+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 154

Thema: Faschisten und Polizei Marionetten der Kapitalisten

  1. #21
    Persona non Greta Benutzerbild von Freidenkerin
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.669

    Standard AW: Faschisten und Polizei Marionetten der Kapitalisten

    Zitat Zitat von SLNK Beitrag anzeigen
    Am 1 Mai 1929 ermorden Polizei und Faschisten neuköllner und weddinger arbeiter, also arbeiter aus dem deutschen volk. Das ist klar Landesverrat. Die Rechten sind Volksfeinde.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Kommunismus ist eine Todsünde und der Feind jeglichen menschlichen Fortschritts und jeder menschlichen Höherentwicklung. Wer Kommunisten tötet, tut wahren Dienst an der Menschheit.
    Wenn die Konservativen auch nur irgendetwas bewahren würden, dann würde vielleicht nicht jeder sie verachten. Aber sie verlieren an jeder Front. Sie bewahren keine Natur, sie bewahren keine Kultur, sie bewahren keine Würde - sie sorgen lediglich dafür, dass der Frosch nicht zu schnell gekocht wird.

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    3.244

    Standard AW: Faschisten und Polizei Marionetten der Kapitalisten

    Zitat Zitat von SLNK Beitrag anzeigen
    ich bin 60 jahre später im rollberg viertel in neukölln geboren und wir werden nie vergessen was ihr faschisten und polizisten im auftrag der kapitalisten angerichtet. Jeder Mord wird nicht ungesühnt bleiben.
    Du meinst also, hier mit "faschisten" und "polizisten" zu diskutieren. Mhm. Bist du sicher, im richtigen Forum zu sein?
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.179

    Standard AW: Faschisten und Polizei Marionetten der Kapitalisten

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Ist am 1. Mai 1929 nicht auch ein Sack Reis in China umgefallen?
    An dem Tag waren es zwei Säcke!
    Henryk M. Broders aktuellesBuch „Wer, wenn nicht ich“ befasst sich mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. Das Buch kann im Achgut.com-Shopbestellt werden.


  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    25.602

    Standard AW: Faschisten und Polizei Marionetten der Kapitalisten

    Zitat Zitat von SLNK Beitrag anzeigen
    einige Faschisten und Kapitalisten sollten schleunigst Sicherheitsvorkehrungen treffen zumindest in Berlin, wenn sogar ich den Geist der ermordeten und unterdrückten spüre, bald werden sicherlich kugeln fliegen.
    Haste deine Pille schon genommen?

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.178

    Standard AW: Faschisten und Polizei Marionetten der Kapitalisten

    Zitat Zitat von SLNK Beitrag anzeigen
    Labber kein scheiß erzähl uns warum die faschisten und die polizei im auftrag der Kapitalisten deutsche arbeiter ermordet haben.
    Hätten sie gearbeitet und nicht blöd die Straße blockiert hätte man auch nicht auf sie geschossen. Sie wurden also nicht getötet weil sie Arbeiter waren sondern weil sie unrechtmäßige Straßenblockierer waren.
    Freie Fahrt für freie Bürger!
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.742

    Standard AW: Faschisten und Polizei Marionetten der Kapitalisten

    Zitat Zitat von SLNK Beitrag anzeigen
    Am 1 Mai 1929 ermorden Polizei und Faschisten neuköllner und weddinger arbeiter, also arbeiter aus dem deutschen volk. Das ist klar Landesverrat. Die Rechten sind Volksfeinde.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Hier kannst du deine Faschisten sehen, wie sie Freiheitsrechte aushebeln:



    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  7. #27
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    26.930

    Standard AW: Faschisten und Polizei Marionetten der Kapitalisten

    Stasifotze Mielke ermordete 1931 zusammen mit dem Genossen Ziemer zwei Polizisten aufm Bülowplatz in Berlin. Billanter Start für seine Karriere!
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  8. #28
    mit Glied Benutzerbild von Nantwin
    Registriert seit
    13.12.2015
    Beiträge
    830

    Standard AW: Faschisten und Polizei Marionetten der Kapitalisten

    Zitat Zitat von SLNK Beitrag anzeigen
    Am 1 Mai 1929 ermorden Polizei und Faschisten neuköllner und weddinger arbeiter, also arbeiter aus dem deutschen volk. Das ist klar Landesverrat. Die Rechten sind Volksfeinde.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Germanen haben auch gewisse Menschen im Moor versenkt.

  9. #29
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.689

    Standard AW: Faschisten und Polizei Marionetten der Kapitalisten

    Zitat Zitat von SLNK Beitrag anzeigen
    Am 1 Mai 1929 ermorden Polizei und Faschisten neuköllner und weddinger arbeiter, also arbeiter aus dem deutschen volk. Das ist klar Landesverrat. Die Rechten sind Volksfeinde.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und was genau können wir für Dich jetzt tun ?
    Was genau ist Dein Anliegen ?
    Hast Du Hunger, Liebeskummer, Geldsorgen, oder Heimweh ?!
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    2.069

    Standard AW: Faschisten und Polizei Marionetten der Kapitalisten

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen


    Was genau ist Dein Anliegen ?
    Ich glaube er will auf seine Art ankündigen, dass das letzte Gefecht unmittelbar bevorsteht.
    auf Ignorier-Liste u.a. amendment ;Grov,ichdarfdas,Brotzeit,Minimalphilosoph

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Imperium braucht Marionetten als Kollaborateure
    Von Registrierter im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 23:18
  2. die marionetten
    Von hofnarr im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.09.2012, 13:30
  3. Alles Polit-Marionetten der City of London
    Von Swetlana im Forum Innenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 23:26
  4. mal sehen wann die Marionetten spuren...
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 13:55
  5. Treffen zwischen jüdischen Faschisten und deutschen Faschisten...
    Von teufelskerl im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.10.2005, 10:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 141

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben