+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 91

Thema: Schreckschuss-Pistole kaufen vs. kleiner Waffenschein

  1. #61
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    30.972

    Standard AW: Schreckschuss-Pistole kaufen vs. kleiner Waffenschein

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Was?
    Sowas. Etwas modifiziert, kann das schon übel sein.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    __________________

    Ihmisen kunniaa ei voi sitoa hölmöjen sanoilla
    Isäni Ääni
    __________________

  2. #62
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    23.411

    Standard AW: Schreckschuss-Pistole kaufen vs. kleiner Waffenschein

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    So eine Nagelpistole kann extrem einschüchternd wirken.
    Schleppst dich ja tot mit so einem Teil.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  3. #63
    Vom Wahnsinn begeistert Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    50% hier - 50% dort
    Beiträge
    40.731

    Standard AW: Schreckschuss-Pistole kaufen vs. kleiner Waffenschein

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Sowas. Etwas modifiziert, kann das schon übel sein.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Übel ist kein Ausdruck ... da soll mal ein Einbrecher in die Bude steigen! Danach kommen die mit Absperrband und riegeln die Bude für immer ab. Jeder, der das als Zeuge mitansehen musste, spricht nie wieder irgendein Wort zu irgendjemanden und braucht lebenslang Medikamente, um das zu verarbeiten. Damit kannst du wirklich Schaden anrichten. Du brauchst keine Spielzeugpistolen ... .
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

  4. #64
    Vom Wahnsinn begeistert Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    50% hier - 50% dort
    Beiträge
    40.731

    Standard AW: Schreckschuss-Pistole kaufen vs. kleiner Waffenschein

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Schleppst dich ja tot mit so einem Teil.
    Ach das geht heut schon ... gibt da praktische von Makita z.B..
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

  5. #65
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    30.972

    Standard AW: Schreckschuss-Pistole kaufen vs. kleiner Waffenschein

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Schleppst dich ja tot mit so einem Teil.
    Das war früher mal so. Heute sind die Dinger leicht und handlich.
    __________________

    Ihmisen kunniaa ei voi sitoa hölmöjen sanoilla
    Isäni Ääni
    __________________

  6. #66
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    30.972

    Standard AW: Schreckschuss-Pistole kaufen vs. kleiner Waffenschein

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Übel ist kein Ausdruck ... da soll mal ein Einbrecher in die Bude steigen! Danach kommen die mit Absperrband und riegeln die Bude für immer ab. Jeder, der das als Zeuge mitansehen musste, spricht nie wieder irgendein Wort zu irgendjemanden und braucht lebenslang Medikamente, um das zu verarbeiten. Damit kannst du wirklich Schaden anrichten. Du brauchst keine Spielzeugpistolen ... .
    Wir haben vor zig Jahren mal ein Dach eingelattet mit damals noch Pressluftnaglern. Als der örtliche Pfaffe dann auftauchte, der gewissen Handlungen überführt wurde, haben wir den mit so nem Teil beschossen. Vom Dach aus und der Dreckasck war auf der Strasse.

    Sone Kutte kann ordentlich rennen!
    __________________

    Ihmisen kunniaa ei voi sitoa hölmöjen sanoilla
    Isäni Ääni
    __________________

  7. #67
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    23.411

    Standard AW: Schreckschuss-Pistole kaufen vs. kleiner Waffenschein

    Schlecht gelaunter Bullterrier in der Bude, ist auch ein guter Schutz.

    Macht man draußen an der Wohnungstür ein Chihuahua Bild ran und schreibt drunter, hier wache ich und wenn der Einbrecher lachend die Tür aufbricht, guggt er in die Fresse vom Bullterrier.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  8. #68
    Vom Wahnsinn begeistert Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    50% hier - 50% dort
    Beiträge
    40.731

    Standard AW: Schreckschuss-Pistole kaufen vs. kleiner Waffenschein

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Schlecht gelaunter Bullterrier in der Bude, ist auch ein guter Schutz.

    Macht man draußen an der Wohnungstür ein Chihuahua Bild ran und schreibt drunter, hier wache ich und wenn der Einbrecher lachend die Tür aufbricht, guggt er in die Fresse vom Bullterrier.
    Und danach wird dein Freund eingeschläfert. Nicht der Einbrecher, nein ... .
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

  9. #69
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.937

    Standard AW: Schreckschuss-Pistole kaufen vs. kleiner Waffenschein

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Sicherung arretieren und dann kann mal schon mal ausm Hüftgelenk schießen.

    @kofi: Die gibts von Hilti mit Ladestreifen für kleine Kartuschen. Damit kannste dann Stahlnägel in Stahlträger ballern. Effektiv und stabiler Halt. Würde ich nicht abbekommen wollen. In der Strangsanierung haben wie damit die Halterungen für die Abfluss-Gussrohre angebracht. Stahl, Beton...kein Ding...hält bombenfest.
    Damit kann man super den Mantel des Angreifers fixieren..

  10. #70
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    23.411

    Standard AW: Schreckschuss-Pistole kaufen vs. kleiner Waffenschein

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Und danach wird dein Freund eingeschläfert. Nicht der Einbrecher, nein ... .
    Na gut dann doch die Akkunagelpistole.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Waffenschein - Tips der Polizei
    Von rumpelgepumpel im Forum Deutschland
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 16.06.2016, 15:09
  2. Jugendlicher bedroht Achtjährigen mit Pistole
    Von Mädel im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.12.2005, 11:51
  3. Schreckschuss/echter Revolver
    Von Würfelqualle im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 13:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 87

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben