+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8
Zeige Ergebnis 71 bis 72 von 72

Thema: Forum reagiert nicht

  1. #71
    Nekromantiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.538

    Standard AW: Forum reagiert nicht

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Dir ist aber schon klar, dass diese "Abschaltung" der Netzwerkkarte nur auf dem API-Layer wirksam ist? In tieferen Schichten des Systemmodells ist die Schnittstelle aktiv und kann genutzt werden. Auch nicht eben, was ich "bullet proof" nennen würde. Und wir reden hier von normalen Benutzern, deren Windows-Installation ist so, wie sie beim Kauf der Kiste war, mit allen Querks und Lücken, die nicht durch automatische Updates beseitigt worden sind. Und da kommst du mit Win7 einfach langsam in Schwierigkeiten. Bei den meisten Heimrechnern gibt es nicht viel zu stehlen, was die Dateninhalte angeht. Aber wer Online Bankgeschäfte macht, seine Kreditkarte verwaltet, Aktien handelt oder sonst irgend etwas tut, bei dem er reales Geld mit Klicks bewegen kann, der sollte eben schon ein aktuelles OS verwenden, wenn er nicht versiert genug ist, seine Infrastruktur entsprechend zu härten.
    Es handelt sich um eine Softwarelösung, die einfach jeden Traffic unterbindet, Spoofing verhindert und selbst DOS-Attacken erkennt und die Absender-IP blockiert.
    Wichtiger für mich ist aber, daß keine Programme einfach online gehen.

    Wer ein aktuelles System haben will aber Windows 10 nicht mag, der kann immer noch auf Windows 8 ausweichen. Damit ist man dann noch sicherer unterwegs, denke ich mal.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  2. #72
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    26.887

    Standard AW: Forum reagiert nicht

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Das stimmt, allerdings haben die neuesten Apple-Produkte diesbezüglich auch sehr nachgelassen. Ich habe noch ein MacBook von 2011, das läuft seitdem ohne Probleme, außer dass jetzt der Akku langsam den Geist aufgibt. Ist aber egal, das Ding habe ich quer durch Europa und Middle East geschleppt, da war nichts dran, auch Updates gehen heute noch ohne Probleme. Meine Frau hat ein neues MacBook und das spackt irgendwie ständig rum (vielleicht ein Montagsgerät).

    Habe außerdem einen Laptop mit Windows und einen mit Linux um damit mal zu spielen (ich hasse Linux); muss sagen, dass sich Windows sehr gemacht hat. Ist zwar vermutlich für Hacker immer noch offen wie ein Scheunentor, aber das sind letztlich alle (siehe 'heartbleed' und Konsorten). Linux braucht zu viel Aufmerksamkeit, um damit problemlos zu arbeiten. Hinzu kommt, dass Ubuntu auch schwächelt.

    Die Akkus für die "Alten" kosten 35 Euro. Reiß ich vom Block ab.

    Cool ist: Wir haben für die Lütte insbesondere und für uns überhaupt ein Lenovo gekauft. Idea mit Umklappen und Tabletfunktion. Win 10...die haben nachgebessert und das Ding kann was.

    Ach ja, falls jemand fragt. Rechner fürs Kind, weil die den Lockdown schon ansagen und dann "Wolkenschule" stattfindet! Da geb ich doch jetzt 700 aus, als dann im ERNSTFALL 2000 für das selbe Modell. Inklosive Mehrwertsteuersenkung. Meine Fresse, ham die uns mal wieder gefickt!
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum reagiert das Volk nicht?
    Von NameVergeben im Forum Deutschland
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 06:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 105

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben