+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8
Zeige Ergebnis 71 bis 77 von 77

Thema: Ein Kobold als Kanzler?

  1. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.913

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Gestern bin ich durch eine angeblich deutsche Großstadt gefahren, wo ich nur Neger gesehen habe. Es fühlte sich an wie eine Fahrt durch Nairobi.
    Welche Stadt?
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  2. #72
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    2.861

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    19.08.2020 - 15:04 Uhr Hamburg/Erfurt – In der ZDF-Sendung „Markus Lanz“ irritierte Grünen-Chefin Annalena Baerbock (39) mit einem Nazi-Satz zur MP-Wahl im Frühjahr. Das hat jetzt wohl juristische Konsequenzen!

    Im TV sagte sie: „In Thüringen standen wir kurz davor, dass ein Nazi, jemand, der nicht auf dem Boden des Grundgesetzes steht, zum Ministerpräsidenten gewählt wird. Dieser Moment hat mich erschüttert. ich glaube, der hat wahnsinnig viele Menschen in diesem Land erschüttert.“

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    archiv
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #73
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    2.861

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Berlin - Die Vorsitzende der Grünen, Annalena Baerbock, hat die jüngsten Äußerungen des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) zu den Aussichten der Grünen bei der Bundestagswahl 2021 zurückgewiesen. "Es geht ja nicht um Träumereien, sondern um demokratische Alternativen", sagte sie dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben).

    "Das ist Sinn und Zweck von Demokratie." Baerbock fügte hinzu: "Niemand hat ein Abo aufs Kanzleramt. Wir haben als Partei klare politische Ziele und den Willen, sie zu erreichen. Und ich habe keine große Neigung, uns als Juniorpartner von irgendwem einpreisen zu lassen, auch nicht von der Union."

    Auf die Frage, wann Kretschmann aufhöre, den Grünen in die Parade zu fahren, antwortete sie: "Ach wissen Sie, alle Parteien haben doch Ministerpräsidenten mit eigenen Meinungen. Das halten wir aus." Baerbocks Co-Vorsitzender Robert Habeck hatte zuletzt in der ARD erklärt, er sei nicht bereit, der Union Platz eins bei der Bundestagswahl zu überlassen. Baerbock und Habeck weigern sich überdies, sich auf eine schwarz-grüne Koalition festzulegen.

    Kretschmann sagte daraufhin der Wochenzeitung Die Zeit: "Ich hoffe, dass es nach der Bundestagswahl im nächsten Jahr zu einer schwarz-grünen Koalition kommt." Ein Modell unter grüner Führung und nach baden-württembergischem Vorbild hält er dagegen für unrealistisch: "Das sehe ich derzeit nicht", sagte der Regierungschef. "Ich finde, wir sollten auch aufhören, davon zu träumen. Die Zahlen sind einfach nicht da."
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #74
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    2.861

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    BÄRBOCK IST KANZLERKANDITATIN

    Erwartungsgemäß wurde Annalena Baerbock auserkoren. Jung und weiblich soll sie zeitgeistgemäß Stimmen sammeln und dabei schönreden, was das grüne Wahlprogramm dem Land androht. Nehmen Baerbock und ihre Parteikollegen auf der Regierungsbank Platz, drohen totalitäres Denken, orwellsche Sprachzwänge, technologische Irrläufe, Wohlstandsverlust und selbstmörderischer Klimafanatismus. Die grüne Antipathie gegen alles, was Deutschland ausmacht, würde zur Staatsräson werden.

    J. Meuthen AFD.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #75
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.241

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    ich hab im vorbeigehen sinngemäß heute nur den einen satz von ihr gehört, dass wir tolle handwerker in deutschland hätten und all die fähigkeiten, die in deutschland vorhanden sind, entfesselt werden müssen.

    entfesselt...meine güte...
    auf der stillen treppe: gipfelstürmer

    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  6. #76
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.508

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    ich hab im vorbeigehen sinngemäß heute nur den einen satz von ihr gehört, dass wir tolle handwerker in deutschland hätten und all die fähigkeiten, die in deutschland vorhanden sind, entfesselt werden müssen.

    entfesselt...meine güte...
    in welcher Welt lebt die Frau. Allein wegen Bürokratie, machten viele Handwerker dicht, wandern aus

  7. #77
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.241

    Standard AW: Ein Kobold als Kanzler?

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    in welcher Welt lebt die Frau. Allein wegen Bürokratie, machten viele Handwerker dicht, wandern aus


    vielleicht begründet das die extase und entfesslung neben dem umstand, seit langem, dass der kampf mit den billiglöhnern aufdauer nicht zu gewinnen ist.

    diese frau, so reinen herzens, so leeren geistes lebt unter irgendeiner glasglocke mit der aufschrift "insel der seligen".

    ich dachte echt, ich hör nicht recht...oben ist unten, hinten ist vorne und der putzlumpen ist die unterhose von frau meier.
    auf der stillen treppe: gipfelstürmer

    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der SPD-Kanzler für Deutschland
    Von jack000 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 23:16
  2. Wärt ihr gerne Kanzler?
    Von Sloth im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 21:22
  3. Ein schwuler Kanzler?
    Von McDuff im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 10:52
  4. Wer wäre ein Kompromiss-Kanzler?
    Von Motorsäge im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 18:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 96

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben