+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 46 von 46

Thema: R. Rothschild kannte Covid-19 schon 2015

  1. #41
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.273

    Standard AW: R. Rothschild kannte Covid-19 schon 2015

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Mimikama ist eine ziemlich schlechte Wahl, wenn du Tatsachen ergründen willst, ebenso wie die Ruhrbarone, Wikipedia, Sonnenstaatland und was es da noch an regierungstreuen Trollen gibt.
    Stimmt! Eine schlechte Wahl für Verschwörungstheoretiker ........
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  2. #42
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.273

    Standard AW: R. Rothschild kannte Covid-19 schon 2015

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Viren verbreiten sich gern über PDF-files.
    Verdammt! Dann lese ich ab jetzt .pdf-Files nur mehr mit FFP2-Maske!
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  3. #43
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.302

    Standard AW: R. Rothschild kannte Covid-19 schon 2015

    Covid kennt jeder Bauer ebenso! Nur Christian Drosten und die Regierungs Experten nicht

  4. #44
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.302

    Standard AW: R. Rothschild kannte Covid-19 schon 2015

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen


    Gefunden auf Politikstube:

    Covid-19 Patent wurde bereits im Jahr 2015 von Rothschild angemeldet



    Bodo Schiffmann: Das glaubt man nicht – Selbst probieren, bevor es weg ist. US-Patent: US2020279585 Hier wußte schon sehr früh jemand, dass man ab 2019 Geld mit einer Erkrankung verdienen kann, die es erst 4 Jahre später geben soll… Aber wir sind ja alle nur Verschwörungstheoretiker

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Espacnet Trefferliste in Archive
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das Video funktioniert noch hier! [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Sache ist lange geplant, wie ich auch schon berichtete, praktisch sogar 20 Jahre lang, was mit Donald Rumsfeld, Richart Hatchett anfing, schon für den Irak Krieg geübt wurde, mit den Anthrax Impfungen, wo man einen Admiral einkaufte. [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #45
    Islam nein danke Benutzerbild von Pappenheimer
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Central Valley
    Beiträge
    5.602

    Standard AW: R. Rothschild kannte Covid-19 schon 2015

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Wieder mal die typischen Fake-News der Verschwörungstheoretiker! Nichts, aber auch gar nichts dahinter!

    2015 wurde - wie Westphale schon schrieb - ein Patent für ein Gerät zur Messung des Sauerstoffgehaltes im Blut angemeldet. Erst im September 2020 wurde das Patent dann spezifiziert, weil es eventuell auch bei Erkennung und Behandlung von Covid-19 hilfreich sein könnte.

    Wird auf [Links nur für registrierte Nutzer] sehr gut erklärt und zeigt wieder mal auf, mit welchen miesen Tricks und Lügen die Verschwörungstheoretiker arbeiten.
    Mimikama, genauso seriös wie Correctiv oder die Tagesschau...
    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

    Konrad Adenauer

  6. #46
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.302

    Standard AW: R. Rothschild kannte Covid-19 schon 2015

    Zitat Zitat von Pappenheimer Beitrag anzeigen
    Mimikama, genauso seriös wie Correctiv oder die Tagesschau...
    Vollkommen richtig, oder wie Faktenchecker, wie Volksverpetzer, die nur dümmliches Zeug verbreiten und Hetze gegen Wissenschaftler betreiben.

    Gegen die Deppen Erfindung, eines neues Virus, durch Christian Drosten, weil er nun mal so dumm ist, nicht einmal Basis Wissen hatte, für seinen Betrug, auch nie eine Vorlesung hielt, schreiben die Volksdeppen nie etwas

    Nur Volltrottel, hören auf einen noch dümmeren Virologen, der wohl als Einziger in der Welt, den harmlosen Corona Virus nicht kannte, was jeder Bauer auch kennt

    Zitat, wie man von Beginn an, verarscht wurden den Volltrottel Christian Drosten mit seinen Betrugs PCR Test. 18.3.2020. Betrug von Beginn, Drosten hatte den Virus nicht vorliegen, das RKI ebenso nie isoliert, es gibt keine Wissenschaftliche Protokolle, nur Betrug, mit krimineller Energie vorgetragen

    Christian Drosten: Na ja, dieses neue Coronavirus kommt jetzt als Pan-demie zu uns.
    ..............................................
    DER TEST WURDE VALIDIERTChristian DrostenAus China, von Kollegen, aber nur theoretisch als Sequenz-Informationen. Dann haben wir von unseren Kandidatentesten die zwei Teste genommen, die be-sonders gut passen zu diesem neuen Virus. Die haben wir dann weiter validiert, und zwar mit der Universität Hongkong, der Universität Rotterdam, der nationalen Public Health Organisation in London und unseren eigenen Patienten.
    ......................


    NDR Sendung

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Christian Drosten sagt, dass der Test „validiert“ sei, in einem NDR-Podcast sprach er von einer „sehr großen Validierungsstudie“. Damit ist wohl die technische Funktionalität des Tests gemeint. Wo ist diese Studie zu finden?...............................
    Nochmal kurz zusammengefasst: Ein Test, der laut Herstellern gar nicht für diagnostische Zwecke geeignet ist, nach rechtlicher Einordnung aber als diagnostisch klassifiziert und vom RKI als der Goldstandard der Diagnostik gilt, kann mit eigener „Zertifizierung“ durch das ihn herstellende Labor derzeit wegen „niedrigen Risikos“ vertrieben werden.....................
    Kary Mullis selbst hatte vor einer falschen Interpretation der Ergebnisse von PCR-Tests gewarnt. Da im Menschen eine extrem große Anzahl verschiedenster Virensequenzen vorkommen, lasse sich mit dem Test letztlich alles finden, was man finden wolle.

    ......................
    Der Mediziner und Bonner Professor Matthias Schrappe findet in einem Gutachten für den Gesundheitsausschuss des Bundestages vernichtende Worte.

    Er bemerkt: „Bereits bei der Frage nach dem grundlegenden Konzept ist die Orientierungslosigkeit der politischen Führung nicht zu übersehen.“

    Der US-Evidenzforscher John P. A. Ioannidis kommt in einer weltweiten Metastudie, die auf 61 weiteren Studien basiert zu einer Median-Sterblichkeit von 0,23 Prozent.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rothschild und Goldman Sachs...
    Von C-Dur im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.05.2019, 17:22
  2. Spiegel bejubelt Protege von Rothschild !
    Von Erik der Rote im Forum Europa
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.05.2018, 11:35
  3. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 20.02.2016, 16:53
  4. Wer kennt - oder kannte - Maria Kwiatkowsky?
    Von Berwick im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 09:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 120

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben