+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Was läuft falsch in der Politik D.`s und mit den Politikern ?

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    24.887

    Standard Was läuft falsch in der Politik D.`s und mit den Politikern ?

    Handeln unsere Politiker wirklich nach dem Grundgesetz oder nehmen sie es nur in den Mund, wenn sie einige Passagen brauchen, um ihre nicht richtig gut durchgedachte Politik verteidigen wollen ?

    Nun müßte man ja das Grundgesetz genau kennen - aber kennen wir es denn genau ?

    Wieviel lassen wir uns einreden, was dann wirklich nicht mit dem Grundgesetz in Übereinstimmung geht.

    Heute bei inforadio:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Moderatorin hat man angemerkt, daß die Aussagen des Mitglieds eines Untersuchungsausschusses von diesem Versagen bei Wirecard ihr zu kritisch waren, bezog er doch die falsche Politik mit ein.

    Aktuell komme es laut Tüngler zum Skandal nach dem Skandal: "Es ist unglaublich, was da passiert." Es werde geblockt, vor allem vom Finanzministerium, vieles werde unter Verschluss gehalten. Ein Untersuchungsausschuss sei laut Tüngler unumgänglich.

    Die ganz große Frage sei aber: Wie konnte Wirecard mit seinen Erfolgsmeldungen so viele erfahrene Anleger und Investmentberater blenden? "Ich glaube, es ist eine Gemengelage", vermutet Tüngler. "Erstmal wollten alle diesen führenden Technologieanbieter. Und es gab gerade bei den Privatanlegern sektenartige Zustände." Die Leute seien mit mehr Geld in dem Unternehmen drin gewesen als sonst. Man habe keine Kritik zugelassen und war „vollkommen blind. Man wollte einfach, dass es funktioniert."
    Wenn z.B. Steinmeier die Linksextremisten umarmt und wir wissen, daß auch sie diese demokratische Gesellschaft in eine soz.-komm. Gesellschaft umformen wollen, dürfte er davon wissen, und mit seiner Umarmung akzeptiert er also deren Verlangen, deren Ziele ?

    Wenn Herr Schäuble meint, wir würden, wenn wir keine Fremden hier rein lassen, in "Inzucht" enden - dann hinterfrage ich als Mensch - der solche Aussagen, die man auch Zitate nennen kann, den Politiker als solches.

    Frau C. Roth tritt auch wieder öffentlich auf und plärrt herum und die Nachrichten erklären wieder, was Herr Politiker soundso und was Frau Politiker soundso gesagt haben, als wenn es uns interessiert, was sie wieder für Unsäglichkeiten loswerden wollen- in der Öffentlichkeit - in den Medien - und es wird stundenweise in jeder Nachricht wiederholt bis zum Erbrechen.

    Frau Merkel hat wieder frei gesprochen und wie kindlich: ich dachte, eine Physikerin müßte gebildet sein, intelligent und sich auch rhetorisch gut ausdrücken können, was man aber bei der Frau Kanzlerine nicht finden kann, sobald sie frei spricht, kommt ihre überaus vereinfachte Art der Rhetorik zum Vorschein.

    Wer hat ihre Doktorarbeit denn geschrieben, und sind Menschen, die nicht intelligent sind, aber dafür gerieben genug, gerissen genug, sich durch Jahre im politischen Betrieb hindurchzumogeln ?

    Ist das der Slogan der Politiker der Neuzeit - die Gerissenheit, mit der sie agieren ?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    24.887

    Standard AW: Was läuft falsch in der Politik D.`s und mit den Politikern ?

    Totaler Beifall für Merkels: "Wir schaffen das." -

    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]

    Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

    Fünf Jahre „Wir schaffen das“ –
    Merkels Flüchtlingspolitik: Erfolg oder Fiasko?

    Gesprächsgäste:
    Luise Amtsberg, Flüchtlingspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion im Bundestag
    Prof. Wolfgang Merkel, Demokratieforscher am Wissenschaftszentrum Berlin
    Alexander Mitsch, Vorsitzender der Werteunion

    Am Mikrofon: Martin Zagatta

    Hörertel.: 00800 – 4464 4464
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Alles richtig, Frau Merkel ?

    Beileid für die deutschen Opfer ?

    Woher soll der kommen ?

    Städte, die man nicht mehr wieder erkennt.

    Gewollt ?

    Ja !!!

    Aussage: Fast 50 % der Flüchtlinge sind in Brot und Arbeit gekommen ? -

    Hier als Aussagen von den Grünen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    anhören.
    Geändert von Tutsi (31.08.2020 um 10:38 Uhr)

  3. #3
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.480

    Standard AW: Was läuft falsch in der Politik D.`s und mit den Politikern ?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Totaler Beifall für Merkels: "Wir schaffen das." -

    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]

    Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

    Fünf Jahre „Wir schaffen das“ –
    Merkels Flüchtlingspolitik: Erfolg oder Fiasko?

    Gesprächsgäste:
    Luise Amtsberg, Flüchtlingspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion im Bundestag
    Prof. Wolfgang Merkel, Demokratieforscher am Wissenschaftszentrum Berlin
    Alexander Mitsch, Vorsitzender der Werteunion

    Am Mikrofon: Martin Zagatta

    Hörertel.: 00800 – 4464 4464
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Alles richtig, Frau Merkel ?

    Beileid für die deutschen Opfer ?

    Woher soll der kommen ?

    Städte, die man nicht mehr wieder erkennt.

    Gewollt ?

    Ja !!!

    Aussage: Fast 50 % der Flüchtlinge sind in Brot und Arbeit gekommen ? -

    Hier als Aussagen von den Grünen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    anhören.
    D.h. im Umkehrschluss, 50% lungert herum, oder sitzt in irgendwelchen Knästen (?)

    Wenn diese Herrschaften wirklich wertvoller als Gold wären, dann müssten mind. 95% von ihnen in Brot und Arbeit stehen, oder akadem. Lehrstühle besetzen...
    Nein, diese Volksverarschung ist kaum mehr auszuhalten.
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    1.768

    Standard AW: Was läuft falsch in der Politik D.`s und mit den Politikern ?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    D.h. im Umkehrschluss, 50% lungert herum, oder sitzt in irgendwelchen Knästen (?)

    Wenn diese Herrschaften wirklich wertvoller als Gold wären, dann müssten mind. 95% von ihnen in Brot und Arbeit stehen, oder akadem. Lehrstühle besetzen...
    Nein, diese Volksverarschung ist kaum mehr auszuhalten.
    Und dass 50 % in Brot und Arbeit sind ist ebenfalls reine Volksverarschung! Ziel der Bundesagentur für Arbeit ist es, im Jahr 2025 eine Quote von 50 Prozent zu erreichen.

  5. #5
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.480

    Standard AW: Was läuft falsch in der Politik D.`s und mit den Politikern ?

    Zitat Zitat von Väterchen Frost Beitrag anzeigen
    Und dass 50 % in Brot und Arbeit sind ist ebenfalls reine Volksverarschung! Ziel der Bundesagentur für Arbeit ist es, im Jahr 2025 eine Quote von 50 Prozent zu erreichen.
    Nach Corona, und nach dem "Lockdown", wenn viele Firmen kaputt sind, und wieder neue Firmen entstehen, dann werden wieder (billige) Arbeitskräfte gebraucht.
    Nun ratet mal, wer diese (billigen) Arbeitskräfte sein könnten (?).
    M.E. besteht ein Zusammenhang zw. "Lockdown" und Völkerwanderung (Umvolkung).
    Ist aber sicherlich nur eine "Verschwörungstheorie" (?)....
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    16.360

    Standard AW: Was läuft falsch in der Politik D.`s und mit den Politikern ?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    D.h. im Umkehrschluss, 50% lungert herum, oder sitzt in irgendwelchen Knästen (?)

    Wenn diese Herrschaften wirklich wertvoller als Gold wären, dann müssten mind. 95% von ihnen in Brot und Arbeit stehen, oder akadem. Lehrstühle besetzen...
    Nein, diese Volksverarschung ist kaum mehr auszuhalten.
    Aussage: Fast 50 % der Flüchtlinge sind in Brot und Arbeit gekommen ? -
    das ist natürlich Unsinn, gestern standen bei uns die Zahlen im VT: In Sachsen sollen 9600 in versicherungspflichtiger Tätigkeit sein, macht 25%, bundesweit seien es 27%
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    1.768

    Standard AW: Was läuft falsch in der Politik D.`s und mit den Politikern ?

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    das ist natürlich Unsinn, gestern standen bei uns die Zahlen im VT: In Sachsen sollen 9600 in versicherungspflichtiger Tätigkeit sein, macht 25%, bundesweit seien es 27%
    so ist es. Und die 25 % sind womöglich auch noch ein wenig gehetzt. Wie Du schreibst: "sollen ..."

  8. #8
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.480

    Standard AW: Was läuft falsch in der Politik D.`s und mit den Politikern ?

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    D.h. im Umkehrschluss, 50% lungert herum, oder sitzt in irgendwelchen Knästen (?)

    Wenn diese Herrschaften wirklich wertvoller als Gold wären, dann müssten mind. 95% von ihnen in Brot und Arbeit stehen, oder akadem. Lehrstühle besetzen...
    Nein, diese Volksverarschung ist kaum mehr auszuhalten.
    Aussage: Fast 50 % der Flüchtlinge sind in Brot und Arbeit gekommen ? -
    das ist natürlich Unsinn, gestern standen bei uns die Zahlen im VT: In Sachsen sollen 9600 in versicherungspflichtiger Tätigkeit sein, macht 25%, bundesweit seien es 27%

    Tatsache ist, im Staatsfernsehen werden immer nur die Vorzeige-"Flüchtlinge" gezeigt, die auch tatsächlich eine Beschäftigung gefunden haben.
    Wie ich bereits schrieb, die Volksverarschung ist kaum mehr auszuhalten !
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  9. #9
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.056

    Standard AW: Was läuft falsch in der Politik D.`s und mit den Politikern ?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen

    Tatsache ist, im Staatsfernsehen werden immer nur die Vorzeige-"Flüchtlinge" gezeigt, die auch tatsächlich eine Beschäftigung gefunden haben.
    Wie ich bereits schrieb, die Volksverarschung ist kaum mehr auszuhalten !

    Mit dem Klima Müll fängt man auch noch an, denn ständig sind Artikel, das Deutschland austrocknet, es zu wenig Wasser gibt, weil das die Klima Betrüger für 2020 voraussagten. Vorgefertigte Artikel, welche die Realität verdrehen.

    Für Süd Deutschland, überall sichtbar: Die Teiche, die Flüsse sind voll, 50 % der Zeit hatten die Bäche, Flüsse sogar mindestens mittleres Hochwasser. 'Aktuell: Die Isar, bei Moosburg, also Flugplatz Hohe, hat soviel Wasser Strömung in diesem Jah, das der komplettte Kies, weg gespült wurde. Das gab es praktisch noch nie in den letzten 50 Jahren. Ständig diese Gehinrwasch Programme, wo man real immer noch nicht den so gefährlichen Virus gefunden hat: Neuste Ausrede: der mutiert, aber das wusste jeder Depp, das die SARS, Corona Viren Gruppe ständig mutiert, ansonsten ein normaler Grippe Virus ist, mit dem der Körper gut umgehen kann. Also muss die zweiter Welle her, damit der Betrug vertuscht wird, und man kann noch viele Betrugs PCR Tests verkaufen, vor allem Markus Söder und im Ausland mit Erpressung

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    4.357

    Standard AW: Was läuft falsch in der Politik D.`s und mit den Politikern ?

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    das ist natürlich Unsinn, gestern standen bei uns die Zahlen im VT: In Sachsen sollen 9600 in versicherungspflichtiger Tätigkeit sein, macht 25%, bundesweit seien es 27%

    Und von diesen 25% werden auch noch die Jobs von der Bundesregierung gesponsert. Das heißt, der Lohn wird bis zu 90% von der Bundesregierung bezahlt. Fällt dieses Sponsering weg, dann fällt auch der Job weg. Aber diese Jobs sind nach dem Corona Shut down sowieso weg.

    Aber selbst von den 25 - 27% ist alles schön gerechnet. Ich schätze, von den grob gerechnet 1,5 Mio Flüchtlinge haben höchstens 5.000 einen Job, höchstens ! Das sind 0,33 %. 50 % sind einfach lächerlich. Wo sollen denn die ganzen Jobs plötzlich hergekommen sein ? Für die Bundesregierung mal einfach aus dem Boden gestampft ? Mit Geld vor der Nase wedeln von den Arbeitgebern abgepresst ?
    Geändert von Doppelstern (01.09.2020 um 10:41 Uhr)
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was geht das Volk die Politik an? Warum interessiert sich fast Keiner fuer Politik?
    Von ABAS im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2017, 10:55
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 21:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 82

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben