+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 77

Thema: Ein Kobold als Kanzler?

  1. #21
    dauerhaft inaktiv
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.200

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Was Hofreiter für einen Charakter hat, sieht man nebenbei in dieser kleinen Sequenz, wie er auf einen zufällig vorbeilaufenden Reporter reagiert.



    ---
    Ich nehme an, dass mindestens 80% der Bundestagsabgeordneten charakterlich auf der Ebene von Abschaum anzusiedeln sind. Zumindest sind das meine Erfahrungswerte.

    Ehrliche, charakterlich starke Persönlichkeiten werden im Bundestag geächtet.

  2. #22
    dauerhaft inaktiv
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.200

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Basierend auf allen Erfahrungen mit grüner Regierungsbeteiligung der letzten 15 Jahre ist es kein reines Raten zu vermuten, dass es am Ende wohl das Geld sein wird. Posten und Saläre verfehlen nur bei Hardcore-Ideologen ihre Wirkung, aber die stellen bei den zeitgenössischen Grünen keine Mehrheit mehr. Quasi das Erbe des Randale-Außenministers, der die Partei zu einem ideologisch sehr beliebigen Vehikel seiner persönlichen Machtbedürfnisse gemacht hat.
    Das sehe ich genauso.

  3. #23
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    60.198

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Da bin ich nicht sicher. Da sie selbst nur geistig Behinderte in ihrer Partei haben, dürften die Lobbyisten dann das Ruder übernehmen.
    Und was sind das für Lobbyisten?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  4. #24
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    27.772

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    Es gibt eine strukturelle Mehrheit für Links in Deutschland. SPD, Grüne und Die Linke können sehr wohl die Regierung bilden.

    Daneben stehen nur CDU/CSU und FDP.
    Weißes Leben zählt.

  5. #25
    dauerhaft inaktiv
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.200

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Und was sind das für Lobbyisten?
    Alle möglichen Verantwortlichen, die für ihren Verband bzw. ihre Interessengruppe in Berlin Politiker gefügig machen.
    An vorderster Front dürften die Verbände für PV-Hersteller, -Abnehmer und -Händler sein.

  6. #26
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.640

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Was hast du als erklärter (rechts-)liberaler UKUSA-Fan und neurechter Wutbürger überhaupt gegen Drag Queens?
    Entwickelst du dich auf deine letzten Tage etwa auch schon langsam zu einem biederen, ewiggestrigen und innovationsfeindlichen, links-maoistischen Stalileninisten?
    Immerhin waren es deine hippen und modernen ideologischen Vorbilder, nämlich die beiden angelsächsischen Sieger des 2. WK, die der Freien (bzw. von ihnen befreiten) Welt, den LGBT-Kram als "vollkommen normal" vor die Nase setzten.
    Trink nicht so viel Alkohol am frühen morgen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #27
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    60.198

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Mehr oder weniger gibt es diese Unterwerfungserklärung gegenüber den westl. Siegermächten.
    Es wird niemand Kanzler, der sich nicht für ein starkes (west-)europäisches und transatlantisches "Bündnis" einsetzt und dem die Eigenständigkeit Deutschlands nicht am Arsch vorbeigeht.

    ---
    Dazu braucht es keine Unterschrift. Das was wir an politischem Personal haben, macht das auch ohne schriftliche Erklärung.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  8. #28
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    60.198

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Alle möglichen Verantwortlichen, die für ihren Verband bzw. ihre Interessengruppe in Berlin Politiker gefügig machen.
    An vorderster Front dürften die Verbände für PV-Hersteller, -Abnehmer und -Händler sein.
    Dazu noch Pro Asyl, Anti–Industrie, Pro Grundeinkommen, pro Gender, pro Schwul, und was weiß ich noch. Toll!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  9. #29
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.674

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Grüne wollen Kanzler

    . "Wir haben als progressive, gestaltende Kraft einen Führungsanspruch für dieses Land", sagte Baerbock
    .. "DIE GRÜNEN" mit 55 % Stimmenanteil aus diesem Deutschland : Ergebnis >>

    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  10. #30
    dauerhaft inaktiv
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.200

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Dazu noch Pro Asyl, Anti–Industrie, Pro Grundeinkommen, pro Gender, pro Schwul, und was weiß ich noch. Toll!
    Richtig.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der SPD-Kanzler für Deutschland
    Von jack000 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 23:16
  2. Wärt ihr gerne Kanzler?
    Von Sloth im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 21:22
  3. Ein schwuler Kanzler?
    Von McDuff im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 10:52
  4. Wer wäre ein Kompromiss-Kanzler?
    Von Motorsäge im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 18:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 96

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben