+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 17 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 170

Thema: Welche Voraussetzungen sollte ein Politiker haben, der in den Bundestag will?

  1. #1
    Beagle- Fan Benutzerbild von Veruschka
    Registriert seit
    21.03.2015
    Ort
    °° Mariposa Grove °°
    Beiträge
    3.023

    Standard Welche Voraussetzungen sollte ein Politiker haben, der in den Bundestag will?

    Ich habe heute in der SZ einen etwas älteren Artikel über Kevin Kühnert gelesen.
    Da ging es drum, dass Herr Kühnert jetzt in den Bundestag will.
    Daraufhin wurde erstmal sein Lebenslauf durchgekaut.
    Da wurde u.a. erwähnt, dass Kühnert Studienabrecher ist und einige Jahre im Callcenter verbracht hat.
    Man warf ihm vor, dass er kein Studium, keine Ausbildung und keinen Job hat und letztendlich gar nicht arbeiten will.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Seht Ihr das auch so?

    Und wie bewertet Ihr die Karriere von z.B. (inzwischen) erfolgreichen Studienabbrechern, wie z.B. der Össi- Kanzler Kurz?
    Der hat ja sein Jura- Studium auch nie abgeschlossen, aber ist heute führender Politiker ist Österreich.
    a little party never killed nobody

  2. #2
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.237

    Standard AW: Welche Voraussetzungen sollte ein Politiker haben, der in den Bundestag will?

    Zitat Zitat von Veruschka Beitrag anzeigen
    Ich habe heute in der SZ einen etwas älteren Artikel über Kevin Kühnert gelesen.
    Da ging es drum, dass Herr Kühnert jetzt in den Bundestag will.
    Daraufhin wurde erstmal sein Lebenslauf durchgekaut.
    Da wurde u.a. erwähnt, dass Kühnert Studienabrecher ist und einige Jahre im Callcenter verbracht hat.
    Man warf ihm vor, dass er kein Studium, keine Ausbildung und keinen Job hat und letztendlich gar nicht arbeiten will.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Seht Ihr das auch so?

    Und wie bewertet Ihr die Karriere von z.B. (inzwischen) erfolgreichen Studienabbrechern, wie z.B. der Össi- Kanzler Kurz?
    Der hat ja sein Jura- Studium auch nie abgeschlossen, aber ist heute führender Politiker ist Österreich.
    Ab 12:20 geht Elsässer auf die Karriere als Politiker ein:
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #3
    Nettosteuerzahler Benutzerbild von ruhrkompott
    Registriert seit
    07.09.2020
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    35

    Standard AW: Welche Voraussetzungen sollte ein Politiker haben, der in den Bundestag will?

    Wer nicht mind. 5 Jahre ein Angestelltenverhältnis hatte, sollte meiner Meinung nach kein mdB werden dürfen. Wer nie auf der anderen Seite war, wird die Bedürfnisse der Menschen auch nicht verstehen. Ähnlich sehe ich es auch beim Wahlrecht. Wer Leistungen bezieht sollte ausgeschlossen werden.

    Die Qualifikation an sich spielt da keine Rolle, schließlich führt uns grade eine Doktorin der Physik sicher in den Abgrund.

    Was seit jeher elementar wichtig ist, um es ganz an die Spitze zu schaffen, ist ein astreiner Stammbaum.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    3.051

    Standard AW: Welche Voraussetzungen sollte ein Politiker haben, der in den Bundestag will?

    Abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung, oder abgeschlossenes Studium im Fachbereich, normal für jeden verantwortungsvollen Job in der Privatwirtschaft.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    6.522

    Standard AW: Welche Voraussetzungen sollte ein Politiker haben, der in den Bundestag will?

    Legt man Voraussetzungen fest, verschließt man wirklich demokratisch und humanistisch denkenden Menschen den Weg in de Politik. Wer von klein auf von Eltern und Umfeld auf ein Studium fokussiert wurde hat in der Regel keine soziale Kompetenz. Mein Vorschlag wäre, Kandidaten auf ein Amt einer Schulungspflicht mit Prüfung zu unterziehen. Mit Abschluss dieser Prüfung wird die Einhaltung der Regeln für diese Menschen , straf bewährt verpflichtend.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  6. #6
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.480

    Standard AW: Welche Voraussetzungen sollte ein Politiker haben, der in den Bundestag will?

    Zitat Zitat von Veruschka Beitrag anzeigen
    Ich habe heute in der SZ einen etwas älteren Artikel über Kevin Kühnert gelesen.
    Da ging es drum, dass Herr Kühnert jetzt in den Bundestag will.
    Daraufhin wurde erstmal sein Lebenslauf durchgekaut.
    Da wurde u.a. erwähnt, dass Kühnert Studienabrecher ist und einige Jahre im Callcenter verbracht hat.
    Man warf ihm vor, dass er kein Studium, keine Ausbildung und keinen Job hat und letztendlich gar nicht arbeiten will.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Seht Ihr das auch so?

    Und wie bewertet Ihr die Karriere von z.B. (inzwischen) erfolgreichen Studienabbrechern, wie z.B. der Össi- Kanzler Kurz?
    Der hat ja sein Jura- Studium auch nie abgeschlossen, aber ist heute führender Politiker ist Österreich.
    Franz Beckenbauer hat auch nie einen Trainer-Lehrgang absolviert, und trotzdem wurde er als Spieler, als auch als "Teamchef" Fußballweltmeister.
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  7. #7
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.202

    Standard AW: Welche Voraussetzungen sollte ein Politiker haben, der in den Bundestag will?

    Zitat Zitat von Veruschka Beitrag anzeigen
    Ich habe heute in der SZ einen etwas älteren Artikel über Kevin Kühnert gelesen.
    Da ging es drum, dass Herr Kühnert jetzt in den Bundestag will.
    Daraufhin wurde erstmal sein Lebenslauf durchgekaut.
    Da wurde u.a. erwähnt, dass Kühnert Studienabrecher ist und einige Jahre im Callcenter verbracht hat.
    Man warf ihm vor, dass er kein Studium, keine Ausbildung und keinen Job hat und letztendlich gar nicht arbeiten will.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Seht Ihr das auch so?

    Und wie bewertet Ihr die Karriere von z.B. (inzwischen) erfolgreichen Studienabbrechern, wie z.B. der Össi- Kanzler Kurz?
    Der hat ja sein Jura- Studium auch nie abgeschlossen, aber ist heute führender Politiker ist Österreich.
    Mir scheißegal ob irgendein Versager in die Politik gespült wird. Aber dann bitte "stempeln" gehen wenn er rausgewählt wird. Nicht nach einer Legislaturperiode ausgesorgt haben wie ein Arbeiter der 40 Jahre Berufsleben aufm Buckel hat.

    Diese Pseudo-Sozialisten sind das allergrößte Kroppzeug was ich kenne.

  8. #8
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    778

    Standard AW: Welche Voraussetzungen sollte ein Politiker haben, der in den Bundestag will?

    Das Problem in der deutschen Politik sind sogenannte "Listenplätze". Es ergäbe ein viel besseres Produkt, wenn jeder Abgeordnete auch wirklich gewählt werden müsste.
    Leben und sterben lassen...

  9. #9
    Impfen!!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    35.965

    Standard AW: Welche Voraussetzungen sollte ein Politiker haben, der in den Bundestag will?

    Zitat Zitat von ruhrkompott Beitrag anzeigen
    Wer nicht mind. 5 Jahre ein Angestelltenverhältnis hatte, sollte meiner Meinung nach kein mdB werden dürfen. Wer nie auf der anderen Seite war, wird die Bedürfnisse der Menschen auch nicht verstehen. Ähnlich sehe ich es auch beim Wahlrecht. Wer Leistungen bezieht sollte ausgeschlossen werden.

    Die Qualifikation an sich spielt da keine Rolle, schließlich führt uns grade eine Doktorin der Physik sicher in den Abgrund.

    Was seit jeher elementar wichtig ist, um es ganz an die Spitze zu schaffen, ist ein astreiner Stammbaum.
    Was ist ein astreiner Stammbaum?? Und wer beurteilt das?

    Der Rest ist korrekt.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  10. #10
    Impfen!!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    35.965

    Standard AW: Welche Voraussetzungen sollte ein Politiker haben, der in den Bundestag will?

    Zitat Zitat von ich58 Beitrag anzeigen
    Abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung, oder abgeschlossenes Studium im Fachbereich, normal für jeden verantwortungsvollen Job in der Privatwirtschaft.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Nationalhymne sollte Deutschland haben ???
    Von Kanute im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 21:49
  2. Welche Werke sollte man eurer Meinung nach gelesen haben?
    Von Roter engel im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 01:42
  3. Welche Politiker/Philosophen/kritiker haben euch am meisten beeinflusst?
    Von Roter engel im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 10:32
  4. Welche Staatsform sollte Neugermanien haben?
    Von lupus_maximus im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 19:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 110

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

kühnert

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

politiker

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

voraussetzung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben