+ Auf Thema antworten
Seite 29 von 30 ErsteErste ... 19 25 26 27 28 29 30 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 281 bis 290 von 297

Thema: Frau Roth von den Grünen

  1. #281
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.150

    Standard AW: Frau Roth von den Grünen

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Verblendet wie die Roth ist, zählen für sie keine Fakten. Wie sollen die Türken Deutschland aufgebaut haben wenn die
    ersten erst 15 Jahre nach Kriegsende in die BRD kamen ? Also zu einem Zeitpunkt als schon fast alles an Kriegsschäden
    wieder aufgebaut war.
    Noch mehr als 15 Jahre, erst ab 1968 wurde die BRD mit Türken regelrecht geflutet.

  2. #282
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.583

    Standard AW: Frau Roth von den Grünen

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Verblendet wie die Roth ist, zählen für sie keine Fakten. Wie sollen die Türken Deutschland aufgebaut haben wenn die
    ersten erst 15 Jahre nach Kriegsende in die BRD kamen ? Also zu einem Zeitpunkt als schon fast alles an Kriegsschäden
    wieder aufgebaut war.
    Immerhin haben die Türken die Multikulti-BRD (so wie sie heute existiert) stark beeinflusst.
    Aufgebaut haben sie u.a. ihre Parallelgesellschaft. Mitschuld, an der Zerstörung des deutschen Volkes.
    Ein Volk, das sich als dankbares Opfer herausstellt(e).
    Roth, Grün und Türk sind ein tolles Team.

  3. #283
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    17.522

    Standard AW: Frau Roth von den Grünen

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Leider sind das ziemlich viele.
    jep.

    ich stelle fest, in diesem lande, in dem wir so gut und gerne leben, wird nur noch gestohlen, betrogen und abgezockt.

    jeder ist sich selbst der nächste, aber es gibt mittlerweile situationen, da kannst selbst du nicht mehr anders.

    ich habe gerade genau so etwas an der backe, es ist echt wi-der-lich.

    du wirst abgezogen von menschen, denen hättest du es im ganzen leben nicht! zugetraut.

    traurig.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  4. #284
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    18.316

    Standard AW: Frau Roth von den Grünen

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    jep.

    ich stelle fest, in diesem lande, in dem wir so gut und gerne leben, wird nur noch gestohlen, betrogen und abgezockt.

    jeder ist sich selbst der nächste, aber es gibt mittlerweile situationen, da kannst selbst du nicht mehr anders.

    ich habe gerade genau so etwas an der backe, es ist echt wi-der-lich.

    du wirst abgezogen von menschen, denen hättest du es im ganzen leben nicht! zugetraut.

    traurig.
    Es sind viele, die nicht merken, dass sie von Dummen regiert werden. Sie merken nicht, dass der Dummenkult (den Begriff habe ich von Danisch) in allen gesellschaftlichen Instanzen installiert wurde und sich dort manifestiert hat, sie also Opfer derer sind, die von Geburt an dumm sind und zum Idioten geworden sind. Dummheit an sich ist ja nicht schlimm, sondern wird es erst, wenn der Dumme nicht dazulernt, denn dann hat er die Grenze zur Idiotie überschritten. Wie bei Grünen, Linken, SPD, aber zunehmend auch bei CDU zu sehen. Der Dummenkult, der die Gesellschaft im Würgegriff hat, ist deshalb eine Installation von Idioten. Von Idioten, die nicht therapierbar sind. Ich sage da immer zu jedem der es nicht hören will, dass da nur tot machen hilft. Wenn die Masse des Volkes diesen Dummenkult von Idioten nicht bemerkt, ist das ein weiteres Zeichen dafür, dass der Peak Intelligenz überschritten ist. Ganz ohne Einwanderung.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  5. #285
    Oologe Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    28.447

    Standard AW: Frau Roth von den Grünen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Frau Roth hat keine Bildung und müht sich auch nicht darum Bildung zu bekommen, sie kompensiert das aber durch Bauernschläue und Dreistigkeit. Oft stellt sie falsche Tatsachen in den Raum im Vertrauen das Medien und Fachleute ihr das durchgehen lassen.

    Zitat "Die Türken haben die BRD mit aufgebaut"!

    Wie Ziegenhirten das vollbracht haben, das würde mich mal interessieren.
    Frau Roth hat zwar nichts im Kopf, was sie aber wohl meinte, war dies:

    Die türkischen Gastarbeiter waren am Wirtschaftswunder nach dem Krieg beteiligt.
    Und das stimmt auch.

    Da ich beruflich öfter mit Ex-Gastarbeitern zu tun habe, weiß ich, wie kaputt diese Leute sind, von Jahrzehnten der Schwerstarbeit an deutschen Fließbändern. Gut, davon haben sie sich dann in der Türkei mehrere Häuser gebaut.
    Die türkischen Nachbarn meiner Eltern gehen auch jeden Morgen um 5 aus dem Haus, Fließband-Schichtarbeit.
    Nun gut, darum geht es ja: Ausbeutung. Während die Oberschicht sich die Taschen voll macht.

    Frau Roth wiederum ist Teil dieses Systems, da sie bekanntlich noch nie gearbeitet hat und ihr obszönes Gehalt durch dummes BRD-Geschwätz verdient. Frau Roth sollte sagen: "Die türkischen Fließbandarbeiter erwirtschaften meine obszönen Bezüge". Das wäre richtig.

  6. #286
    Nacktposter Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    10.238

    Standard AW: Frau Roth von den Grünen

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    jep.

    ich stelle fest, in diesem lande, in dem wir so gut und gerne leben, wird nur noch gestohlen, betrogen und abgezockt.

    jeder ist sich selbst der nächste, aber es gibt mittlerweile situationen, da kannst selbst du nicht mehr anders.

    ich habe gerade genau so etwas an der backe, es ist echt wi-der-lich.

    du wirst abgezogen von menschen, denen hättest du es im ganzen leben nicht! zugetraut.

    traurig.
    Wäre das Wort leiden nicht angebrachter? Hat man Mörkel vom Örkel damals etwa falsch verstanden?
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  7. #287
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    18.316

    Standard AW: Frau Roth von den Grünen

    Ich bemerke jetzt erst, dass "Frau" im Thementitel unpassend ist. Können die Motz das bitte ändern?
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  8. #288
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.849

    Standard AW: Frau Roth von den Grünen

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Diese Zeiten sind aber auch schon vorbei. Trotz des erfolgreichen Widerstandes gegen das 13. Jahr Schauspielunterricht an Gymnasien hat sich das Niveau ostdeutscher Schulen nach unten angepasst. Es gibt aber immer noch Fakultäten an Unis wie der TU Dresden, die Wissenschaft lehren und am Diplom festhalten und nicht die oft dünnbrettbohrigen Bachelor und Master verleihen.
    Ich frage mich so oft, warum das Leistungsniveau so runter gefahren wurde - da wäre die Möglichkeit, daß in jedem Bundesland jeder Minister bestimmen konnte, was gelehrt werden würde - da gab es zu viele unterschiedliche Ansichten, was in die Schulbücher gehörte - jetzt sowieso mit zunehmendem Islamismus - da liest man auch viel, wenn man Interesse daran hat, wie sich alles entwickelt - wahrscheinlich nimmt man wegen der Muslime, die in Punkto Wissenschaft nur nach ihrem Koran gehen - dann einmal die naturwissenschaftlichen Fächer in Länder mit besonders hohem Anteil an Muslimen - aus dem Bildungsplan - den Grünen mute ich alles zu - den Linken inzwischen auch - aber welcher Partei kann man denn noch vertrauen - alle biedern sich dem an, was da langsam und immer stärker, ins Land schwappt, man es sogar mutwillig holt - wie der Mann, der bewußt die Leute ins Land holt - gestern erst war die Bahn nach Hause voller Muslime, deren Kinder sich auf den Sitzen austobten - und wenn man die Ecke am Gesundbrunnen sieht, wie verdreckt da alles ist - Jeder schmeißt scheinbar seinen Dreck nur noch auf den Boden. Wenn man den künftigen Zustand Deutschlands sehen will, braucht nur in diese Ecken zu fahren, wo scheinbar auch keine Reinigungsdienste mehr am Werk sind und zwar deshalb, weil es sich nicht lohnt. Parks werden zertreten - man breitet sich darauf aus und hinterläßt auch wieder Müll - solange es noch Deutsche gibt, die die Gärten pflegen, ansonsten wird vieles verkommen. Der Staat wird keine Gelder für Reinigung ausgeben, die stündlich im Einsatz sein müßten.

  9. #289
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.625

    Standard AW: Frau Roth von den Grünen

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    Immerhin haben die Türken die Multikulti-BRD (so wie sie heute existiert) stark beeinflusst.
    Aufgebaut haben sie u.a. ihre Parallelgesellschaft. Mitschuld, an der Zerstörung des deutschen Volkes.
    Ein Volk, das sich als dankbares Opfer herausstellt(e).
    Roth, Grün und Türk sind ein tolles Team.
    Eben. Das Geschwafel über "Integration" von Mohammedanern in Deutschland ist eine Farce, da jeder
    der sich kritisch mit dem Koran befasst hat weiß das der Koran die Integration von Mohammedanern
    in nichtmuslimischen Ländern grundsätzlich verbietet. Freundschaften zu "Ungläubigen" sind verboten.
    Dazu kommt noch das an 206 Stellen im Koran "Ungläubige" angegriffen werden und
    an 27 Stellen stehen Tötungsaufrufe. Und obendrein ist es laut Takiya jedem Mohammedaner erlaubt
    zu lügen und falsche Tatsachen zu behaupten was diese Stellen angeht.
    " Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert."

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  10. #290
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    18.316

    Standard AW: Frau Roth von den Grünen

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Ich frage mich so oft, warum das Leistungsniveau so runter gefahren wurde - da wäre die Möglichkeit, daß in jedem Bundesland jeder Minister bestimmen konnte, was gelehrt werden würde - da gab es zu viele unterschiedliche Ansichten, was in die Schulbücher gehörte ...
    Es ist der Zwiespalt bestmögliche Bildung und bestmögliche Abschlussnoten. Bestmögliche Bildung nützt zwar bei der weiteren (beruflichen) Bildung, aber wenn das mit schlechteren Abschlussnoten als in anderen Bundesländern einhergeht, sind die formal ein Bewerbungshindernis und die bessere Bildung verpufft. Andererseits spricht es sich herum, in welchen Bundesländern die Abschlussnoten nicht mit der formal damit einhergehenden Bildung übereinstimmen. Das ist ein ständiger Kampf der Bundesländer untereinander.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was sagt Frau Roth denn dazu?
    Von arnd im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.07.2015, 15:22
  2. Frau Roth erklärt die Welt
    Von Hofer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 16:55
  3. Was hat Frau C. Roth dazu zu sagen?
    Von Grotzenbauer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 09:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 92

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben