User in diesem Thread gebannt : autochthon


+ Auf Thema antworten
Seite 611 von 776 ErsteErste ... 111 511 561 601 607 608 609 610 611 612 613 614 615 621 661 711 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 6.101 bis 6.110 von 7755

Thema: Joe Biden - 46th POTUS

  1. #6101
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    11.603

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von Pappenheimer Beitrag anzeigen
    Bin ja mal gespannt, wie Biden gegen die Lawine vorgeht, welche aktuell aus Mittelamerika Richtung USA-Mexikanische Grenze rollt. Der muss ja sämtliche Glücksritter ins Land lassen, um nicht Trumps Politik fortzuführen.
    Das wird er auch tun, ist ja das einfachste. Schwerer wird allerdings, die Medien daran zu hindern, es rauszufinden, auszuschlachten und ihm anzukreiden. Die USA sind ja nicht Deutschland und ein geflüstertes Wort ihres Präsidenten reicht da nicht.

  2. #6102
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    73.074

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Das mit dem "Durchleuchten" stimmt schon, aber es bezieht sich wahrscheinlich auf einen FBI Background Check. Einen normalen Republikaner von einem Trumpisten zu unterscheiden ist nicht einfach, besonders da Soldaten, und damit auch Nationalgardisten, im Durchschnitt eher konservativ sind. Ich halte dies auch für eine Nachricht zur Beruhigung der Bevölkerung.
    FBI überprüft alle 25’000 Nationalgardisten bei Bidens Amtseinführung
    Das Capitol ist für die Vereidigungszeremonie grossräumig abgeriegelt. Doch was, wenn einer jener Soldaten eine Attacke auf Biden plant, die ihn eigentlich beschützen sollen? Für das US-Militär und das FBI ist das kein abwegiges Szenario.
    Das US-Militär schliesst bei der Amtseinführung des gewählten US-Präsidenten Joe Biden auch Attacken aus den eigenen Reihen nicht aus.
    Deshalb überprüfe das FBI alle 25’000 Soldaten der Nationalgarde, die zum Schutz der Vereidigungszeremonie am Mittwoch nach Washington kommen, sagte der zivile Leiter des US-Heers, Ryan McCarthy, am Sonntag der Nachrichtenagentur AP. Es gebe zwar bisher keine Hinweise oder konkrete Drohungen, aber es sei wichtig, jetzt wachsam zu sein.

    Mehrere Militärs unter Capitol-Stürmern
    Doch bei so vielen Soldaten ist nicht ausgeschlossen, dass darunter auch Sympathisanten jener Randalierer und Extremisten sind, die am 6. Januar das Capitol gestürmt hatten. Fünf Menschen kamen dabei ums Leben. Unter den mehr als 125 in der Folge Festgenommenen waren auch mehrere aktive oder ehemalige Militärs. Wie viele an den Protesten und am Sturm auf das Capitol teilgenommen haben, ist nicht klar.
    Seit die ersten Nationalgardisten vergangene Woche mobilisiert wurden, seien sie auch überprüft worden, hiess es aus Militärkreisen. Das US-Militär untersucht routinemässig, ob es unter Soldaten Verbindungen in extremistische Szenen gibt. Dass auch noch das FBI prüft, ist eine zusätzliche Sicherheitsmassnahme. Dabei werden unter anderem die Namen der Betroffenen in Datenbanken eingegeben, um zu sehen, ob etwas Bedenkliches aufscheint.*
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    *Aha, überhaupt keine Gefahr, Folter oder Lügendetektor sind überflüssig.
    ...
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  3. #6103
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    16.672

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    FBI überprüft alle 25’000 Nationalgardisten bei Bidens Amtseinführung
    Das Capitol ist für die Vereidigungszeremonie grossräumig abgeriegelt. Doch was, wenn einer jener Soldaten eine Attacke auf Biden plant, die ihn eigentlich beschützen sollen? Für das US-Militär und das FBI ist das kein abwegiges Szenario.
    Das US-Militär schliesst bei der Amtseinführung des gewählten US-Präsidenten Joe Biden auch Attacken aus den eigenen Reihen nicht aus.
    Deshalb überprüfe das FBI alle 25’000 Soldaten der Nationalgarde, die zum Schutz der Vereidigungszeremonie am Mittwoch nach Washington kommen, sagte der zivile Leiter des US-Heers, Ryan McCarthy, am Sonntag der Nachrichtenagentur AP. Es gebe zwar bisher keine Hinweise oder konkrete Drohungen, aber es sei wichtig, jetzt wachsam zu sein.

    Mehrere Militärs unter Capitol-Stürmern
    Doch bei so vielen Soldaten ist nicht ausgeschlossen, dass darunter auch Sympathisanten jener Randalierer und Extremisten sind, die am 6. Januar das Capitol gestürmt hatten. Fünf Menschen kamen dabei ums Leben. Unter den mehr als 125 in der Folge Festgenommenen waren auch mehrere aktive oder ehemalige Militärs. Wie viele an den Protesten und am Sturm auf das Capitol teilgenommen haben, ist nicht klar.
    Seit die ersten Nationalgardisten vergangene Woche mobilisiert wurden, seien sie auch überprüft worden, hiess es aus Militärkreisen. Das US-Militär untersucht routinemässig, ob es unter Soldaten Verbindungen in extremistische Szenen gibt. Dass auch noch das FBI prüft, ist eine zusätzliche Sicherheitsmassnahme. Dabei werden unter anderem die Namen der Betroffenen in Datenbanken eingegeben, um zu sehen, ob etwas Bedenkliches aufscheint.*
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    *Aha, überhaupt keine Gefahr, Folter oder Lügendetektor sind überflüssig.
    ...
    Bisher wurden meines Wissens noch keine Verdachtsfälle gemeldet worden, bei 25.000 Nationalgardisten.

    McCarthy said that so far no threats have been detected.
    ([Links nur für registrierte Nutzer])

    Nein, also wirklich mal im Ernst: Ich werde ja auch regelmässig durchleuchtet. Diese Art der Überprüfung geht am eigentlichen Problem vorbei, aber dafür ist sie eben verfügbar.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  4. #6104
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    15.651

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    DASS ein Präsident Trump mit der Errichtung einer Mauer entlang der Südgrenze der USA begann, halte ich für eines der wenigen positiven politischen Signale seiner Regierungszeit. Und diese Mauer gehört abgesichert, überwacht und kontrolliert wie die Umfriedung eines Hochsicherheitsgefängnisses....
    Er hat sich mit der Pharmalobby angelegt, hat bis 2020 6,6 Millionen Arbeitsplätze geschaffen, darunter 500.000 Industriejobs (während Obama 250.000 verloren hatte), neue Handelsabkommen mit China, Nafta, 200 konservative Bundesrichter, 3 Höchstrichter, Steuerreform, Justizreform, viele aggressive Regelungen von Obamas Regierung zurückgenommen, niedrigste Arbeitslosigkeit seit 50 Jahren, niedrigste Arbeitslosigkeit und überdurchschnittliche Lohnzuwächse bei Schwarzen, Latinos, ... Obdachlosigkeit gesenkt u.a durch ein Programm in Schwarzen Vierteln ..., keine Kriege angezettelt, Truppen nach Hause gebracht etc. etc. etc

    Wunder gibt es nicht.

  5. #6105
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    11.603

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    "Auch unter Biden ist mit einer relativ restriktiven Migrationspolitik zu rechnen", sagt er. "Viele vergessen, dass die meisten Abschiebungen unter Obama stattgefunden haben und gar nicht unter Trump.
    Frage: Wohin werden Personen abgeschoben, die ihre Ausweise vernichtet haben und deren Herkunftsländer die Zugehörigkeit zu ihrem Land verneinen?

  6. #6106
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    19.890

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Biden hin, Biden her: Wir, die "alte Welt"; wir alle hier in Europa. sollten endlich verstehen, dass sich die US-Amerikaner schon lange von uns "abgenabelt" haben und nicht nur ein eigenständiges Leben führen wollen und dass sie "gönnerisch und wohlwollend" meinen, sich um das greise Geronto-Europa, um ihre in die Jahre gekommenen Eltern, liebevoll - aber auch bevormundend! - kümmern zu müssen.

    Es ist an der Zeit dass wir es allen zeigen, zu was wir noch im Stande sind! Dass wir uns einig sind. Dass wir stark sind. Dass wir einen eigenen Willen haben. Und dass wir uns die Zukunft anders vorstellen, als es unsere transatlantischen Kinder und Enkel vielleicht möchten. Und wenn wir dann doch mal Hilfe brauchen, dann bei Väterchen Russland...
    Äh, dann frage ich mich, warum Du ausgerechnet für die Globalistenmafia-Elite mit Biden votierst. Allein von 1945 - heute haben die Amis ca. 65 Kriege/Militäraktionen geführt. Und Trump? Nicht umsonst wurde er für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen.

    Fakt ist, daß die Emanzipation Europas unter Trump eher umsetzbar gewesen wäre wie mit der alten anmaßenden Weltpolizei, die mit Bomben fremde Länder demokratisiert! TRump wollte hierzulande sogar seine Besatzungstruppen abziehen, weshalb BRD-Politiker wie ein Hühnerhaufen aufgeregt gackerten. Kein Land dieser Welt hindert Besatzertruppen am Abzug,nur die masochistische Narrenrepublik BRD. Und als Krönung psychisch gestörter, der Globalistenmafia-Elite anschleimender BRD-Politiker forderte die SPD-Nusche Scholz anmaßenderweise auch noch die vorzeitige Amtsenthebung Trumps.



    kd
    Zu willkürlichen Inzidenzen(untauglicher PCR-Test) und Horror-Mutanten:

    Es rettet uns kein höh’res Wesen,kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
    Uns aus dem Elend zu erlösen können wir nur selber tun!

  7. #6107
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    73.074

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Bisher wurden meines Wissens noch keine Verdachtsfälle gemeldet worden, bei 25.000 Nationalgardisten.

    ([Links nur für registrierte Nutzer])

    Nein, also wirklich mal im Ernst: Ich werde ja auch regelmässig durchleuchtet. Diese Art der Überprüfung geht am eigentlichen Problem vorbei, aber dafür ist sie eben verfügbar.
    Steht auch in meiner Quelle: "Es gebe zwar bisher keine Hinweise oder konkrete Drohungen"

    Wie lange gab es bei der Deutschen Elitetruppe keine Verdachtsfälle Wie schwer ist es Nationalgardisten sich unverdächtig zu verhalten
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  8. #6108
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    16.672

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Steht auch in meiner Quelle: "Es gebe zwar bisher keine Hinweise oder konkrete Drohungen"
    Da ist ein kleiner Unterschied. Deine Quelle sagt aus, dass es keine Hinweise oder Drohungen gibt, d.h. keinen unmittelbaren Grund für die Überprüfung der Nationalgardisten. Was meine Quelle aussagt, ist dass man bisher bei dieser Überprüfung auch nichts gefunden hat.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  9. #6109
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    73.074

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Frage: Wohin werden Personen abgeschoben, die ihre Ausweise vernichtet haben und deren Herkunftsländer die Zugehörigkeit zu ihrem Land verneinen?
    Die sind dort noch nicht so schlau ihre Ausweise zu vernichten.
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  10. #6110
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    73.074

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Er hat .... neue Handelsabkommen mit China, Steuerreform, ... keine Kriege angezettel...
    Gegen China Strafzölle, Steuerreform zugunsten der Superreichen, Krieg gegen Iran angezettelt (wäre wohl zu WKIII eskaliert, er wurde in letzter Minute zurück gepfiffen).

    Untaten der zionistischen Marionette Trump

    - Vor der Algemeiner’s “Jewish 100” Gala im Jahr 2015 erklärte Oberzionist Trump 1000%-ig für Israel zu kämpfen!
    - Oberzionist Trump hat den wichtigen Atomvertrag mit dem Iran gebrochen!
    - Oberzionist Trump ließ bereits die Syrische Armee nach Anstiftung durch seinen jüdischen Schwiegersohn bombardieren!
    - Oberzionist Trump lässt die Millionen $ für den Wiederaufbau Syriens einfrieren!
    - Oberzionist Trump schliesst Folterlager Guantanamo nicht.
    - Volldepp Trump verhängt Sanktionen und Strafzölle gegen China, Russland und EU mit schwerem Schaden für die Weltwirtschaft.

    - Der verruchte Vollidiot Trump kündigt den INF-Mittelstreckenwaffen-Vertrag, startet dadurch wieder den Kalten Krieg.
    Allein dadurch wird er als Gefährder de Weltfriedens in die Geschichte eingehen.

    - Idiot Trump ignoriert alle Beschlüsse der UNO zu Jerusalem und erkennt es als Hauptstadt Israels an womit er den NO-Konflikt gewaltig anheizt.
    - Er griff am 14.4.2018 Syrien an wegen eines Chlorgas- False-Flag-Events in Duma, einen Tag bevor die OPCW dort eintrifft und nichts findet.
    - Vollidiot Trump führt die Allianz der 67 Staaten an die den IS bombardieren obwohl der den meisten von ihnen nichts getan hat.
    - Trump vermittelte den Vertrag zwischen den Emiraten und Israel der die 2-Staaten-Lösung in Palästina noch unwahrscheinlicher macht.
    - Großmaul Trump hat auch die private jüdische Fed die die Amis ausbeutet nicht bekämpft sondern massiv gestärkt.
    - Sein wichtigster außenpolitischer Berater ist sein jüdischer Schwiegersohn.
    - Super-Egoist Trump erläßt Steuererleichterungsgesetze für Multimilliardäre.
    - Vollidiot Trump hat bei der Bekämpfung des Klimawandels total versagt, trat aus dem Kyotoabkommen aus. Schwerste Waldbrände aller Zeiten in den USA.
    - Vollidiot Trump setzt auf dreckige Kohle anstatt auf saubere erneuerbare Energien.
    - Volldepp Trump lässt durch Fracking das Grundwasser verseuchen.
    - Bezüglich der Covid-19-Pandemie erweist sich Vollidiot Trump als lernresistenter verantwortingsloser Ignorant und Schädiger des Volkes.

    USA 332 Millionen Einwohner 1,3 Millionen Tote - zum Vergleich China 1,4 Milliarden Einwohner 4.634 Tote
    - Volldepp Trump tritt aus der WHO aus die die Pandemie bekämpft.
    - Der unmoralische Super-Egomane erkennt die sehr deutliche Wahlniederlage nicht an und faselt von Sieg.
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trump oder Biden? Wer wird der nächste Präsident
    Von Zack1 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10536
    Letzter Beitrag: 19.12.2020, 03:38
  2. Joe Biden wird der Vergewaltigung beschuldigt
    Von Doppelstern im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 399
    Letzter Beitrag: 30.05.2020, 21:19
  3. Biden Besuch in Israel
    Von C-Dur im Forum Krisengebiete
    Antworten: 548
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 00:05
  4. Obamas Vize Joe Biden und der 11.09.2001
    Von Esreicht! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 12:11
  5. Obama-Vize Biden praktisch exkommuniziert
    Von Krabat im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 19:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 321

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben