+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 21 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 20 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 205

Thema: Coronatodeszahlen

  1. #91
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    5.823

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Wie ist es aber zu erklären, daß Corona Weltweit ein Phänomen ist ? Ob Indien, Indonesien, Japan, Korea, Australien, USA, England, Frankreich überall ist Korona am wüten. Überall auf der Welt laufen sie mit Maske umher. Glaubst du die haben sich alle verschworen ?

    Und von einer normalen Erkältung bekommt man keine Lungenentzündung.

    Bist du der Überzeugung, daß ein Arzt um Untersuchungszeit zu sparen, dem Patienten ganz einfach sagt es ist Corona, obwohl es vielleicht doch nur eine Erkältung ist ? Halte ich für eine gewagte These. Nur nach einem Abstrich kann ein Labor sagen, ob es Korona ist. Die Untersuchung muß der Arzt auf jeden Fall bei beiden Krankheitsbildern machen.


    Also ich bin davon überzeugt, daß es Corona gibt, allerdings sind meiner Meinung nach die Zahlen der Ansteckung und der Toten weit überhöht angegeben. Die Zahlen der Toten ist mit normalen Toten, die ja auch jeden Tag sterben, vermischt.
    Auf diesen Zug sind alle „Regime, Diktaturen, sogenannten Demokratien, Wirtschaftssysteme, Regierung- und Staatsformen“ aufgesprungen. Schneller, bequemer und widerspruchsloser geht es nicht all diese „alternativlosen Maßnahmen“ im Schnellverfahren durchzupeitschen. Sie haben eben die Zeit genutzt und nutzen sie so lange es noch geht weidlich aus.

    Geh mal einem Hüstelchen zum Onkel Doc, was der derzeit diagnostiziert und Dich 14 Tage einsperren lässt. „Carola“. Hab zu meinem gesagt, Du würdest Dir viel Zeit sparen und noch mehr verdienen, wenn Du Dir Abreißzettel machen lässt, jeder Patient ein Blatt abreißen muss und darauf die Diagnose „Carola“ steht.

    Man kann aber auch von einer normalen Erkältung eine Lungen- oder sogar eine Herzmuskelentzündung bekommen, wenn man sie nicht ausheilt.
    „Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.“

    Albert Einstein 1879 - 1955

  2. #92
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.810

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Auf diesen Zug sind alle „Regime, Diktaturen, sogenannten Demokratien, Wirtschaftssysteme, Regierung- und Staatsformen“ aufgesprungen. Schneller, bequemer und widerspruchsloser geht es nicht all diese „alternativlosen Maßnahmen“ im Schnellverfahren durchzupeitschen. Sie haben eben die Zeit genutzt und nutzen sie so lange es noch geht weidlich aus.

    Geh mal einem Hüstelchen zum Onkel Doc, was der derzeit diagnostiziert und Dich 14 Tage einsperren lässt. „Carola“. Hab zu meinem gesagt, Du würdest Dir viel Zeit sparen und noch mehr verdienen, wenn Du Dir Abreißzettel machen lässt, jeder Patient ein Blatt abreißen muss und darauf die Diagnose „Carola“ steht.

    Man kann aber auch von einer normalen Erkältung eine Lungen- oder sogar eine Herzmuskelentzündung bekommen, wenn man sie nicht ausheilt.
    Was hat es aber für einen Nutzen für einen Staat, wenn er Menschen ohne Grund in den Lockdown schicken würde. Er hat doch dann keine Steuereinnahmen. Arme Staaten gehen sogar mit großen Schritten dem Konkurs entgegen. Damit ist doch niemandem geholfen.

    Ja, nur die Leichtsinnigen, die eine Erkältung nicht auskurieren, bekommen eine Lungenentzündung oder Probleme mit dem Herzen. Im Normalfall jedoch nicht.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  3. #93
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    6.713

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Ja, nur die Leichtsinnigen, die eine Erkältung nicht auskurieren, bekommen eine Lungenentzündung (..)
    Wo hast du den Unsinn wieder aufgeschnappt?

  4. #94
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    45.678

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Also ich bin davon überzeugt, daß es Corona gibt, allerdings sind meiner Meinung nach die Zahlen der Ansteckung und der Toten weit überhöht angegeben. Die Zahlen der Toten ist mit normalen Toten, die ja auch jeden Tag sterben, vermischt.
    .. das genau ist doch das Problem ..
    .. ein sehr guter Nachbarschaft ist vor 4 Wochen gestorben … an Corona sagt man !! … daß er aber schon seit 5 Jahren an Prostatakrebs gelitten hat und am Ende kaum noch am Leben war , wird nicht erwähnt , im Krankenhaus ist er dann an "Corona" gestorben !! ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>> [ "Wir reichen der Sowjetunion und allen anderen Staaten Europas die Hand der Freundschaft !" .. NATO !! ]


  5. #95
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    39.736

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Söder, Drosten, Wieler brauchen Tote


  6. #96
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    5.823

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Was hat es aber für einen Nutzen für einen Staat, wenn er Menschen ohne Grund in den Lockdown schicken würde. Er hat doch dann keine Steuereinnahmen. Arme Staaten gehen sogar mit großen Schritten dem Konkurs entgegen. Damit ist doch niemandem geholfen.

    Ja, nur die Leichtsinnigen, die eine Erkältung nicht auskurieren, bekommen eine Lungenentzündung oder Probleme mit dem Herzen. Im Normalfall jedoch nicht.
    Ein Staat kann nicht in Konkurs gehen oder Insolvent werden, sondern lediglich seine Bürger.

    Nun ja mit solchen „alternativlosen Maßnahmen und einer Weltuntergangsrhetorik oder –hysterie,- panik“ kann man seine vorlauten, aufmüpfigen, mündiger, selbstbewusster werdenden Untertanen nicht nur drangsalieren, schikanieren, niederknüppeln, -kärchern lassen sondern über viele Generationen hinweg disziplinieren, psychisch, mental und auch physisch nahezu vernichten. Und das Schwert des Damakleos kann man ständig über ihnen schweben lassen.

    Sicher sind diese Auswirkungen bei einer normalen Erkältung selten, genauso selten als bei „Carola“.
    „Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.“

    Albert Einstein 1879 - 1955

  7. #97
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.810

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Wo hast du den Unsinn wieder aufgeschnappt?

    Ich habe noch nie in meinem Leben eine Grippe gehabt. Aber alle paar Jahre mal eine Erkältung. Und ich habe noch nie eine Lungenentzündung gehabt. Ich habe allerdings meine Erkältungen immer vollkommen auskuriert. Deswegen kann ich ganz sicher sagen, daß man eine Erkältung vollkommen auskurieren muß, ansonsten könnte es in der Tat zu einer Lungenentzündung kommen.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  8. #98
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.810

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Ein Staat kann nicht in Konkurs gehen oder Insolvent werden, sondern lediglich seine Bürger.

    Nun ja mit solchen „alternativlosen Maßnahmen und einer Weltuntergangsrhetorik oder –hysterie,- panik“ kann man seine vorlauten, aufmüpfigen, mündiger, selbstbewusster werdenden Untertanen nicht nur drangsalieren, schikanieren, niederknüppeln, -kärchern lassen sondern über viele Generationen hinweg disziplinieren, psychisch, mental und auch physisch nahezu vernichten. Und das Schwert des Damakleos kann man ständig über ihnen schweben lassen.

    Sicher sind diese Auswirkungen bei einer normalen Erkältung selten, genauso selten als bei „Carola“.


    Schauen wir uns mal Weißrussland an. Eine Diktatur mit Lukaschenko an der Macht. Die Menschen gehen seit seiner Wiederwahl auf die Straße und protestieren. Die Leute werden sogar eingesperrt. Trotzdem gehen die Leute immer wieder auf die Straße. Daran kann man doch sehen, daß man keine aufmüpfigen, selbtbewußten Bürger drangsalieren und schikanieren kann.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  9. #99
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    6.713

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Deswegen kann ich ganz sicher sagen, daß man eine Erkältung vollkommen auskurieren muß, ansonsten könnte es in der Tat zu einer Lungenentzündung kommen.
    Das kannst du. Aber nicht, dass man nur eine Lungenentzündung bekommen kann, wenn man eine Erkältung nicht auskuriert.

  10. #100
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    5.823

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Schauen wir uns mal Weißrussland an. Eine Diktatur mit Lukaschenko an der Macht. Die Menschen gehen seit seiner Wiederwahl auf die Straße und protestieren. Die Leute werden sogar eingesperrt. Trotzdem gehen die Leute immer wieder auf die Straße. Daran kann man doch sehen, daß man keine aufmüpfigen, selbtbewußten Bürger drangsalieren und schikanieren kann.
    Leben denn in Weißrussland überhaupt noch Leute die auf die Strasse gehen können?

    Nach der Rhetorik der Panikler und Hysteriker müssten die ja alle Tod sein und die Scheiterhaufen Tag und Nacht brennen um alle Leichen zu beseitigen. Oder ist Carola so intelligent, von „IM Erika“ indoktriniert, dass er zwischen guten und bösen Demonstranten unterscheiden kann?

    Nur auch diesen Demonstranten wird es nicht gelingen das Regime Lukaschenko zu beseitigen, solange die „Staatsbüttel, deren Schläger- und Prügeltrupps“ auf dessen Seite stehen.

    Auch in der Ostzone wendete sich das Blatt erst dann, als diese sich aus eigenem, ganz persönlichem Interesse nicht mehr dafür hergaben zu „prügeln, kärchern“. Als ihnen von der Bundesregierung signalisiert wurde „den ersehnte Persilschein“ zu erhalten, wenn sie dieses Verhalten aufgaben. Dann ging es schnell.


    Oder aktuell Mali. Als diese revoltierten, dem Regime ihre „Liebe, Unterstützung, den Kadavergehorsam“ entzogen/aufkündigten war das „Problem“ innerhalb von wenigen Stunden erledigt und ad acta gelegt.
    „Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.“

    Albert Einstein 1879 - 1955

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben