+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 50 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 500

Thema: Austritt aus der CSU

  1. #11
    Schlau & falsch abgebogen Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    9.574

    Standard AW: Austritt aus der CSU

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Die AfD, die gerade in Bayern für die Aufnahme von Scheinasylanten gestimmt hat?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Bestimmt wird daraus wieder ein Twist gemacht, dass dies alles Christen waren XD

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.264

    Standard AW: Austritt aus der CSU

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Lieber spät als nie.
    Wie viel Mitgliedsbeitrag geht dieser Verräter-Partei nun verloren?

    ---
    120 Euro.Ich werde mit dem Geld meinen monatlichen Beitrag beim Freundeskreis der JUNGE FREIHEIT aufstocken.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  3. #13
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.348

    Standard AW: Austritt aus der CSU

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Nachdem sich nun auch Söder als Polithure erwiesen hat und Tausende Flüchtlinge, die ihre Zelte anzünden, aufnehmen will...bin ich heute aus der CSU ausgetreten.Da ich nun politisch heimatlos bin...können mir die Foristen einen Rat für die Zukunft geben? Ich sympathisiere mit der ÖDP...aber vielleicht gibt's noch was Besseres.
    Nachdem sich nun auch Söder als Polithure erwiesen hat......bin ich heute aus der CSU ausgetreten...
    Ein logischer, guter Schritt von Dir! - Aber dieser Karnevalsprofi muss nun mal so agieren, handeln und sprechen in dieser roten Merkel-DDR; - er will Kanzler Deutschlands werden; da muss man nunmal mit den Wölfen heulen und mit Tante Erika, welche die SPD inzwischen links überholt hat.
    #
    Es wird leider noch eine Weile dauern, bis die Mehrheit dieses gehirngewaschenen Volkes erkennen wird, was auf dieser Welt gerade passiert.
    Wir Foreaner des HPFs sind nun mal eine Elite hier, die erkannt hat, wohin die Reise geht.

    Das mögen einige Polit-Bonzen auch erkannt haben; allein, Parteidiziplin und Angst um die Abgeordneten-Rente verhindern das noch.
    Aber spätestens, wenn Türken & Co. auf den Strassen die Ausweise kontrollieren, wird dieses Blödvolk aufwachen....wenn es dann nicht schon zu spät sein wird.............


    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    6.261

    Standard AW: Austritt aus der CSU

    Die Frage müsste andersrum lauten: Wer sollte so eine faule Nuss in seine Reihen nehmen, die der Partei in den Rücken fällt, wenn einer jener, von denen man genauso wusste wie er handelt (da es die anderen auch tun) sich anders benimmt als es die faule Nuss haben will?

    In der Hinsicht rate ich also allen Parteien dich nicht aufzunehmen. Die wollen nur Mitbezahler haben, aber keine Macher und auch keine Kritisierer. Bleib doch einfach bei der CSU. Ist aber letztlich egal welchem Gartenverein du zugehörst, erreichen kannst du damit sowieso nichts außer dein Geld noch einer weiteren Organisation in den Hintern zu schieben....

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.259

    Standard AW: Austritt aus der CSU

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Nachdem sich nun auch Söder als Polithure erwiesen hat und Tausende Flüchtlinge, die ihre Zelte anzünden, aufnehmen will...bin ich heute aus der CSU ausgetreten.Da ich nun politisch heimatlos bin...können mir die Foristen einen Rat für die Zukunft geben? Ich sympathisiere mit der ÖDP...aber vielleicht gibt's noch was Besseres.
    Söder schwimmt mit dem Strom - weil ihm Laschet sonst in den Umfragewerte davon "schwimmt" - so scheint es - es ist noch kein Politiker aufgetreten, der es wagte, gegen den Einfluß der Medien und der letzten Politik der Kanzlerin anzugehen - und wer es dennoch wagt, wird einfach von dem Medienstrom weg gefegt.

    Entweder er macht erst mal mit oder er ist endgültig für längere Zeit weg vom politischen "Fenster" .

    Die Masse ist schon darauf eingeschossen worden, sich ganz das "Herz" öffnen zu lassen.

    Es ist alles ein großes Ziel der Mächte, die alles arrangieren, daß es für Deutschland nicht gut aussieht- dazu braucht man weichgekochte Politiker und einen Laschet, der mit den Islamisten in einem Boot fährt. Weshalb sonst sind Anhänger und Vertreter der islamistischen fundamentalistischen Organisationen hier in den Parteien zu finden ? Und das noch in gehobener Stellung ?

    Auf alle Fälle zeigt sich, daß die Stasi gut vorgearbeitet hat und jetzt würden sie auch mit den Islamisten eine Zeit zusammen gehen, bis sie dann die Macht, die ganze Macht wollen, aber wahrscheinlich haben sie sich dann getäuscht, denn die ganze Macht wollen die Islamisten, also wird Deutschland in einigen Jahren in einen Krieg hinein gehen.

    Ich könnte mir sogar denken, daß dann die USA und China hier ihre Interessen vertreten wollen und ihre Armeen herschicken - und China hat 1,4 Milliarden Menschen - also ein großes Potential an Menschenmaterial - und sind nicht zimperlich, ihre Leute haben sie auch hier - dann kommen die arabischen Staaten, die auch mitmischen wollen - was dann bleibt - ist für die Bevölkerung Not und Elend, die dann noch da sind.

    Man kann den Gedanken auch ausweiten.

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.264

    Standard AW: Austritt aus der CSU

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Die AfD, die gerade in Bayern für die Aufnahme von Scheinasylanten gestimmt hat?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    War wohl ein einzelner lokaler Fall.Kreisräte sind selten große politische Talente.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  7. #17
    Held der Todesflut Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    27.804

    Standard AW: Austritt aus der CSU

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Die AfD, die gerade in Bayern für die Aufnahme von Scheinasylanten gestimmt hat?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ja, trotzdem. Es bringt doch alles nichts.
    Das ist die EINZIGE Alternative zum bestehenden Wahnsinn.

    Also, warum wollt ihr eure Stimme irgendwo anders versickern lassen?

    Es gibt nur 2 Parteien in Deutschland. Und wir können noch froh sein, dass es nicht nur 1 gibt.

    Der User hatte ja offensichtlich ernsthaft geglaubt, dass die CSU etwas anderes sei als CDU, GRÜNE oder SPD...

  8. #18
    HPF Moderator Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    24.869

    Standard AW: Austritt aus der CSU

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Nachdem sich nun auch Söder als Polithure erwiesen hat und Tausende Flüchtlinge, die ihre Zelte anzünden, aufnehmen will...bin ich heute aus der CSU ausgetreten.Da ich nun politisch heimatlos bin...können mir die Foristen einen Rat für die Zukunft geben? Ich sympathisiere mit der ÖDP...aber vielleicht gibt's noch was Besseres.
    Gründe selbst eine.
    Was unterscheidet den Affen vom Menschen? Die Affen würden nie den dümmsten ihrer Sippe das Sagen überlassen.

  9. #19
    Pragmatischer Nationalist Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.828

    Standard AW: Austritt aus der CSU

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Ja, trotzdem. Es bringt doch alles nichts.
    Das ist die EINZIGE Alternative zum bestehenden Wahnsinn.

    Also, warum wollt ihr eure Stimme irgendwo anders versickern lassen?

    Es gibt nur 2 Parteien in Deutschland. Und wir können noch froh sein, dass es nicht nur 1 gibt.
    Was für eine Alternative soll das sein, die genau das Gleiche wie der Rest will? Dann kannst du auch gleich CDU wählen.
    Libertäre sind Liberasten!

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.264

    Standard AW: Austritt aus der CSU

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Söder schwimmt mit dem Strom - weil ihm Laschet sonst in den Umfragewerte davon "schwimmt" - so scheint es - es ist noch kein Politiker aufgetreten, der es wagte, gegen den Einfluß der Medien und der letzten Politik der Kanzlerin anzugehen - und wer es dennoch wagt, wird einfach von dem Medienstrom weg gefegt.

    Entweder er macht erst mal mit oder er ist endgültig für längere Zeit weg vom politischen "Fenster" .

    Die Masse ist schon darauf eingeschossen worden, sich ganz das "Herz" öffnen zu lassen.

    Es ist alles ein großes Ziel der Mächte, die alles arrangieren, daß es für Deutschland nicht gut aussieht- dazu braucht man weichgekochte Politiker und einen Laschet, der mit den Islamisten in einem Boot fährt. Weshalb sonst sind Anhänger und Vertreter der islamistischen fundamentalistischen Organisationen hier in den Parteien zu finden ? Und das noch in gehobener Stellung ?
    Immerhin hat sich CDU-Spahn gegen eine vorschnelle Aufnahme ausgesprochen.Er fordert eine europäische Lösung.Spahn will es wohl ähnlich machen wie Kurz in Österreich.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EU-Austritt als Thema
    Von Sprecher im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 18:42
  2. EU-Austritt
    Von 007basti im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 21:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 175

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben