+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 71

Thema: China schafft größte Freihandelszone der Welt

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.640

    Standard AW: China schafft größte Freihandelszone der Welt

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    Freihandel - mit China? Dh die entsprechenden Länder dürfen dort alles frei verkaufen? - das klingt nicht sehr nach China. Andererseits die Länder dürften eh keine Exportgefahr für China sein, es geht wohl mehr darum den Markt dort auf chinesische Güter zu monopolisieren und die Amis und Europäer rauszudrängen.
    Die Regierung von Fr. Merkel hat damit wenig zu tun, es sind die Manager der Firmen wie z.B. Airbus, die den Chinesen auf dem Leim gegangen sind. Vor geraumer Zeit wurden ja einige Chinesen aus den USA ausgewiesen, hatte diese ja bei der NASA spioniert, so versucht China die Technik anderer Länder auszuspionieren und lockt dann eben mit solchen Handelsabkommen um dann ihre Werksspionage weiterführen zu können.

  2. #22
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    16.578

    Standard AW: China schafft größte Freihandelszone der Welt

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ja, die Länder können einen heute schon leidtun, aber irgendwann werden diese aufwachen und feststellen, dass sie "reingelegt" wurden.
    fragt sich wie selbständig sie dann noch sein werden, Hongkong ist ja praktisch auch verloren.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.146

    Standard AW: China schafft größte Freihandelszone der Welt

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Jetzt schon Sonntags unter Drogen, oder von Corona fast dahin gerafft, im Delirium
    Häh ? Ich stimme dir zu, begründe dich und du kroatischer Strolch beschimpfst mich dafür ?
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  4. #24
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    74.306

    Standard AW: China schafft größte Freihandelszone der Welt

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    Freihandel - mit China? Dh die entsprechenden Länder dürfen dort alles frei verkaufen? - das klingt nicht sehr nach China. Andererseits die Länder dürften eh keine Exportgefahr für China sein, es geht wohl mehr darum den Markt dort auf chinesische Güter zu monopolisieren und die Amis* und Europäer rauszudrängen.
    Alles frei verkaufen? Nein, Zölle werden verringert:

    "... 15 Staaten beteiligt
    Das Abkommen verringert Zölle, legt gemeinsame Handelsregeln fest und erleichtert damit auch Lieferketten. Es umfasst Handel, Dienstleistungen, Investitionen, E-Kommerz, Telekommunikation und Urheberrechte..."

    *Die USA unter Volldepp Trump haben sich selbst hinaus gedrängt, sind selber schuld:

    "...Es ist von dem ehrgeizigeren Vorhaben der Transpazifischen Partnerschaft (TPP) übrig geblieben, nachdem US-Präsident Donald Trump die USA 2017 aus dem Abkommen zurückgezogen hatte..."
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die EU ist zu weit weg von diesem Gebiet der Erde, für sie gibt es aber die "Neue Seidenstarsse".
    ...
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  5. #25
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    76.081

    Standard AW: China schafft größte Freihandelszone der Welt

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Alles frei verkaufen? Nein, Zölle werden verringert:

    "... 15 Staaten beteiligt
    Das Abkommen verringert Zölle, legt gemeinsame Handelsregeln fest und erleichtert damit auch Lieferketten. Es umfasst Handel, Dienstleistungen, Investitionen, E-Kommerz, Telekommunikation und Urheberrechte..."

    *Die USA unter Volldepp Trump haben sich selbst hinaus gedrängt, sind selber schuld:

    "...Es ist von dem ehrgeizigeren Vorhaben der Transpazifischen Partnerschaft (TTIP) übrig geblieben, nachdem US-Präsident Donald Trump die USA 2017 aus dem Abkommen zurückgezogen hatte..."
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die EU ist zu weit weg von diesem Gebiet der Erde, für sie gibt es aber die "Neue Seidenstarsse".
    ...



    Korrigiert !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



    TTIP ....man müsste sich halt auskennen, vor Trump wären wir schon gearscht gewesen du Hirnie ....ÄH Aufklärer
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  6. #26
    Ungeimpfter Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    7.629

    Standard AW: China schafft größte Freihandelszone der Welt

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    Freihandel - mit China? Dh die entsprechenden Länder dürfen dort alles frei verkaufen? - das klingt nicht sehr nach China. Andererseits die Länder dürften eh keine Exportgefahr für China sein, es geht wohl mehr darum den Markt dort auf chinesische Güter zu monopolisieren und die Amis und Europäer rauszudrängen.
    Das denke ich auch. Künftig werden Konkurrenten keine Chance mehr auf diesen Märkten haben.
    Während die EU vor China kuschen hatte man mit Trump jemanden , der den Bestrebungen China einigermaßen Einhalt gebot.

    Die Chinetzen scheren sich einen Dreck um so etwas wie Patente und Markenrechte. Die kopieren alles 1 zu 1 und verkaufen es dann zum halben Preis.
    Wobei die Froschfresser den Chinetzen am tiefsten von allen Europäern im Arsch stecken.

    Was die mit Airbus und jetzt KMW veranstalten und welchen Zugriff die Chinesen da haben. Furchtbar.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell
    "Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient."
    Joseph Marie de Maistre

  7. #27
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    16.578

    Standard AW: China schafft größte Freihandelszone der Welt

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Alles frei verkaufen? Nein, Zölle werden verringert:

    "... 15 Staaten beteiligt
    Das Abkommen verringert Zölle, legt gemeinsame Handelsregeln fest und erleichtert damit auch Lieferketten. Es umfasst Handel, Dienstleistungen, Investitionen, E-Kommerz, Telekommunikation und Urheberrechte..."

    *Die USA unter Volldepp Trump haben sich selbst hinaus gedrängt, sind selber schuld:

    "...Es ist von dem ehrgeizigeren Vorhaben der Transpazifischen Partnerschaft (TPP) übrig geblieben, nachdem US-Präsident Donald Trump die USA 2017 aus dem Abkommen zurückgezogen hatte..."
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die EU ist zu weit weg von diesem Gebiet der Erde, für sie gibt es aber die "Neue Seidenstarsse".
    ...
    ich sehe in dem Bündnis nur einen BigPlayer und einige Vasallen. Man wird sehen inwieweit die Länder noch frei sind im Handel mit Europa bzw Amerika. Ich befürchte dieser Spielraum wird massiv eingeschränkt werden zu Gunsten Chinas.
    Man nennt es öffentlickeitswirksam "Freihandel" ich vermute aber eher genau das Gegenteil - den freihen Handel zwischen den Mitgliedern und dem Rest der Welt zu Gunsten Chinas zu behindern.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  8. #28
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    16.578

    Standard AW: China schafft größte Freihandelszone der Welt

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Das denke ich auch. Künftig werden Konkurrenten keine Chance mehr auf diesen Märkten haben.
    Während die EU vor China kuschen hatte man mit Trump jemanden , der den Bestrebungen China einigermaßen Einhalt gebot.

    Die Chinetzen scheren sich einen Dreck um so etwas wie Patente und Markenrechte. Die kopieren alles 1 zu 1 und verkaufen es dann zum halben Preis.
    Wobei die Froschfresser den Chinetzen am tiefsten von allen Europäern im Arsch stecken.

    Was die mit Airbus und jetzt KMW veranstalten und welchen Zugriff die Chinesen da haben. Furchtbar.
    Ja Deutschland ist schon mit Siemens und dem Transrapid von vorne bis hinten von China verarscht worden....wir Gutmenschen lernens halt nie
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  9. #29
    Ungeimpfter Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    7.629

    Standard AW: China schafft größte Freihandelszone der Welt

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    Ja Deutschland ist schon mit Siemens und dem Transrapid von vorne bis hinten von China verarscht worden....wir Gutmenschen lernens halt nie
    Einfach mal 30 Jahre Forschung verscherbelt. Der Transrapid war einsatzbereit. Man brauchte nur noch Geld für den Streckenbau.
    Von einer Transrapid-Strecke Ruhrgebiet-Hannover-Berlin war die Rede.
    Es ist einfach unfassbar , was damals geschehen ist.
    Schon damals sah jeder mit Grips , das dieses Land abgewrackt wird und alles zu Geld gemacht wird , was man verscherbeln kann.
    Und ab 1998 wurde es unter der Sozen und GrünkohlKommunisten Regierung richtig schlimm.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell
    "Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient."
    Joseph Marie de Maistre

  10. #30
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.549

    Standard AW: China schafft größte Freihandelszone der Welt

    Die korrupten Volksdeppen in Berlin, erhalten noch nicht einmal Termine in der Welt, denn mit solche korrupten Deppen, will Niemand mehr etwas zutun haben.

    Also bezahlt man Bestechungsgeld, u.a. die Kostenlose Verteilung der Betrugs PCR Test von Drosten und Landt in der Welt, damit man überhaupt noch Termine erhält. Und die Volksdeppen der EU; wollen natürlich die führende Auto Branche, unbedingt auch noch zerstören, jede Deutsche Firma, indem man US Consults als Berater in die Firmen schickt. Die EU das Mercuri Abkommen, ist am Veto von Österreich gescheitert, denn man wollte Pestizit verseuchten Fleisch, Lebensmittel Müll aus Brasilien, Argentinien unbedingt, ohne Kontrolle weiter in der EU verteilen. So pervers sind die korrupten Leute der EU Kommission, während China, verseuchte Lebensmittel sofort durch Kontrollen, zurück schickt in die Herkunftsländer. In Europa funktioniert Nichts mehr, nachdem die Gender Tussis, und Schwuchtel Truppe, mit facebook Wissen des Drosten, sich als hoch dotierte Experten verkaufen

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Einfach mal 30 Jahre Forschung verscherbelt. Der Transrapid war einsatzbereit. Man brauchte nur noch Geld für den Streckenbau.
    Von einer Transrapid-Strecke Ruhrgebiet-Hannover-Berlin war die Rede.
    Es ist einfach unfassbar , was damals geschehen ist.
    Schon damals sah jeder mit Grips , das dieses Land abgewrackt wird und alles zu Geld gemacht wird , was man verscherbeln kann.
    Und ab 1998 wurde es unter der Sozen und GrünkohlKommunisten Regierung richtig schlimm.
    Soweit ich weiss: Baut China Transrapid Strecken, entwickelt das Projekt weiter. Damals gab es die ersten Berater Skandale in der Regierung, man holte diese Hochstabler, Europa weit in Firmen, Landesbanken, und dann kamen auch noch die PPP Projekte, Alles Betrug, Bestechung und immer Anderson, Mc Kinsey, PwH Berater dabei und andere Ganoven Firmen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutschland, der größte Verlierer der Wirtschafts-Welt!
    Von direkt im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 21:20
  2. Der größte Mund der Welt. Guiness-Rekord!
    Von Mars69 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 16:24
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 16:24
  4. Afghanistan: Das größte Frauengefängnis der Welt
    Von Tratschtante im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 18:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 87

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben