+ Auf Thema antworten
Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17 18 19 20 21 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 161 bis 170 von 204

Thema: Coronatodeszahlen

  1. #161
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    24.727

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Bis Oktober nicht. Die Todeszahlen sind ja erst im November richtig hochgegangen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es geht nicht um deine gefakten Coronatoten, sondern um die Übersterblichkeit. Merkwürdigerweise gibt es in diesem Winter nämlich so gut wie keine "normalen" Grippetoten mehr.
    Also steck dir deine Panikzahlen dahin, wo die Sonne nicht scheint!
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  2. #162
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    6.453

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Will mich nicht zu Coronaleugnern zählen. Werde aber den Verdacht nicht los, dass höher stehende Kreise eine Bankenkrise wollen und einen Crash. Auch damit kann man verdienen und zusätzlich noch die eine und andere Änderung durchführen.
    Warum wünschen sich einige Politiker ( Schäuble ) eine große Krise ?
    Ich denke oft wie ein Kripomann, nichts ist auszuschließen, auch ein gezüchteter Virus.
    Wem nützen denn Bankenkrisen und Crashes eher, den etablierten Machthabern oder denen, die es werden wollen?

    Du verstehst, das ist die klassische rechtsextreme Unlogik. Man will uns weismachen, der ganze Unfrieden, die Katastrophen, die Epidemien, alles gesteuert z.B. von der jüdischen Weltverschwörung. Warum sollte das jemand tun, der sowieso schon die Macht dazu hat? Welche Vorteile ließen sich daraus gewinnen? Nein, solche Geschichten werden von denen erfunden, die endlich selbst einmal an die Macht kommen wollen und denen es an sachlichen Argumenten fehlt. Deswegen kommen solche Geschichten zum tragen oder gerne auch offene Gewaltprophezeiungen.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  3. #163
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    24.727

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Das sagts du mit deinen agnostischen Kampfthesen. Ich zum Beispiel bin ja - auch nach deinen Worten - eine Wiedergeburt eines besonders ekligen Users. Resurrected from the grave like Jacob Langston. Geht alles. Also bitte. Laber nicht.
    Eine einfache Namensänderung ist keine Wiedergeburt.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  4. #164
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    6.453

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um deine gefakten Coronatoten, sondern um die Übersterblichkeit. Merkwürdigerweise gibt es in diesem Winter nämlich so gut wie keine "normalen" Grippetoten mehr.
    Also steck dir deine Panikzahlen dahin, wo die Sonne nicht scheint!
    Wie ich schon gezeigt habe, gibt es in Deutschland NOCH keine Übersterblichkeit. In anderen Staaten aber sehr wohl. Die hervorgehobene Demonstration der Covid-Toten bedeutet nicht, dass es plötzlich keine anderen Todesursachen mehr gäbe. Wie kommst du denn darauf? Das behauptet niemand. Die Behauptung wird nur von dir und so manch anderem einfach unterstellt.

    Im Oktober 2020 gab es 78.000 Sterbefälle in Deutschland . Wirklich NIEMAND behauptet, das seien alles Coronatote. Man geht von 15.000 Toten aus dem Coronaumfeld aus, was auch nicht bedeutet, sie wären alle an Corona gestorben. Und selbstverständlich ist auch, wen bereits Corona hinweggerafft hat der bleibt von der Influenza verschont. Deswegen ist es auch klar, dass wir 2020 weniger Grippetote haben. Da war Corona einfach schneller.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  5. #165
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    24.727

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    (...)
    ich würde dir sehr gerne glauben und glaube mir, ich würde dir tatsächlich auch sofort glauben, wenn du dich nicht dauernd mit einschlägigen Rechtsextremen gemein machen würdest.
    (...)
    Na, bricht mal wieder der Nathan durch?

    Auf Dauer kann man sich eben nicht verstellen.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  6. #166
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    77.693

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Wem nützen denn Bankenkrisen und Crashes eher, den etablierten Machthabern oder denen, die es werden wollen?
    wer will Machthaber werden ?
    Du verstehst, das ist die klassische rechtsextreme Unlogik. Man will uns weismachen, der ganze Unfrieden, die Katastrophen, die Epidemien, alles gesteuert z.B. von der jüdischen Weltverschwörung. Warum sollte das jemand tun, der sowieso schon die Macht dazu hat? Welche Vorteile ließen sich daraus gewinnen? Nein, solche Geschichten werden von denen erfunden, die endlich selbst einmal an die Macht kommen wollen und denen es an sachlichen Argumenten fehlt. Deswegen kommen solche Geschichten zum tragen oder gerne auch offene Gewaltprophezeiungen.
    Erst einmal interessiert es mich ob es logisch ist. Eine Info aus Russland auch rechtsextrem ?

    Denkst du mit Fingerschnipp kann man morgen die Vereinigten Staaten von Europa bilden ?
    Dazu gibt es Denkfabriken. Schon gehört davon ?


    Schäuble: "Die Corona-Krise ist eine große Chance"

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #167
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    6.453

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    wer will Machthaber werden ?


    Erst einmal interessiert es mich ob es logisch ist. Eine Info aus Russland auch rechtsextrem ?

    Denkst du mit Fingerschnipp kann man morgen die Vereinigten Staaten von Europa bilden ?
    Dazu gibt es Denkfabriken. Schon gehört davon ?
    Nach eigener Aussage ist es eindeutig so, dass wir, die AfD gerne die Regierungsgewalt in Deutschland übernehmen würden. Kein Zweifel. Dies aber jedenfalls ohne Gewalt.
    In diversen Foren - nicht nur in Deutschland - äußeren sich rechtsextreme Gruppierungen ganz offen, dass sie demnächst die Macht in Deutschland an sich reißen wollen, was selbstverständlich nur MIT gewalt möglich sein soll. Dazu muss aber die Kampfbahn entsprechend präpariert werden. Polizei und BW müssen unterwandert und das Volk verunsichert werden. Die Strategie ist derart offensichtlich, die kann man doch nicht übersehen.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  8. #168
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    24.727

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Wie ich schon gezeigt habe, gibt es in Deutschland NOCH keine Übersterblichkeit. In anderen Staaten aber sehr wohl. Die hervorgehobene Demonstration der Covid-Toten bedeutet nicht, dass es plötzlich keine anderen Todesursachen mehr gäbe. Wie kommst du denn darauf? Das behauptet niemand. Die Behauptung wird nur von dir und so manch anderem einfach unterstellt.
    (...)
    Dann mal Butter bei die Fische: Wieviele "normale" Grippetote gab es im November dieses Jahres?

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    (...)
    Im Oktober 2020 gab es 78.000 Sterbefälle in Deutschland . Wirklich NIEMAND behauptet, das seien alles Coronatote. Man geht von 15.000 Toten aus dem Coronaumfeld aus, was auch nicht bedeutet, sie wären alle an Corona gestorben. Und selbstverständlich ist auch, wen bereits Corona hinweggerafft hat der bleibt von der Influenza verschont. Deswegen ist es auch klar, dass wir 2020 weniger Grippetote haben. Da war Corona einfach schneller.
    Was soll das dumme Gelaber? Wo habe ich euch unterstellt, zu behaupten, sämtliche Toten wären Coronatote?
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  9. #169
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    6.453

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Na, bricht mal wieder der Nathan durch?

    Auf Dauer kann man sich eben nicht verstellen.
    Du machst dich mitschuldig, wenn du offenkundige Beweise für einen Wiedergänger nicht sofort an die Forenleitung meldest. Also mach keinen Fehler, tu deine verdammte Pflicht und Schuldigkeit.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  10. #170
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    77.693

    Standard AW: Coronatodeszahlen

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Na, bricht mal wieder der Nathan durch?

    Auf Dauer kann man sich eben nicht verstellen.
    Klar entlarvt es ihn.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 146

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben