+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: Gibt es eigentlich noch populäre Musiker, die weiß und männlich sind?

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.295

    Standard AW: Gibt es eigentlich noch populäre Musiker, die weiß und männlich sind?

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Im Metal gibt es nur populäre Musiker, die weiß und männlich sind!
    Metal, Punk, Rock, etc... haben ganz offenbar ein von Medien und Politik ignoriertes Rassismusproblem.
    Aber nicht nur in der Musikbranche, auch im Profisport, z.B. beim Eishockey wird Schwarzen bis heute der Zugang systematisch erschwert.
    Die weißen Denker, Lenker und Kämpfer gegen Rassismus und sonstigen Edelmenschen 2.0 sehen das aber wohl z.Zt. nicht als Problem oder finden den Drama- und Skandalknopf nur nicht, um daraufhin eine breite nationale oder internationale Debatte auszulösen, in der die Frage diskutiert werden kann, warum es selbst heute noch, im 21. Jahrhundert (!), diesen strukturellen Rassismus in der Mitte unserer aufgeklärten Gesellschaft überhaupt noch gibt, der immer noch - und zwar wie in dunkelsten vergangen geglaubten Zeiten - gewisse Teile der Gesellschaft nur aufgrund ihres Aussehens oder gar ihrer Ethnie (sorry, ich mag dieses hässliche Wort "Rasse" irgendwie nicht) von kulturellen Aktivitäten ausschließt.

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    3.048

    Standard AW: Gibt es eigentlich noch populäre Musiker, die weiß und männlich sind?

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Anmerkung: In diesem Thread soll nicht darum gehen, was einmal hip war, sondern darum, was im Moment hip und trendy ist. Es kann sein, dass meine Wahrnehmung falsch ist, aber irgendwie scheint es mir der Fall zu sein, dass Musikstile, in denen weiße Männer einst eine große Rolle spielten - wie Rock- und Popmusik - im Mainstream kaum noch eine Relevanz haben und immer unpopulärer werden. Im Moment scheint mir, dass Rap-Musik bei weitem die populärste Musikrichtung ist - ob in den USA oder in Deutschland. Und gerade in der Rap-Musik gibt es kaum weiße Männer, die populär sind. In den USA sind dies meist schwarze Männer und in Deutschland Menschen mit Migrationshintergrund, die diesen Musikstil prägen. Neben der Rap-Musik gibt es derzeit ein Musikgenre, das aus Korea stammt, weltweit äußerst populär ist und "K-Pop" genannt wird, was "koreanischer pop" bedeutet und eine Mischung aus Hip-Hop und Popmusik ist. Logischerweise wird dieser Musikstil von Koreanern dominiert. Aber zurück zum Titel des Threads. Fällt euch ein populärer Musiker ein, der weiß, männlich und angesagt ist? Mir irgendwie nicht.


    Was ist denn mit Eminem ?
    Ich kann dazu nichts sagen, weil ich nur Rockmusik aus den 80zigern höre.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die totale Spaltung: Gibt es eigentlich nur noch 2 Lager? Filterblasen? Medienhetze?
    Von Franko im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 05.07.2019, 17:07
  2. Zu weiß, zu männlich und natürlich alles Rassisten und Sexisten! PC-Spiele!
    Von Shahirrim im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 15.07.2017, 14:01
  3. BBC feuert Komiker, weil er weiß und männlich ist
    Von Smultronstället II. im Forum Medien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2016, 10:53
  4. Tagesspiegel: Dt. Gesellschaft zu männlich, zu weiß, zu europäisch...
    Von Atheist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 08:16
  5. Gibt es eigentlich in diesem Land noch Techniker und Ingenieure.....
    Von lupus_maximus im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 13:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 50

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben