+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 81

Thema: Til Schweiger

  1. #61
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    23.093

    Standard AW: Til Schweiger

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Träum weiter. In den meisten Kinos, insbesondere in den angelsächsischen, wurde gejohlt und gelacht, als der "coole" Bärenjude dem Nazi-Schwein den Schädel zertrümmert hat.
    Genau, du warst ja auch schon so oft in angelsächsischen Kinos.
    Dein Antiamerikanismus nimmt schon dermaßen krankhafte Züge an, dass du meinst, hier ausgedachte Geschichten zum Besten geben zu müssen.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  2. #62
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    19.268

    Standard AW: Til Schweiger

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    *** „KEINOHRHASEN“ - PROZESS ..
    .. Schwere Schlappe für Til Schweiger vor Gericht
    ***

    Für ihre Drehbücher zu den Erfolgsfilmen „Keinohrhasen“ (2007) und „Zweiohrküken“ (2009) soll Decker nicht angemessen an den Gewinnen beteiligt worden sein!
    Laut Medienberichten bekam Decker für „Keinohrhasen“ 50 000 Euro – die Liebeskomödie spielte laut Klageschrift aber allein im Kino rund 70 Mio. Euro ein. Hinzu kommen DVD-, Streaming- und Pay-TV-Einnahmen in Millionenhöhe.
    .Decker klagt gegen Til Schweigers Produktionsfirma „Barefoot Films“ und Warner Bros., fordert die Offenlegung sämtlicher Einnahmen der Erfolgsfilme, um dann im nächsten Schritt eine angemessene Beteiligung am Gewinn zu erlangen. JETZT DER ERSTE ERFOLG FÜR DECKER!
    Der vorsitzende Richter gab der Drehbuchautorin im ersten Schritt Recht.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das ist aber sehr sehr schade, denn dann hat Schweiger ja kein Geld mehr, um ein Flüchtlingsheim zu bauen, wie er es bei der finalen Flüchtlingsflutung zusicherte:


    Osterode am Harz
    Til Schweiger will Flüchtlingsheim in alter Kaserne errichten
    Ein "Vorzeige-Flüchtlingsheim" soll es werden: Til Schweiger will in einer alten Kaserne in Osterode gemeinsam mit Freunden eine Unterkunft für Asylbewerber schaffen. Der Betreiber ist in der Region jedoch umstritten.
    02.08.2015, 14.31 Uhr

    Til Schweiger will sich persönlich für die Hilfe für Flüchtlinge engagieren und in Niedersachsen eine Unterkunft errichten. "Ich werde mit Freunden zusammen ein Flüchtlingsheim aufbauen", sagte der Schauspieler und Regisseur der "Bild am Sonntag". Anfang 2014 haben die Freunde demnach die Rommel-Kaserne in Osterode am Harz gekauft. "Wir wollen ein Vorzeige-Flüchtlingsheim bauen. Und ich werde eine Stiftung für traumatisierte Kinder gründen", sagte Schweiger…..
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Also mit nur 4 Euro für ein Glas Wasser in seinem Lokal bleibt ja auch nichts hängen, neidvoll blickt er nach Paris oder München und ist sich nicht zu dämlich dies auf Instagram zu posten:

    Er selbst kassiert mit Leitungswasser ab
    Til Schweiger empört über Getränkepreise
    • 02.10.19, 18:59 Uhr
    ,
    Til Schweiger und die Getränkepreise – ein Thema, das den Schauspieler und Gastronomen immer wieder beschäftigt. Vor zwei Jahren lieferte er sich mit der MOPO einen Zoff über das Wasser, das er in seinem „Barefood Deli“ in der Hamburger City verkauft. Denn: Hier kassiert er für einfaches Leitungswasser über vier Euro. Nun mokiert sich der 55-Jährige selbst über völlig überteuerte Getränkepreise – das Mitleid der Fans hält sich in Grenzen. ….

    Til Schweiger vergleicht Getränkepreise auf Instagram

    Hintergrund: Ende September postete er bereits ein Foto einer Rechnung des „The Charles Hotel“ in München, hier kostete eine Flasche Wasser zehn Euro.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Im Prinzip kann der Nuschler froh sein, daß mal wieder über ihn berichtet wird.Aber warum erinnert das BRD-Medienpack Schweiger nicht an sein Gutmensch-Versprechen!

    kd
    Coronamaßnahmen-Gegner vs. Coronamaßnahmen-Befürworter:

    "Was für eine kranke Scheiße. Dir sollte man einen möglichst luftundurchlässigen Stofflappen im Gesicht festtackern."

  3. #63
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    33.333

    Standard AW: Til Schweiger

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Das ist aber sehr sehr schade, denn dann hat Schweiger ja kein Geld mehr, um ein Flüchtlingsheim zu bauen, wie er es bei der finalen Flüchtlingsflutung zusicherte:
    *** Und ich werde eine Stiftung für traumatisierte Kinder gründen", sagte Schweiger….. *** besser wäre eine Stiftung für traumatisierte Gläubiger …
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  4. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    11.672

    Standard AW: Til Schweiger

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Natürlich wird der als Bösewicht angesehen. Nicht von pathologischen Antiamerikanern und Judenhassern wie dir oder Sprecher, aber sonst von jedem.
    Das kannst du in jeder Filmkritik überprüfen. Es gibt niemanden, der die Ermordung des tapferen Soldaten nicht als Verbrechen empfindet.
    Ich mache mir nicht die Mühe, mich mit Filmen inhaltlich auseinanderzusetzen, in denen der Schweiger seine Pfoten drin hat. Da könnte ich auch gleich mit der Hand in der Mülltonne wühlen.

  5. #65
    Plan B Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    A - HIER - C
    Beiträge
    40.439

    Standard AW: Til Schweiger

    Zitat Zitat von Blaz Beitrag anzeigen
    Was laberst du für einen Bullshit? Als Jüdin hat die automatisch Sympathiepunkte. Bei denen denken doch nicht nur BRD-Vasallen an ne heulende Opfergruppe, die unterdrückt wurde. Allein der Anfang, wie die heulend davonrennt, wünscht sich ein umerzogender doch, dass es der gelinkt, der Drecksau Landa die Faust in die Fresse zu stopfen und diese hinten rauskommen zu lassen.

    Weiter will ich mich mit dem Lieblingsthema des Forums jetzt nicht befassen. Das überlasse ich den Tasten-Rambos.
    Du hast einen Judenfimmel und m.M.n. eine gestörte Wahrnehmung, die dafür sorgt, dass du alles in der Welt, wo Deutsche mit vorkommen, negativ auf dich beziehst. Selbst wenn jemand etwas Gutes über Deutschland sagen würde, siehst du darin noch eine perfide Strategie einer Anti-Deutschlandkampagne, gesteuert von den Juden ganz bestimmt. Du findest auch immer irgendeinen Bezug zu irgendwas Jüdischen ... und wenn es nur der Tierarzt des Hundes einer Tante von einem Bekannten des Regisseurs ist und, welch Überraschung, du siehst darin den Beweis deiner Erkenntnis. Ich kenne mich mit Wahnvorstellungen aus und wenn sie chronisch werden, kann dein Verstand tun, was er will ... es kann passieren was will ... alles bestätigt dir dein Weltbild und du kommst da nicht mehr raus. Du bist verwirrt von der Welt und du bist nicht allein ... Menschen steigern sich ganz gern in irgendwelche Dinge hinein. Hier gibts noch so einen Typen, der ganz sichere Beweise für zeitreisende Hubschrauberjuden für sich beansprucht ... der kann dir gut erklären, weshalb niemand darüber berichtet im TV. Natürlich weil es wahr ist und es niemand wissen darf, ist völlig klar. Wer das nicht erkennen kann ist dumm, ignorant oder er ist beschnitten und gehört dazu. Ich find das ja amüsant, wirklich. Ich mag schräge Randfiguren, die der Meinung sind, die ganz großen Dinge exklusiv erkannt und begriffen zu haben. Das macht einen schon irgendwie zu einer Art geistigen Elite, die natürlich von gewissen Kreisen kleingehalten wird. Ich liebe diese verkorkste Welt und lausche ganz gespannt den Geschichten, die sie erzählt.
    "Vergewaltigung ist doch eher ein Frauenproblem"

  6. #66
    Ehemals Genesis Benutzerbild von Blaz
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    2.711

    Standard AW: Til Schweiger

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Du hast einen Judenfimmel und m.M.n. eine gestörte Wahrnehmung, die dafür sorgt, dass du alles in der Welt, wo Deutsche mit vorkommen, negativ auf dich beziehst. Selbst wenn jemand etwas Gutes über Deutschland sagen würde, siehst du darin noch eine perfide Strategie einer Anti-Deutschlandkampagne, gesteuert von den Juden ganz bestimmt. Du findest auch immer irgendeinen Bezug zu irgendwas Jüdischen ... und wenn es nur der Tierarzt des Hundes einer Tante von einem Bekannten des Regisseurs ist und, welch Überraschung, du siehst darin den Beweis deiner Erkenntnis. Ich kenne mich mit Wahnvorstellungen aus und wenn sie chronisch werden, kann dein Verstand tun, was er will ... es kann passieren was will ... alles bestätigt dir dein Weltbild und du kommst da nicht mehr raus. Du bist verwirrt von der Welt und du bist nicht allein ... Menschen steigern sich ganz gern in irgendwelche Dinge hinein. Hier gibts noch so einen Typen, der ganz sichere Beweise für zeitreisende Hubschrauberjuden für sich beansprucht ... der kann dir gut erklären, weshalb niemand darüber berichtet im TV. Natürlich weil es wahr ist und es niemand wissen darf, ist völlig klar. Wer das nicht erkennen kann ist dumm, ignorant oder er ist beschnitten und gehört dazu. Ich find das ja amüsant, wirklich. Ich mag schräge Randfiguren, die der Meinung sind, die ganz großen Dinge exklusiv erkannt und begriffen zu haben. Das macht einen schon irgendwie zu einer Art geistigen Elite, die natürlich von gewissen Kreisen kleingehalten wird. Ich liebe diese verkorkste Welt und lausche ganz gespannt den Geschichten, die sie erzählt.
    Wenn du meinst, dass die unsympatisch wirken soll, bitte.


  7. #67
    Plan B Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    A - HIER - C
    Beiträge
    40.439

    Standard AW: Til Schweiger

    Zitat Zitat von Blaz Beitrag anzeigen
    Wenn du meinst, dass die unsympatisch wirken soll, bitte.

    Tut sie doch, auf dich schließlich auch oder etwa nicht?
    "Vergewaltigung ist doch eher ein Frauenproblem"

  8. #68
    Ehemals Genesis Benutzerbild von Blaz
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    2.711

    Standard AW: Til Schweiger

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Tut sie doch, auf dich schließlich auch oder etwa nicht?
    Die Zielgruppe von Basterds ist die westliche Wertegemeinschaft, die die Juden als arme Opfergruppe in den Knochen hat. Deswegen ist Shosanna nicht unsympatisch und der Bärenjud nicht böse, sondern es bringt in der Gemeinschaft Begeisterung hervor, wenn die "Repräsentanten des absolut Bösen" von den Unterdrückten auf die Fresse kriegen. Beim glotzen soll man in der Hinterbirne ja auch an sämtlich andere Produktionen über das Thema denken, z.B. der Listen-Film von Spielberg, wo ein Junge sich "im" Klo verstecken muss, was den Racheakt umso mehr für die Gemeinschaft rechtfertigt.

    Aber es wird mir jetzt echt zu blöd. Nicht nur, dass auf die Tatsachen, die ich bringe, gerotzt wird, gerade beteilige ich mich leicht etwas aktiver am Lieblingsthema des Forums, dass mir eigentlich inzwischen ziemlich auf'n Sack geht (Thema, falls es falsch ankommt), wobei man bezüglich Filmen keine Wahl hat, als auch darüber zu labern, weil dies nun mal eins der Propaganda-Hauptteile ist.

  9. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Beiträge
    2.275

    Standard AW: Til Schweiger

    Zitat Zitat von harlekina Beitrag anzeigen
    Andere übers Ohr zu hauen paßt zu Schweigers edlem Charakter.
    Er ist einer dieser Lobhudler des linksgrünen Zeitungeistes, macht einen trägen, mürrischen Eindruck, mit anderen Worten: Mir reichlich unsympathisch!

  10. #70
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    449

    Standard AW: Til Schweiger

    Ist sein von ihm 2015 avisiertes und aus eignen Mitteln finanziertes Flüchtlingsheim endlich fertig ?
    kreuzer

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Til Schweiger
    Von steiner50 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1402
    Letzter Beitrag: 05.11.2020, 18:27
  2. Gartenlampe bei T.Schweiger ausgefallen
    Von Eridani im Forum Innenpolitik
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 15:56
  3. Till Schweiger bekommt Auszeichnung
    Von Wolf Fenrir im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 01:09
  4. Linksextremisten bekennen sich zu Anschlag auf Til Schweiger
    Von Alter Preuße im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 14:19
  5. Herbert Schweiger - Gänsehaut !!!!!!
    Von fairtrader im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 11:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 117

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben