+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 103 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 16 56 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 1025

Thema: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    11.478

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Sherpa Beitrag anzeigen
    Die Politik merkt das ganz genau. Aber die, die sich dagegen wehren, werden in die rechte Ecke gepackt und die, die immer noch mehr „Flüchtlinge“ hier haben wollen, sind leider in der Mehrzahl.
    ...
    So absolut kann man das nicht sagen. Viele Deutsche haben resigniert und wenden sich von der Politik ab, besonders Männer. Sie treten also politisch nirgends mehr in Erscheinung.

  2. #52
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.480

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ich könnte jedesmal kotzen, wenn ich im TV die "Vorzeige-Unternehmer" sehe, die angebl. händeringend nach geeigneten Arbeitskräften suchen.
    Ich bestreite nicht, dass auch tatsächlich geeignete Arbeitskräfte gesucht werden, aber was man mit solchen "Vorzeige-Unternehmer" bezweckt, sollte eigentlich jedem klar sein...
    wie mit Vorzeige-Flüchtlingen, mit Vorzeige-Migranten - mit allem, was benutzt wird.
    Sie alle dienen der Volksverarschung...
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    11.478

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Sie alle dienen der Volksverarschung...
    Die Verarschung der Deutschen ist nur 1 Element des Projektes ´Deutschlandabschaffung´. Die Vorreiterrolle Deutschlands beim Zuzug von Personen verschiedener Ethnien ist ein anderes. Das Projekt Entnationalisierung umfaßt mehrer Ebenen bzw. Stufen. Um ein System durch ein anderes zu ersetzen, muß ersteres vernichtet werden.

  4. #54
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.480

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Die Verarschung der Deutschen ist nur 1 Element des Projektes ´Deutschlandabschaffung´. Die Vorreiterrolle Deutschlands beim Zuzug von Personen verschiedener Ethnien ist ein anderes. Das Projekt Entnationalisierung umfaßt mehrer Ebenen bzw. Stufen. Um ein System durch ein anderes zu ersetzen, muß ersteres vernichtet werden.
    Wohl wahr...

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    24.712

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Sie alle dienen der Volksverarschung...
    Soweit ich heute in "Länderzeit" vom DLF gehört hatte, will man beginnen, bereits ab der 4. Klasse die Kinder in Werten zu schulen. In Werten, die der Staat vorgibt. Weil es die Eltern nicht können und weil die Eltern anders denken, als der Staat wünscht.

  6. #56
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.480

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Soweit ich heute in "Länderzeit" vom DLF gehört hatte, will man beginnen, bereits ab der 4. Klasse die Kinder in Werten zu schulen. In Werten, die der Staat vorgibt. Weil es die Eltern nicht können und weil die Eltern anders denken, als der Staat wünscht.
    Die "Fremdkulturellen" werden dem Staat den Stinkefinger zeigen.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    24.712

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Sherpa Beitrag anzeigen
    Die Politik merkt das ganz genau. Aber die, die sich dagegen wehren, werden in die rechte Ecke gepackt und die, die immer noch mehr „Flüchtlinge“ hier haben wollen, sind leider in der Mehrzahl.
    Den Ton geben dabei die an, die sich für 2021 „qualifizieren“ wollen, „Muttis“ Gunst erringen – hoffe nur, daß die Rechnung nicht aufgeht.

    In den Städten und Gemeinden, die angeblich immer noch mehr „Flüchtlinge“ aufnehmen wollen, sollten Volksbefragungen dazu stattfinden.

    Zum Fall Cottbus hat Sundermeyer einen wichtigen Punkt „vergessen“: Der Pakistani, ein abgelehnter Asylant, gab als Grund für den Messerangriff an, daß ihm der deutsche Knast lieber als die bevorstehende Abschiebung ist. Sicher wird er demnächst psychologisch betreut und auch sonst gut versorgt werden.
    Ich habe nicht alles gehört, weil ich zu spät eingeschalten habe und Sundermeyer wird sich hüten, zu sehr darauf hinzuweisen, wo er auch überall in den Informationen hinein schaut. Er will ja noch mehr Reportagen und Doku`s machen - da muß´sich Jeder mit dem Staat - den jeweiligen Machthabern arrangieren. Er macht das mit den Rechten, weil er das mit den Muslimen - Clans - machen will.

    Und sicher wird es den Muslimen nicht gefallen, daß er sie so "entblättert" in ihrem Denken. Die werden in Zukunft vorsichtiger sein. Aber die Politiker haben Angst - und schützende Gesetze für Kinder gibt es zu wenige - bis gar keine - hatte ich auch gehört - und durch Corona gibt es noch mehr Kindesmißhandlungen aller Art und so nutzt man diese Sachlage, um noch mehr Kontrolle ausüben zu können - ich vermute, das kommt noch, soweit ich in die täglichen Nachrichten rein horche.

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    24.712

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Sherpa Beitrag anzeigen
    Ja!
    Du sprichst mir immer aus der Seele – würde gern jeden Deiner Beiträge begrünen.
    Wir denken ähnlich, wenn wir die Politik betrachten - aber es wird auch Standpunkte geben, bei denen wir auch auseinander liegen. Aber schön, wenn man Gleichgesinnte trifft. Danke. :-)

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    24.712

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Die "Fremdkulturellen" werden dem Staat den Stinkefinger zeigen.
    Netter Smilie :-)

  10. #60
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.480

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Netter Smilie :-)
    Schade nur, dass die Politiker solche Smilies nicht erkennen wollen...

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Energiepreise auf Rekordhoch: Merkel sieht Bürger ausreichend entlastet
    Von henriof9 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 11:25
  2. Wie sieht der Staat den Bürger?
    Von Narzist Mhatan im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 11:34
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 16:04
  4. Ausbildungsplatz: Es sieht nicht gut aus
    Von Friday im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 22:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 273

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben