Thema geschlossen
Seite 2 von 159 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 1590

Thema: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.938

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Ordo Beitrag anzeigen
    Nein, ich bin noch jung, alleinstehend und lebe relativ bescheiden. Ich war schon mal arbeitslos und bin gut zurecht gekommen. Aber es geht hier ja auch nicht um mich.
    Eine Pleitewelle birgt die Chance, dass sich auch politisch nochmal was bewegt - zum Guten oder zum Schlechten. Solange die deutsche Wirtschaft läuft und es genug Steuerkohle zum Umverteilen gibt, bewegt sich hier gar nichts. Selbst wenn morgen nochmal 2 Millionen Flüchtilanten einfallen.
    Noch 2 Millionen Flüchtlinge wären für die AfD ein einzigartiges Konjunkturprogramm.Statt 12,6% beim letzten Mal 2017 hätte sie 2021 und 2025 mehr als 30%.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  2. #12
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.850

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Noch 2 Millionen Flüchtlinge wären für die AfD ein einzigartiges Konjunkturprogramm.Statt 12,6% beim letzten Mal 2017 hätte sie 2021 und 2025 mehr als 30%.
    Ich schätze eher es ginge von 12,6 auf 12,7 %

  3. #13
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    942

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Erst wenns der Mehrheit zu unbequem wird reagiert man. Sieht man ja wieviele auf den Corona demos sind. Mehr als bei Schulschwänzer for Fridays Das kommt daher weil die Coronamaßnahmen unbequem sind...

    Wenn die ersten zwei Millionen ihren Job los sind und das ALG1 ausläuft dann werden sich die Umfrageergebnisse ändern ^^ Aber das reicht noch nicht, wir brauchen einen noch größeren Knall...
    Leben und sterben lassen...

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Ordo
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    275

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Du brauchtest Dich ja auch nur um Dich selbst zu kümmern, andere, die ihr kleines Geschäft oder ihre Arbeit gänzlich verloren haben, denken da sicher ganz anders.
    Ja, die meisten von denen denken auch, Mutti regelt das schon. Dummheit muss einfach bestraft werden. Wenn Kinder dann auch in Mitleidenschaft gezogen werden, ist das zwar bedauerlich, aber die sind heutzutage eh viel zu verwöhnt. Von dem her...
    Ich lebe seit 30 Jahren hier und beschäftige mich seit 15 Jahren mit der hiesigen Politik. Da wird man halt iwann zum Zyniker. Ich habe kein Mitleid mehr mit meinen "Landsleuten".

  5. #15
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.850

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Neben der Ghettosiedlung sind gepflegte, ertragreiche Felder eines fleißigen, deutschen Bauern.

    Der Dekadenzabfall hat zu Fressen, zu Saufen und Porno im Netz.

    Es ist also alles in Ordnung für unsere Volkszertreter.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    27.088

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Noch 2 Millionen Flüchtlinge wären für die AfD ein einzigartiges Konjunkturprogramm.Statt 12,6% beim letzten Mal 2017 hätte sie 2021 und 2025 mehr als 30%.


    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Neben der Ghettosiedlung sind gepflegte, ertragreiche Felder eines fleißigen, deutschen Bauern.

    Der Dekadenzabfall hat zu Fressen, zu Saufen und Porno im Netz.

    Es ist also alles in Ordnung für unsere Volkszertreter.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  7. #17
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.850

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Stimmt nur teilweise.

    Es gibt einen Teil, der bewußt und gezielt handelt.

  8. #18
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    94.517

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Von der Kurzarbeit in die Arbeitslosigkeit ? Da werden sich die Leute aber freuen.

    Es gibt zu wenig Arbeit, zu wenig Unternehmen, die einstellen und wenn, dann hoch qualifizierte Arbeit wird verlangt - noch fließt die Kohle - aber sie ist doch jetzt schon gedruckt, also Luftgeld - wenn ein Ballon zerplatzt, was bleibt ?
    Ich könnte jedesmal kotzen, wenn ich im TV die "Vorzeige-Unternehmer" sehe, die angebl. händeringend nach geeigneten Arbeitskräften suchen.
    Ich bestreite nicht, dass auch tatsächlich geeignete Arbeitskräfte gesucht werden, aber was man mit solchen "Vorzeige-Unternehmer" bezweckt, sollte eigentlich jedem klar sein...
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.102

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Ich schätze eher es ginge von 12,6 auf 12,7 %
    Mit Meuthen und seinem neoliberalen Geschwätz geht's eher Richtung 2,7%

  10. #20
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    94.517

    Standard AW: Verkommt Deutschland und warum sieht die Politik nicht, was der normale Bürger sieht ?

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Es sind keine Idioten, es sind "Politiker" die sehr genau wissen, was sie tun.
    Sie folgen einer vorgegebenen Agenda, die sie umsetzen müssen. Wehe dem, der von ihr abweichen will...
    Und das ist beileibe keine "Verschwörungstheorie" !
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Energiepreise auf Rekordhoch: Merkel sieht Bürger ausreichend entlastet
    Von henriof9 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 10:25
  2. Wie sieht der Staat den Bürger?
    Von Narzist Mhatan im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 10:34
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 15:04
  4. Ausbildungsplatz: Es sieht nicht gut aus
    Von Friday im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 21:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 312

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben