User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 133

Thema: Bischöfe schützen Kinderschänder

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    3.177

    Standard Bischöfe schützen Kinderschänder

    Frühere Bischöfe und Generalvikare werden in Gutachten belastet

    Missbrauch im Bistum Aachen:
    Täterschutz statt Opferfürsorge


    Viel Milde gegenüber Tätern und wenig Verständnis für Opfer – das am Donnerstag vorgestellte Gutachten der Münchner Kanzlei Westphal Spilker Wastl über den fehlerhaften Umgang von Verantwortlichen im Bistum Aachen mit Missbrauchstätern unter den Geistlichen bestätigt ein schon oft beschriebenes Phänomen. Das Brisante diesmal: Die Vorfälle rund um ausbleibende Konsequenzen für einschlägige Kleriker werden mit Namen unterlegt. Die Vorwürfe treffen neben schon verstorbenen Führungskräften zwei lebende – Altbischof Heinrich Mussinghoff (80), der die Diözese von 1994 bis 2015 leitete, und seinen Generalvikar Manfred von Holtum.

    Zumindest für die Zeit bis zum Jahr 2010, als der Missbrauchskandal in der deutschen Kirche seinen Lauf nahm, trifft sie dieselben Vorwürfe wie die zuvor amtierenden Bischöfe Johannes Pohlschneider (Amtszeit 1954 bis 1974) und Klaus Hemmerle (1975 bis 1994) sowie den Generalvikar Karlheinz Collas (1978 bis 1997): Dem leitenden Personal habe mehr am Täterschutz und kaum an der Fürsorge der Opfer gelegen.
    ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer]
    Studie zum kirchlichen Missbrauch: Gutachter: Nur Frauen können Opfer bewahren


    Vor zwei Jahren veröffentlichte die Deutsche Bischofskonferenz eine Missbrauchsstudie, die als Meilenstein gewürdigt, aber auch kritisiert wurde: Die Autoren der Untersuchung hatten keinen uneingeschränkten Zugriff auf die Kirchenakten und benannten keinen einzigen Verantwortlichen.
    Bistum Aachen: 175 Hinweise auf Missbrauch gefunden

    Das war jetzt im Fall Aachen anders. Die Münchner Kanzlei Westpfahl Spilker Wastl konnte nach Darstellung beider Seiten frei agieren und war ausdrücklich aufgerufen, die Namen derer zu benennen, die in der Vergangenheit möglicherweise etwas vertuscht hatten. Die Unterstützung des Bistums Aachen sei „grenzenlos“ gewesen, lobte der Jurist Ulrich Wastl.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sexueller Missbrauch : Verantwortliche im Bistum Aachen schützten Täter

    Erzbistum Köln will ähnlichen Bericht nicht veröffentlichen

    Und bislang setzen die meisten vormaligen Bistumsverantwortlichen alles daran, dass nichts von dem offenbar wird, was sie sich unzweifelhaft zuschreiben lassen müssen. In Köln verhindert Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki, dass ein nach denselben Maßstäben wie das Aachener Gutachten erstellter Bericht über die Verantwortlichkeiten im Umfang mit Fällen sexuellen Missbrauchs derselben Kanzlei Westpfahl Spilker Wastl öffentlich wird.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Die Kirche ein Scheißhaus.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    3.177

    Standard AW: Bischöfe schützen Kinderschänder

    Das vollständige Gutachten


    Sexueller Missbrauch Minderjähriger und erwachsener Schutzbefohlener
    durch Kleriker im Bereich des Bistums Aachen im Zeitraum 1965 bis 2019.
    Verantwortlichkeiten, systemische Ursachen, Konsequenzen und Empfehlungen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    5.295

    Standard AW: Bischöfe schützen Kinderschänder

    Die ganzen Mißbrauchsvorfälle in der evangelischen und katholischen Kirche und kein Staatsanwalt ermittelt. Die Kirche ist ein Staat im Staat. Jede andere Organisation hätten sie schon längst auseinander genommen und zerschlagen.

    Vertuschung und Behinderung von Justiz sind Arbeitsanweisungen bei Mafiösen Strukturen. Also ist die Kirche die Mafia ?
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  4. #4
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.682

    Standard AW: Bischöfe schützen Kinderschänder

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Die ganzen Mißbrauchsvorfälle in der evangelischen und katholischen Kirche und kein Staatsanwalt ermittelt. Die Kirche ist ein Staat im Staat. Jede andere Organisation hätten sie schon längst auseinander genommen und zerschlagen.

    Vertuschung und Behinderung von Justiz sind Arbeitsanweisungen bei Mafiösen Strukturen. Also ist die Kirche die Mafia ?
    Sprach der König zum Priester: "Halte du sie dumm, ich halte sie arm".
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  5. #5
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.682

    Standard AW: Bischöfe schützen Kinderschänder

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Das vollständige Gutachten


    Sexueller Missbrauch Minderjähriger und erwachsener Schutzbefohlener
    durch Kleriker im Bereich des Bistums Aachen im Zeitraum 1965 bis 2019.
    Verantwortlichkeiten, systemische Ursachen, Konsequenzen und Empfehlungen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wie kann es sein, dass die Kirche in Eigenregie für "Aufklärung" sorgen darf ?!
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  6. #6
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.099

    Standard AW: Bischöfe schützen Kinderschänder

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Sprach der König zum Priester: "Halte du sie dumm, ich halte sie arm".
    .. Moin .. das verstehe ich nicht …
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  7. #7
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.682

    Standard AW: Bischöfe schützen Kinderschänder

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. Moin .. das verstehe ich nicht …
    Das habe ich auch nicht erwartet.

    Es bedeutet, Staat und Kirche bilden eine Symbiose.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    5.295

    Standard AW: Bischöfe schützen Kinderschänder

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Sprach der König zum Priester: "Halte du sie dumm, ich halte sie arm".

    Vor über 150 Jahren war der Spruch sicher noch aktuell. Heute passt der Spruch nicht mehr.

    Der Kindesmissbrauch in Lügde (Kindesmissbrauch im Wohnwagen) ist vollständig zerschlagen worden. Die Kirche dagegen kann tun und lassen was sie will.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  9. #9
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.682

    Standard AW: Bischöfe schützen Kinderschänder

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Vor über 150 Jahren war der Spruch sicher noch aktuell. Heute passt der Spruch nicht mehr.

    Der Kindesmissbrauch in Lügde (Kindesmissbrauch im Wohnwagen) ist vollständig zerschlagen worden. Die Kirche dagegen kann tun und lassen was sie will.
    Demnach werden Täter unterschiedlich "behandelt". D.h. die einen werden strafrechtlich verfolgt, die anderen dürfen weiterhin tun und lassen, was sie wollen...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  10. #10
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.099

    Standard AW: Bischöfe schützen Kinderschänder

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Das habe ich auch nicht erwartet. .
    .. warte nur , wehe wenn ich dich erwische , na dann
    .. wir sind zwar warm und brüderlich , doch warme Brüder sind wir nicht ! … kirchliche Glaubensthese von Politikqualle …
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wann sind Kinderschänder Kinderschänder ?
    Von Dönertier im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 20:21
  2. Späterer „taz“-Mitbegründer soll Kinderschänder gewesen sein!
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 22:41
  3. Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 05:18
  4. Schäuble & Co wird diese Technik zu schätzen wissen.
    Von Maximilian im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 13:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 111

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben