+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 132

Thema: Neubauten für "Geflüchtete" - Sammelstrang.

  1. #21
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    12.262

    Standard AW: Neubauten für "Geflüchtete" - Sammelstrang.

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Ja. Ich sehe nicht, warum diese Schmarotzer ausgerechnet in Frankfurt wohnen müssen.
    Viele Menschen arbeiten in FFM und haben kaum eine Wahl. Diese Personen hingegen liegen den ganzen Tag auf der faulen Haut. Das könnten sie auch in jedem nordhessischen Kaff.

    Aber da ist es doch langweilig. Da gibt es kaum Unterhaltung und Paardy. Da ist Deutze Lan Sseisse Lan.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  2. #22
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    12.262

    Standard AW: Neubauten für "Geflüchtete" - Sammelstrang.

    Zitat Zitat von Bodensee Beitrag anzeigen
    Toll.

    Lebenslange Sofortrentner, die unseren eigenen Bürgern ihre Wohnungen wegnehmen.

    Was für ein asozialer Drecksstaat.

    Wir sind ein reiches Land. So gut wie heute ging es uns noch nie - und ich fürchte es geht in genau dieser Richtung weiter...
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.809

    Standard AW: Neubauten für "Geflüchtete" - Sammelstrang.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Privater Wohnraum für Flüchtlinge.

    Bist du "Flüchtling" - Dann könntest du privat unterkommen . "Frankfurt Hilft" unterstützt diese Offensive. Die Miete zahlt der Caritasverband.


    Auch "Zusammenleben willkommen" und "Project Shelter" kümmern sich.

    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]


    Der Witz war ja,. daß die TAZ aufgefordert hat, Flüchtlinge zu heiraten,damit sie hier bleiben können, aber sie hat den Leuten nicht erklärt,was die bezahlen müssen, wenn es zur Scheidung kommt - das die Kosten ganz allein auf dem liegen, dem aufgebürdet werden, der Arbeit hat und also verdient.

    Ich habe heute pi und philosophia durchgeblättert - was da zu lesen war, ist einfach - wie soll man sagen, erschreckend.

  4. #24
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    15.056

    Standard AW: Neubauten für "Geflüchtete" - Sammelstrang.

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen

    Der Grund ist doch recht einfach, die Angestellten die raus fliegen kosten Geld.

    Die Mieten der Neubürger zahlen der Staat oder die Gemeinde, eine sichere Einnahmequelle.
    Stimmt. Klatten braucht neue Einnahmequellen und steckt ihre Milliarden jetzt in Immobilien und macht mit den Flüchtigen richtig viel Geld. Es gibt ja auch unzählige weitere Beispiele mit CDU Mitgliedschaft.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #25
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    12.262

    Standard AW: Neubauten für "Geflüchtete" - Sammelstrang.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hamburg Bergedorf.

    Hier leben mehr "Geflüchtete" als Hamburger.
    Kita, Wäschecenter , Jugendclub und eigenen Sozialarbeiter.

    Aber "Erst mit der eigenen Wohnungstür würden diese Menschen erst richtig ankommen".

    Ein eigener Daimler vor der eigenen Haustür könnte aber auch noch ein stückweit besser zu einem gelingenden Ankommen beitragen.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  6. #26
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    62.333

    Standard AW: Neubauten für "Geflüchtete" - Sammelstrang.

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Ein eigener Daimler vor der eigenen Haustür könnte aber auch noch ein stückweit besser zu einem gelingenden Ankommen beitragen.
    Läuft.
    Da hat doch erst kürzlich ein Flüchtling eine angehende Polizistin vor einer Vergewaltigung bewahrt. Der ist mit seinem Mercedes vorbeigefahren und hat gesehen wie ... (so zumindest die ersten Berichterstattungen).

  7. #27
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    12.262

    Standard AW: Neubauten für "Geflüchtete" - Sammelstrang.

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    BMW baut Häuser für Ausländer und schmeißt gleichzeitig 6000 Mitarbeiter raus.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    BMW

    Black Mansions Wishful.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  8. #28
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    9.444

    Standard AW: Neubauten für "Geflüchtete" - Sammelstrang.

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Ja. Ich sehe nicht, warum diese Schmarotzer ausgerechnet in Frankfurt wohnen müssen.
    Viele Menschen arbeiten in FFM und haben kaum eine Wahl. Diese Personen hingegen liegen den ganzen Tag auf der faulen Haut. Das könnten sie auch in jedem nordhessischen Kaff.
    Möglicherweise ist die "Willkommenskülltür" im ländlichen Raum Hessens ähnlich unterentwickelt wie im ländlichen Ostbelgien. Die "Schutzsuchenden" fühlen sich hier einfach nicht wohl - warum nur? -
    und fordern schnellstmöglich eine Verbringung in die größeren Städte, wo es Viertel gibt die von den Gegengesellschaften dieser Bereicherer dominiert werden.

    Die Trauer um den Verlust dieser Bereicherer hält sich in Grenzen.

    Wobei hier Mietwohnungen ohnehin Raritäten sind, da die meisten Leute ein Eigenheim besitzen.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

    Wer abweichende Meinungen als moralischen, zu sanktionierenden Fehltritt betrachtet, schwimmt zwar im Zeitgeist mit, bestätigt jedoch das Ende der Diskursfähigkeit und somit von Freiheit und Vernunft.

  9. #29
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    15.056

    Standard AW: Neubauten für "Geflüchtete" - Sammelstrang.

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    BMW

    Black Mansions Wishful.
    Klatten hat dafür 100 Mio bereitgestellt und wird in wenigen Jahren 200 Mio damit machen. Ihre jährliche 50000€ Spende an Merkel ist gut angelegt.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #30
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    12.262

    Standard AW: Neubauten für "Geflüchtete" - Sammelstrang.

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Klatten hat dafür 100 Mio bereitgestellt und wird in wenigen Jahren 200 Mio damit machen. Ihre jährliche 50000€ Spende an Merkel ist gut angelegt.

    Dieses Land ist so verkommen und korrupt, das selbst eine Sintflut den ganzen Dreck nicht mehr wegspülen könnte.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Thilo Sarrazin und " Deutschland schafft sich ab " /Sammelstrang
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 15954
    Letzter Beitrag: 18.09.2020, 15:14
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 20.06.2020, 09:55
  3. Wie man Geflüchtete in Arbeit vermittelt
    Von Tutsi im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.02.2020, 14:46
  4. "Papst, komm' nicht in die Türkei" - Sammelstrang zum Papstbesuch
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 21:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 130

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben