+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 57

Thema: SPIEGEL und „Wie rechts sind unsere Sicherheitskräfte“

  1. #41
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.770

    Standard AW: SPIEGEL und „Wie rechts sind unsere Sicherheitskräfte“

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Warum wird „Rechts“ eigentlich so verteufelt? Kann ich nicht verstehen, aber eigentlich interessiert‘s mich auch nicht!
    Weil man die EUDSSR basteln will. Da hat nationale Einstellung nix verloren. In Afrika ist das Wurst.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  2. #42
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.936

    Standard AW: SPIEGEL und „Wie rechts sind unsere Sicherheitskräfte“

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die Verkäuferin oder Firmen Inhaber können Nichts dafür. die haben schriflitche Anweisungen, wie in der NAZI Herrschaft und Drohungen
    Sollen sie machen. Bin eh nur zufällig dort drin gewesen, weil mir jemand ein dortiges Brot empfohlen hatte. Hab ich dann nicht gekauft. Können sie behalten.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #43
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.770

    Standard AW: SPIEGEL und „Wie rechts sind unsere Sicherheitskräfte“

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Ich bin heute mal versehentlich ohne Maske in ein Geschäft reingestolpert. Normalerweise trage ich da immer eine, weil es mir die Mühe nicht wert ist, mich mit einer Idiotenherde anzulegen. Mir war daher gar nicht bewußt, daß ich keine aufhabe.

    Ich konnte mir daher erst gar nicht erklären weshalb mich alle - besonders die Frauen - so angafften und sogar stehenblieben um mir nachzuschauen. Zuerst habe ich das meiner natürlichen Schönheit und meiner männlich-animalischen Ausstrahlung zugeschrieben, aber dann als ich schon wieder draußen war habe ich es geschnallt.

    Angequatscht hat mich keiner. Kommt auch nicht gut bei über-Gardemaß und 100kg-Kampfgewicht.
    Ja Frauen glauben jeden Scheiss und Angst ihr ihr Element.
    Gaffen mich auch an. Erst nach dem Drehkreuz leg ich sie an.

    Und wo Grünwähleranteil hoch ist, sehr maskenaffin.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  4. #44
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.770

    Standard AW: SPIEGEL und „Wie rechts sind unsere Sicherheitskräfte“

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Noch werden die beseitigt, die rechts genug sind.
    Systemling, die Polizei ist zerrissen. Ich hasse sie sowieso, so einen aber nicht.

    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  5. #45
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.176

    Standard AW: SPIEGEL und „Wie rechts sind unsere Sicherheitskräfte“

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Hab ich auch schon einmal in einem Biolbackladen erlebt. Hatte einen Mundschutz nur leicht angelegt und schon hat die Verkäuferin mich angesprochen. Hab dann auch nichts gekauft.
    Du "Held".

    Biobäckerin auf dem Dorf.
    Also Deutsche Frau die 2 blondbezopfte Töchter zu ernähren hat.

    Das war es wert.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  6. #46
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.936

    Standard AW: SPIEGEL und „Wie rechts sind unsere Sicherheitskräfte“

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Du "Held".

    Biobäckerin auf dem Dorf.
    Also Deutsche Frau die 2 blondbezopfte Töchter zu ernähren hat.

    Das war es wert.
    Ich vermute eine alte CDU Wählerin. Zum Glück hab ich nichts gekauft.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #47
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    55.217

    Standard AW: SPIEGEL und „Wie rechts sind unsere Sicherheitskräfte“

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Weil man die EUDSSR basteln will. Da hat nationale Einstellung nix verloren. In Afrika ist das Wurst.
    Das was allgemein in der EU forciert wird ist, ein Mechanismus der es problemlos ermöglicht deutsches Steuergeld abzupumpen um die Party am Laufen zu halten.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  8. #48
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.446

    Standard AW: SPIEGEL und „Wie rechts sind unsere Sicherheitskräfte“

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Alarmstufe Rot
    Wolke 4

  9. #49
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    12.285

    Standard AW: SPIEGEL und „Wie rechts sind unsere Sicherheitskräfte“

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Noch werden die beseitigt, die rechts genug sind.
    Ja, ein paar. Aber "Beseitigung im großen Stil" klingt eher nach Mediengeschwätz
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  10. #50
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.285

    Standard AW: SPIEGEL und „Wie rechts sind unsere Sicherheitskräfte“

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Hab ich auch schon einmal in einem Biolbackladen erlebt. Hatte einen Mundschutz nur leicht angelegt und schon hat die Verkäuferin mich angesprochen. Hab dann auch nichts gekauft.
    War neulich bei meinem Arzt, aber nur in der Rezeption am Tresen um Tabletten zu bestellen. Meine Maske ging nur bis unter die Nase. Sofort wurde ich von der Schwester laut angeschnauzt im klassischen, deutschen Kasernenton: "Ziehn'se mal die Maske über die Nase!" Hätte um einzige Haare meine Hacken zusammengeknallt und "JAWOHL" gebrüllt!

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.08.2016, 21:34
  2. Sind Spiegel im Schlafzimmer schädlich?
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 08:43
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 22:08
  4. Spiegel bestätigt: Frauenrechte sind rechts...
    Von Cash! im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 21:57
  5. Spiegel: Das sind die Linkspartei-Wähler
    Von -SG- im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 112

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben