+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: UFOs - New York Times steigt in die Diskussion um UFOs ein

  1. #11
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    23.960

    Standard AW: UFOs - New York Times steigt in die Diskussion um UFOs ein

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Jedenfalls sollte sich der Erdenmensch nicht anmaßen, alles zu wissen.
    Im Gesamtuniversum ist der Erdenmensch sicherlich nur ein unbedeutender, und unwichtiger kleiner "Furz".
    Tja, man glaubt an den lieben Gott, schwört, dass unbefleckte Empfängnis möglich ist und Jesus in den Himmel "gefahren" ist und Engel von dort abgestiegen sind! Aber Ufos sind natürlich totaler Quatsch.......lächerlich!
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  2. #12
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    62.333

    Standard AW: UFOs - New York Times steigt in die Diskussion um UFOs ein

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Neuerdings ist es kein Thema mehr nur für Spinner und Aluhutträger, für Anhänger der Präastronautik eh schon lange nicht mehr, die Existenz von UFOs!
    Sie scheinen tatsächlich da zu sein, aktuell!
    Präastronautiker glauben ja, dass die Erde schon lange von UFOs besucht wird. Der moderne Mensch als Hybridwesen quasi selber von Außerirdischen/Extraterrestischen abstammt.



    Ganzer Beitrag: [Links nur für registrierte Nutzer]



    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]
    Wie weit es Ufos hier gibt - hmmm. Kann man wohl nicht sagen. Aber man sollte immer im Hinterkopf behalten: das Universum ist so riesig - und da sollen ausgerechnet wir die einzigen sein?

  3. #13
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.648

    Standard AW: UFOs - New York Times steigt in die Diskussion um UFOs ein

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Tja, man glaubt an den lieben Gott, schwört, dass unbefleckte Empfängnis möglich ist und Jesus in den Himmel "gefahren" ist und Engel von dort abgestiegen sind! Aber Ufos sind natürlich totaler Quatsch.......lächerlich!
    Man weiß es nicht (auf den Nenner gebracht)...

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Wie weit es Ufos hier gibt - hmmm. Kann man wohl nicht sagen. Aber man sollte immer im Hinterkopf behalten: das Universum ist so riesig - und da sollen ausgerechnet wir die einzigen sein ?


    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Ich bin der Meinung, daß es in den weiten des Universums weiteres Leben gibt. Wie weit es entwickelt ist, kann niemand sagen. Ob dabei intelligente Lebensformen hervor gegangen sind, ist reine Spekulation.

    Die Entfernungen sind einfach zu gewaltig, daß man davon ausgehen kann, daß diese bereits von anderen Lebensformen überwunden worden sind. Wenn es allerdings doch möglich sein sollte, diese Entfernungen zu überbrücken, dann hätten die ganz sicher Roboter geschickt und keine lebenden Kreaturen. Weil diese enormen Beschleunigungen von denen berichtet wurde, kein lebender Organismus aushalten kann. Das schafft nur ein Roboter.
    Wozu sollte es denn sonst da sein ?!
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    3.128

    Standard AW: UFOs - New York Times steigt in die Diskussion um UFOs ein

    Ich bin davon überzeugt, daß es in den weiten des Universums weiteres Leben gibt. Wie weit es entwickelt ist, kann niemand sagen. Ob dabei intelligente Lebensformen hervor gegangen sind, ist reine Spekulation.

    Die Entfernungen sind einfach zu gewaltig, daß man davon ausgehen kann, daß diese bereits von anderen Lebensformen überwunden worden sind. Wenn es allerdings doch möglich sein sollte, diese Entfernungen zu überbrücken, dann hätten die ganz sicher Roboter geschickt und keine lebenden Kreaturen. Weil diese enormen Beschleunigungen von denen berichtet wurde kein lebender Organismus aushalten kann. Das schafft nur ein Roboter.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    23.409

    Standard AW: UFOs - New York Times steigt in die Diskussion um UFOs ein

    übrigen gibt es noch eine VS-theorie

    die NWO will ja noch den Allienjesus präsentieren um die alten Religionen den letzten Todesstoß zu versetzen damit dann ihr außergewöhnliche außerirdische Messiahs erscheinen kann
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  6. #16
    dauerhaft inaktiv
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.206

    Standard AW: UFOs - New York Times steigt in die Diskussion um UFOs ein

    Die NYT ist auch ein Schmutzblatt unterster Sorte. Voller Verschwörungstheorien (Trump-Russland Hoax, Rechte Gefahr, etc.) und Müll.

  7. #17
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    52.230

    Standard AW: UFOs - New York Times steigt in die Diskussion um UFOs ein

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Die NYT ist auch ein Schmutzblatt unterster Sorte. Voller Verschwörungstheorien (Trump-Russland Hoax, Rechte Gefahr, etc.) und Müll.
    Jedes Land dieser Welt hat das Recht auf eine eigene BILD-Zeitung....

  8. #18
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    55.254

    Standard AW: UFOs - New York Times steigt in die Diskussion um UFOs ein

    Sommerloch! Herrlich. Nicht das ich nicht an zivilisiertes Leben im All glaube, aber was wollen die hier? Wir nehmen auch keinen Kontakt mit Ameisen auf.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  9. #19
    dauerhaft inaktiv
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.206

    Standard AW: UFOs - New York Times steigt in die Diskussion um UFOs ein

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Jedes Land dieser Welt hat das Recht auf eine eigene BILD-Zeitung....
    Anders als die BILD will sich die NYT durchaus intellektuell geben. (Ist pseudo-intellektuell)
    Vergleichbar vielleicht eher mit der SZ oder der Zeit, die auch Schmutzblätter sind.

  10. #20
    *boo* Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    14.397

    Standard AW: UFOs - New York Times steigt in die Diskussion um UFOs ein

    Am lustigsten sind die Einheimischen, die da eine Show für die Touristen abziehen. Sei es in Roswell oder selbst in Rachel.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UFO'loge ruft UFOs vor Menschenmengen zusammen
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.02.2015, 17:07
  2. UFOs so real wie unsere Nasenspitze!!!
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 20:40
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 12:11
  4. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 00:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 45

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben