich hier nur noch sehr sehr selten , Hasen ganz selten mal , war früher alles anders , wurde ja auch alles abgeknallt …. Wildschweine gibt es im Überfluß , aber da hat der Tiermörder ja Angst , da bleibt er zu Hause , denn so ein Keiler kann verdammt wütend werden .. also wenn Jagd , dann nur professionell und gezielt .. die Jäger sollen sich doch mal bei den Wildschweinen bemühen ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.265

    Standard AW: Entwurf für ein neues Jagdgesetz, mehr Bürokratie weniger Freiheit wie immer seit Merkel an der

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Nachdem im letzten Jahr die linksgrüne Regierung die Sportschützen massiv rasiert hat sind jetzt die Jäger dran.

    Munition soll "Zertifiziert werden" also praktisch Verbot des Wiederladens zur Jagd.

    Schiessnachweise nachweisen......

    Rehwild Abschusspläne.......

    Höhere Bußgelder, natürlich....

    Jägerprüfung vereinheitlichen, wahrscheinlich wird einfach die schwerste genommen und mit noch mehr Unsinn überfrachtet.....

    Als Zuckerl zur Beruhigung gibt es Nachtzielgeräte.

    Aber das ist der Hammer.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie dar das in der DDR?

    Die Jäger hatten eine 16/70 er Doppelflinte, eine Büchse konnten sie sich mit abgezählter Munition leihen und mussten alle Hülsen zurückgeben?

    Das wird die Jagd im linksgrünen Gutmenschen Deutschland 2030.

    Scheiß linksgrüne Großstadtidioten die dieses Land seit ein paar Jahren übernommen haben.
    Nosler Accubond und gut.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 02.01.2018, 20:49
  2. Mach Platz USA ! China ist seit dieser Woche die staerkste Wirtschaftsmacht der Welt !
    Von ABAS im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 10.04.2015, 00:32
  3. Neues Bürokratie-Monster aus Brüssel?
    Von Freikorps im Forum Europa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 21:46
  4. Brüssel: Immer weniger Frauen trauen sich auf die Straße, immer mehr Vergewaltigunen
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 07:45
  5. Islam - Immer mehr Moscheen, immer weniger Kirchen - mir wird schlecht !
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 16:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 66

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben