+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 87

Thema: Amerika von Phöniziern entdeckt?

  1. #71
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    28.018

    Standard AW: Amerika von Phöniziern entdeckt?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Hättest du dafür einen Link, oder hast du dir diese Story gerade aus den Fingern gesogen?
    Habe ähnliches mal in einem TV-Bericht gesehen.

  2. #72
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    11.061

    Standard AW: Amerika von Phöniziern entdeckt?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Man hat in Nordamerika Knochen gefunden von europäischen Menschen die noch vor den Indianern in Amerika waren, diese Menschen haben Ähnlichkeit mit Menschen aus Südfrankreich und Nordspanien. Diese Funde sorgten für Unruhe besonders unter Demagogen, es kann nicht wahr sein was nicht wahr sein darf.
    Das waren doch die Basken, wo bis heute keiner weiß, wo die herkamen, und deren Sprache schon nicht zur indoeuropäischen gehört.
    Das Detail steckt im Teufel

  3. #73
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    11.534

    Standard AW: Amerika von Phöniziern entdeckt?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Eine Kreuzung zwischen Austral Neger und Afro Neger wäre auch ein spannendes Experiment im Bezug auf Wanderungen der Menschen.
    Wenn man einfach Phänotypen miteinander vergleicht, sieht man bereits schon viel Interessantes. In Nordengland sahen etwa 10% bis 20% der dortigen "asians", die bei uns in der grossen Mehrzahl Pakistanis waren, genauso aus wie einige Indianer oder Mestizen hier in Peru. Desweiteren gibt es hier Indianer, die sehen eher Mongolen ähnlich, andere Indern oder Filipinos, Thailändern oder Polynesiern.

    Merkwürdigerweise habe ich noch keine gesehen, die wie Japaner oder Chinesen aussehen. Gerade im Regenwald gibt es auch Indianer, die sind recht hellhäutig. Das könnte man auch auf den dichten Wald zurückführen, aber es dort auch Stämme, die sind sehr dunkelhäutig. Und es es gibt auch gerade im Regenwald Indianer, bei denen sieht man kaum, dass es Asiaten sind. Die sehen also recht europäisch aus.

    Wenn man dann aber auf Forschungen der biologischen Anthropologie zurückgreift, müsste man aber auch kontrollieren, wer wie aufgrund welcher Daten zu welchen Schlussfolgerungen gekommen ist. Denn auch dort gibt es immer Interpretationsspielraum für irgendwelche Schlussfolgerungen und Theorien. Das fängt bereits bei der Anzahl und Auswahl der untersuchten Menschen an.
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)



  4. #74
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    11.534

    Standard AW: Amerika von Phöniziern entdeckt?

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Das waren doch die Basken, wo bis heute keiner weiß, wo die herkamen, und deren Sprache schon nicht zur indoeuropäischen gehört.
    Wie ich ja schon in Beitrag #13 ([Links nur für registrierte Nutzer]) schrieb, ist es technisch schon möglich, dass Völker oder kleine Gruppen sowohl zu Land als auch zu See Kontinente und Ozeane überwinden konnten.

    Vielleicht sind auch die Basken, also sprachlich die (bisher bekannten) eigentlichen Ureuropäer, einmal von ausserhalb Europas eingewandert, ebenso wie man vermutet, dass die Dravida aus dem Iran stammen könnten. Und noch einmal als Hinweis: Pontische Wanderung.
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)



  5. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    689

    Standard AW: Amerika von Phöniziern entdeckt?

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Wenn es bei Entdeckungen nur um Profit ginge haetten die Juden
    vor allen Anderen den Amerikanischen Kontinent entdeckt.
    Die Pönizer waren Semiten.
    Ich bleibe dabei , wer entdeckt und profitiert (wie auch immer) bleibt der Entdecker.
    Die Clovistheorie ist jetzt auch vom Tisch, da wie ein User hier auch schon hineingestellt hat, Südamerika vor ca. 30 000 Jahren höchstwahrscheinlich schon von Afrika besiedelt , also entdeckt wurde. Nach rasanten Klimaschankungen sind sie in der Population die ja sowieso sehr gering war , ausgestorben bzw. absorbiert worden. Die Beweise der internationalen Forscherteams sind eindeutig.
    Da nützt es auch hier nichts herumzufaseln ob Neger dies können oder nicht.
    kreuzer

  6. #76
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.100

    Standard AW: Amerika von Phöniziern entdeckt?

    Habe zufällig gestern eine TV Reportage über die Mohawk in Kanada gesehen, die sahen alle aus wie Europäer.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  7. #77
    Pro Veritas Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    55.071

    Standard AW: Amerika von Phöniziern entdeckt?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Habe zufällig gestern eine TV Reportage über die Mohawk in Kanada gesehen, die sahen alle aus wie Europäer.
    Hast du vielleicht einen Film mit dem Franzosen hier gesehen:



    Jedenfalls haben die Physiognomien echter nordamerikanischer Indianer, die ich bisher gesehen habe, garantiert nicht europäisch ausgesehen, sondern viel eher wie Eskimo oder Mongolen:







    Obwohl, bei etwas höherem Allloholpegel kann man die durchaus sehr leicht mit Europäern verwechseln....

  8. #78
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.100

    Standard AW: Amerika von Phöniziern entdeckt?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Hast du vielleicht einen Film mit dem Franzosen hier gesehen:



    Jedenfalls haben die Physiognomien echter nordamerikanischer Indianer, die ich bisher gesehen habe, garantiert nicht europäisch ausgesehen, sondern viel eher wie Eskimo oder Mongolen:



    Obwohl, bei etwas höherem Allloholpegel kann man die durchaus sehr leicht mit Europäern verwechseln....

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  9. #79
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    63.803

    Standard AW: Amerika von Phöniziern entdeckt?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Habe zufällig gestern eine TV Reportage über die Mohawk in Kanada gesehen, die sahen alle aus wie Europäer.
    Die Nasenform ist europäisch, die hohen Wangenknochen sind asiatisch bzw. sibirisch.
    Auch Putin hat solche Wangenknochen.







    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #80
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.100

    Standard AW: Amerika von Phöniziern entdeckt?

    Hast du vielleicht einen Film mit dem Franzosen hier gesehen:




    Wann hatte Winnetou die franz. Staatsbürgerschaft angenommen? So weit ich weiß war Winnetou Häuptling der Apachen.

    Als Winnetou im Sterben lag wünschte er sich noch mal ein deutsches Volkslied zu hören was deutsche Siedler ihm dann vorsangen.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das ist Amerika...
    Von C-Dur im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 09.06.2020, 21:48
  2. "Amerika kontrolliert die Welt,wir Juden kontrollieren Amerika"
    Von Heinrich im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 04.04.2018, 07:23
  3. Erdogan meint: Muslime haben Amerika entdeckt!
    Von Dima im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 29.11.2014, 19:12
  4. Amerika
    Von Leo Navis im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2014, 11:00
  5. New and from the US (Neu und von Amerika)
    Von Ghost Hacker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 30.04.2004, 09:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 8

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben