User in diesem Thread gebannt : autochthon and Patrick8


+ Auf Thema antworten
Seite 788 von 878 ErsteErste ... 288 688 738 778 784 785 786 787 788 789 790 791 792 798 838 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7.871 bis 7.880 von 8779

Thema: Joe Biden - 46th POTUS

  1. #7871
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    13.869

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Das stimmt.
    Ich hatte die Republikaner einen Augenblick lang überschätzt.
    Sie ist ein Liebling von Donald Trump. Sie repräsentiert die zukünftige Politikergeneration der GOP.

  2. #7872
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    20.148

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Sie ist ein Liebling von Donald Trump. Sie repräsentiert die zukünftige Politikergeneration der GOP.
    Oh wie schön, das läßt hoffen

    kd
    Trotz offizieller 3. Todeswelle mit Horror-Mutanten:
    Statistisches Bundesamt - März-Sterbefälle unter Schnitt der Vorjahre 13.04.2021 18:04 Uhr ZDF
    Die Corona-Pandemie grassiert weiter, doch die Sterbezahlen sind im März deutlich unter dem Schnitt der Vorjahre. Ursache ist demnach die äußerst schwache Grippewelle…….

  3. #7873
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    13.869

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Oh wie schön, das läßt hoffen

    kd
    Ich sags ja: In der Klapse wärt ihr ein wunderbares Paar. Schade dass Dr. Axel Stoll nicht mehr unter uns weilt. Er hätte die Trauung vollziehen können.

  4. #7874
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    20.148

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Ich sags ja: In der Klapse wärt ihr ein wunderbares Paar. Schade dass Dr. Axel Stoll nicht mehr unter uns weilt. Er hätte die Trauung vollziehen können.
    ein Traum, nach der Pillenverteilung das emotionale Highlight


    kd
    Trotz offizieller 3. Todeswelle mit Horror-Mutanten:
    Statistisches Bundesamt - März-Sterbefälle unter Schnitt der Vorjahre 13.04.2021 18:04 Uhr ZDF
    Die Corona-Pandemie grassiert weiter, doch die Sterbezahlen sind im März deutlich unter dem Schnitt der Vorjahre. Ursache ist demnach die äußerst schwache Grippewelle…….

  5. #7875
    Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2017
    Beiträge
    1.533

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Die Schwachköpfe haben mit Biden genau das bekommen, was sie verdient haben
    Auch der Penner Biden bekommt, was er verdient:

    Arizona: Prüfung von 2,1 Mio. Stimmzetteln
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Von NTD-News1. März 2021

    Das ist eine bittere Pillen, hatte doch der Gouverneur Doug Ducey/Rep. die Wahl Bidens schon bestätigt.

    Vielleicht ist es sogar
    Reiner Zufall,
    dass andere Staaten nachziehen...

  6. #7876
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    35.571

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
    Auch der Penner Biden bekommt, was er verdient:

    Arizona: Prüfung von 2,1 Mio. Stimmzetteln
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Von NTD-News1. März 2021

    Das ist eine bittere Pillen, hatte doch der Gouverneur Doug Ducey/Rep. die Wahl Bidens schon bestätigt.

    Vielleicht ist es sogar
    Reiner Zufall,
    dass andere Staaten nachziehen...
    Die Republikaner können dem Supreme Court so viele Beweise vorlegen wie sie wollen
    der tiefe Staat hat dort seine Finger in den entsprechenden Handpuppen, so der Supreme Court gar keine Beweise sehen will
    So läuft das in einer solchen Diktatur

    Das sehen die Biden-boys natürlich nicht, weil das Anti-Trump-Narrativ, nach orwellscher Manier, derart riesig aufgebaut wurde und wird

    In den usa soll es ja nicht wenige Biden-Wähler geben, die bereits jetzt schon ihre Wahl bedauern
    Andererseits frage ich mich ernsthaft, wer diesen dementen alten Mann und bewiesenen Kriegstreiber und Rassisten, gewählt hat, bzw. man seine Wahlveranstaltungen gesehen hat, daß da mächtig manipuliert wurde


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  7. #7877
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    8.123

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Die Republikaner können dem Supreme Court so viele Beweise vorlegen wie sie wollen
    der tiefe Staat hat dort seine Finger in den entsprechenden Handpuppen, so der Supreme Court gar keine Beweise sehen will
    Dann hat Trump etwas verkehrt gemacht, oder er hat vier Jahre lang gar nichts gemacht.

    Der hier erwähnte Fall betrifft allerdings gar nicht den Supreme Court, sondern den Staat Arizona. Da gehört er auch hin, denn für die Durchführung der Wahlen sind die Staaten verantwortlich.

    Natürlich sind die Stimmen von Arizona schon vor drei Monaten ordnungsgemäß zertifiziert und am 6. Januar im Kongress förmlich mitgezählt worden, so dass der ganze Vorgang in erster Linie akademischen Charakter hat. Vielleicht lernt man daraus etwas fürs nächste Jahr.

  8. #7878
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    35.571

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Dann hat Trump etwas verkehrt gemacht, oder er hat vier Jahre lang gar nichts gemacht.

    Der hier erwähnte Fall betrifft allerdings gar nicht den Supreme Court, sondern den Staat Arizona. Da gehört er auch hin, denn für die Durchführung der Wahlen sind die Staaten verantwortlich.

    Natürlich sind die Stimmen von Arizona schon vor drei Monaten ordnungsgemäß zertifiziert und am 6. Januar im Kongress förmlich mitgezählt worden, so dass der ganze Vorgang in erster Linie akademischen Charakter hat. Vielleicht lernt man daraus etwas fürs nächste Jahr.
    Nun
    am Ende stünde sehr wohl eine Entscheidung durch den Supreme Court an


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  9. #7879
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    8.129

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    So was wird ähnlich ablaufen wie bei uns, wenn Ergebnisse öffentlich "korrigiert" werden müssen. Man wird gespielt erstaunt eingestehen, dass sich die Zahlen geringfügig geändert hätten, dies aber keinerlei Einfluss auf das Wahlergebnis habe. Und alle sind happy.
    Zitat Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
    Auch der Penner Biden bekommt, was er verdient:

    Arizona: Prüfung von 2,1 Mio. Stimmzetteln
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Von NTD-News1. März 2021

    Das ist eine bittere Pillen, hatte doch der Gouverneur Doug Ducey/Rep. die Wahl Bidens schon bestätigt.

    Vielleicht ist es sogar
    Reiner Zufall,
    dass andere Staaten nachziehen...
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    FCK
    AFD
    Mutig, dass sich der 1.FC Kaiserslautern zur AfD bekennt.

  10. #7880
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    8.123

    Standard AW: Joe Biden - 46th POTUS

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Nun
    am Ende stünde sehr wohl eine Entscheidung durch den Supreme Court an
    Die Entscheidung liegt beim Staat Arizona. Über die Wahl von 2020 hat allerdings auch der nichts mehr zu entscheiden, weil längst alles gelaufen ist. Aufgabe des Supreme Court ist das jedenfalls nicht, wie dieser ja auch in seinen jüngsten Entscheidungen deutlich zu verstehen gegeben hat.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trump oder Biden? Wer wird der nächste Präsident
    Von Zack1 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10536
    Letzter Beitrag: 19.12.2020, 02:38
  2. Joe Biden wird der Vergewaltigung beschuldigt
    Von Doppelstern im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 399
    Letzter Beitrag: 30.05.2020, 20:19
  3. Biden Besuch in Israel
    Von C-Dur im Forum Krisengebiete
    Antworten: 548
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 23:05
  4. Obamas Vize Joe Biden und der 11.09.2001
    Von Esreicht! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 11:11
  5. Obama-Vize Biden praktisch exkommuniziert
    Von Krabat im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 18:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 335

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben