+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Corona Tests, Genomforschung

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7.772

    Standard Corona Tests, Genomforschung

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Leider kann ich den Inhalt nicht kopieren, aber es ist schon interessant, dass D im Zuge der Corona-Schutzmassnahmen durch die Rachenabstriche massenweise an Genomdaten kommt.
    Dr. Wodarg stellt die Frage, was mit diesen Daten passiert und wie das mit dem Datenschutz geregelt ist.

    Deutschland ist der "1+Million Genomes Initiative" der [Links nur für registrierte Nutzer] beigetreten. Doch was ist ein Genom und was ist Ziel der Initiative, die BM [Links nur für registrierte Nutzer]
    und BM [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    in Anwesenheit von EU Kommissarin [Links nur für registrierte Nutzer]
    heute unterzeichnet haben?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    ... Ist ein Gen in seiner Funktion bekannt, kann man auch herausfinden, welche Veränderungen in der Sequenz zu Krankheiten, wie etwa Krebs, führen können oder ihre Entstehung begünstigen können.Und erst, wenn sie verstanden haben wie Krankeiten wie Krebs oder Chorea huntington entstehen, können die Mediziner sich daran wagen, Gegenmittel zu entwickeln. Doch auch die Diagnose von erblich bedingten Krankheiten ist ein Ziel der Forscher des DHGP. Denn in vielen Fällen können die Betroffenen durch entsprechende Lebensführung oder Ernährung das Leiden mildern....


    ...Mieth sieht auch Unterschiede bei den Moral- und Wertvorstellungen verschiedener Länder – ein Problem, das bei dem Streben nach EU-einheitlichen Regelungen nicht unterschätzt werden sollte. So möchte der deutsche Gesetzgeber Versuche, die potentiell unethische Folgen haben könnten von vornherein verbieten, während in Großbritannien eher darauf gesetzt wird, daß solche Versuche besonders gut überwacht werden müssen, um die Folgen zu vermeiden und gleichzeitig die Wissenschaftler nicht in die Illegalität oder ins Ausland zu drängen. Wie sehr diese Fragen die Menschen bewegen zeigte sich auch bei der anschließenden Diskussion, bei der vor allem Fragen zur Ethik aus dem Publikum kamen. Die Diskussionsfreudigkeit der Zuhörer lässt hoffen, daß der Dialog über die Auswirkungen der Entschlüsselung des menschlichen Erbgutes erst am Anfang steht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Über Genomforschung und was man damit machen kann:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Kurz und gut: Durch diese Abstriche gelangt D an unsere Genomdaten, was man im Positiven, als auch im Negativen ausnutzen kann.
    Wenn ich die Handlungsweise der dt.Regierung betrachte, komme ich zu dem Schluss, dass eher die negative Variante in Frage kommt. Für mich erklärt es auch, warum man so wild auf diese Abstriche ist, obwohl man weiss, dass sie zu 85% falsch sind, was Corona betrifft. Vielleicht geht es gar nicht um Corona, sondern einfach um das Sammeln von Genommaterial?
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller. Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  2. #2
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.351

    Standard AW: Corona Tests, Genomforschung

    facebook fälscht die Wissenschaft. Roche, reichte gefälschte Studien ein, wo die Autoren, nicht einma etwas davon wussten, oder es waren Ghost Autoren. nur für den Tamiflu Betrug, einem extrem ordinären Betrug, wie heute mit dem PCR-Test Müll und Betrug mit Markus Söder, Jens Spahn! Damit hat man die Auftraggeber, für den RKI, Drosten Betrug mit dem Covid - 19 Virus, wo beide Berufs Kriminelle Personen, Organisationen nicht einmal die Wissenschaftlichen Protokolle besitzen, für eine angebliche Entdeckung, oder für die Entwicklung der Betrugs PCR Test.

    Betrug, als System Roche! Heute wieder! Gut geschmiert, damals Horst Seehofer

    Gekaufte Wissenschaft

    ................................................
    Nur mehr ein Sechstel freie Forschung in unserem Land. Das ist nicht gerade viel. Wo ist das Problem? Das Problem ist, dass der allergrößte (und in den letzten Jahren immer weiter steigende) Teil der Forschung im Dienste der Gewinnmaximierung steht. Gewinnmaximierung und Wahrheit haben aber nichts miteinander zu tun, im Gegenteil. Je stärker die Gewinnorientierung der Forschung, umso schlimmer die Ergebnisse für Land und Leute, wie das Beispiel Dieselskandal beeindruckend zeigt (aber auch viele Dutzend weitere Beispiele).

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wir erinnern uns an „Tamiflu“


    Bei diesem Skandal geht es auch gar nicht um die Grippe. Es geht darum, dass Roche unliebsame Studien wegschliessen kann.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es braucht unbedingt ein Gesetz, das zwingend vorschreibt, dass alle Daten von Medikamentenstudien vollständig veröffentlicht werden müssen. Zumindest für unabhängige Überprüfungen müssen alle Rohdaten (selbstverständlich in anonymisierter Form) zugänglich gemacht werden. Ohne diese Voraussetzung dürfte ein Medikament gar nicht erst zugelassen werden. Und es müsste horrende Strafen geben, wenn eine Firma Studiendaten verheimlicht. Auch müssen Zulassungsbehörden und Mediziner jederzeit auf die anonymisierten Patientendaten betreffend Nebenwirkungen Zugriff erhalten. Firmen sollten zudem dazu verpflichtet werden, nicht Dutzende bis Hunderte kleiner Studien durchzuführen und danach die ihnen genehmen rauszupicken, sondern wenige grosse Studien zu machen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Typisch diese Erfindung der korrupten SPD Banden wie man an Berlin sieht. Was für ganz Dumme, wie die Geschäfte mit fryday for future, Greta, von Millionären und Geschäftemachern, mit vollkommen korrupten Politikern. Ist was für smartphone Bildung ohne jeden Verstand, Genau diese Banden, haben das sogar verursacht, indem man in Afrika Wälder rodet, für Papierfabriken, Palm Öl, usw..Damit kann man dann CO2 Betrug machen und nochmal abkassieren und dann gibts es Posten, für die Grünen Deppen, vom Steuerzahler finanziert. Grüne Posten, real Öko Terroristen, denn die machen NIchts in der Natur, wie jeder Fischer und Jäger weiß. Ich habe das Gefühl, das Du von den Gangster Apparat: Die Grünen, nur Propaganda vertreiben willst, wie den Betrug mit dem E-Auto. Wind Energie Anlagen, alles enorm Umschädliche Projekte,nur um Steuergelder zustehlen


    Die Erfinderin: SPD Murks der übelsten Art

    Orden für diesen Natur Vergifter der übelsten Art, von Monsanto gut geschmiert, was er bestätigte, auch noch der Lindan Gefürworter, das längst in Deutschland verboten ist



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Auch der deutsche Toxikologe Prof. Dr. Otmar Wassermann hat bereits in den 90er Jahren in dem Artikel „Fälschung und Korruption in der Wissenschaft“ in „Käufliche Wissenschaft. Experten im Dienst von Industrie und Politik.”(Hg. Antje Bultmann, 1994) die zahlreichenden verharmlosenden Gutachten von Dr. Greim dokumentiert. Ein gekaufter Profi Krimineller, was heute an den Klima Betrug erinnert. Sowas läuft frei herum in Deutschland, wahrscheinlich ist ihr Verstand, irgendwann mal total vergiftet worden, wenn man sich mit solchen Leuten trifft

    Bei wikileaks, die wahrscheinlich gefährlichste Mafia Gruppe in Albanien, Barbara Hendrick, stahl Millionen mit ihm, ebenso EU Gelder, mit Betrugs Projekten die Super Skandale bis heute sind. Warum trifft sich eine SPD Minister, die auch noch den Betrug mit Klima Flüchtlingen erfand, Drogen und Kinder Handel der SPD, mit Migrations Beauftragten einfach Super findet, wie Steinmeier und die Grünen Bande



    Barbara Hendricks, mit Lefter Koka lt. wikileaks, die wohl grösste Mafia Famlie in Albanien

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #3
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.392

    Standard AW: Corona Tests, Genomforschung

    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bundestag gibt Arznei-Tests mit Demenzkranken frei
    Von Dornröschen im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2016, 16:15
  2. MERKEL will Türken-leichte Einstellungs-Tests
    Von Ingeborg im Forum Innenpolitik
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 08:32
  3. WM 2006/ DNA-Tests für Hooligans
    Von Roht im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 22:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 20

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben