+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Bewährungsstrafe für Raserei mit tödlichem Ausgang

  1. #31
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    29.330

    Standard AW: Bewährungsstrafe für Raserei mit tödlichem Ausgang

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Der Richter oder dessen Freunde müssen sehr "mächtig" sein.

    Ich bin ja im Norden sesshaft und interessier mich natürlich was dort abgeht, schaue mir auch die NDR-News an.
    Merkwürdigerweise wurde zu diesem Artikel keine Kommentarfunktion freigeschaltet.

    Warum wohl?
    Bei allen Verbrechen ; Straftaten und Ordnungswidrigkeiten , die von den Gästen von Frau Göre - Eckart ; Frau Rothrotz ; Hr. Habakuck und Fr. Baerenbock in Deutschland begangen werden / wurden , sind bei den wenigen Zeitungen , die noch eine Kommentarfunktion haben , die Kommentarfunktionen gesperrt. Da weiß man als logisch denkender Bürger , daß es ein "Gast" war, der sich mal wieder daneben benommen hat! Aber das ja die rückgratlosen Redakteure das Büttel ihres jeweiligen Schmierblattes sind, setzen sie natürlich die Stallorder aus dem Berliner Ministerium um.
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  2. #32
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    29.330

    Standard AW: Bewährungsstrafe für Raserei mit tödlichem Ausgang

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Nein, das denke ich nicht, sofern es bei der Einschätzung "Raserei" bleibt. Sollte aber entschieden werden, daß es ein illegales Autorennen war, dann kann das Strafmaß bis zu 10 J.betragen
    Kaktus; glaubst Du daß bei festgestellten 100 km/ h dem Fahrer der Fuss eingeschlafen war oder er einen spontanen Knöchelbruch durch interne , unkoordinierte Muskelspannungen hatte und das dadurch der Fuss danach spontan nach unten auf das Gaspedal gefallen ist und so das Auto beschleunigte ?
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  3. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    1.849

    Standard AW: Bewährungsstrafe für Raserei mit tödlichem Ausgang

    Zitat Zitat von Brotzeit Beitrag anzeigen
    Kaktus; glaubst Du daß bei festgestellten 100 km/ h dem Fahrer der Fuss eingeschlafen war oder er einen spontanen Knöchelbruch durch interne , unkoordinierte Muskelspannungen hatte und das dadurch der Fuss danach spontan nach unten auf das Gaspedal gefallen ist und so das Auto beschleunigte ?

    Nö die Abschaltfunktion des Tempomat klemmte. Isch schwör.

  4. #34
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    29.330

    Standard AW: Bewährungsstrafe für Raserei mit tödlichem Ausgang

    Zitat Zitat von Väterchen Frost Beitrag anzeigen
    Nö die Abschaltfunktion des Tempomat klemmte. Isch schwör.

    Neeeeeeeeee....
    Beim Versuch des Drückens des Schalters - Der zudem versagte - riss urplötzlich der M. abductor pollicis brevis
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  5. #35
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.270

    Standard AW: Bewährungsstrafe für Raserei mit tödlichem Ausgang

    Zitat Zitat von truthCH Beitrag anzeigen
    Ist auch bei uns der Fall - jedoch kann man das entschärfen mit der Versicherung der Grobfahrlässigkeit. Damit sind dann nur noch reine Verbrechen ausgeschlossen aus der Versicherungsdeckung.

    Jedoch ist es bei uns in der Schweiz noch etwas anders gelagert mit dem Raserparagraphen - knackst Du diesen und verursachst einen Unfall, bist Du geliefert - straf- wie zivilrechtlich.
    Naja, grobe Fahrlässigkeit ist noch ein geringeres Vergehen, als das, was die Haftpflichtbedingungen "als dem Vorsatz gleichzuhalten" ausschließen. Denn grobe Fahrlässigkeit ist eine Gedankenlosigkeit besonderen Ausmaßes, aber nicht unbedingt dem Vorsatz gleichzuhalten. Aber wer mit über 100 km/h durch ein Ortsgebiet rast, nimmt Schwerverletzte oder Tote aus irgendeinem Grund in Kauf (z.B. Imponiergehabe, Wettrennen, oder bloß, um rechtzeitig irgendwo hin zu kommen). Das kommt der vorsätzlichen Tötung schon sehr nahe.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  6. #36
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    5.479

    Standard AW: Bewährungsstrafe für Raserei mit tödlichem Ausgang

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Interessante Frage!

    Aber was hier geopfert wurde ist der Rechtsstaat.

    Seit wann kann der Richter frei nach seinem Gefühl entscheiden?
    In einem Rechtsstaat sollte er an Gesetze und an die Maßstäbe, die andere Prozesse vorgeben, gebunden sein.
    Was bitte redest Du? Wenn Du die Rechtsprechung zum Thema Raser nur im Ansatz verfolgt hast, müsstest Du auch diesen Fall hier einordnen können. Stattdessen laberst Du wieder irgendetwas irrwitziges von einer angeblichen Opferung des Rechtsstaats. Ist das Absicht?
    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Und plötzlich hat die SZ Wartungs Arbeiten, nachdem ich ne mail schickte, was dieser erneute Betrug sol!

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    8.899

    Standard AW: Bewährungsstrafe für Raserei mit tödlichem Ausgang

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Wenn 2 Autos mit knapp 100 Sachen durch die Straßen schießen, dann wird das wohl ein Rennen gewesen sein. Oder hast Du eine andere Erklärung ?
    Sehe ich auch so, aber ich schrieb schon, daß ich den Artikel nicht gelesen hatte und warum.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank! https://t.me/TrueLife18/6491
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller.
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    8.899

    Standard AW: Bewährungsstrafe für Raserei mit tödlichem Ausgang

    Zitat Zitat von Brotzeit Beitrag anzeigen
    Kaktus; glaubst Du daß bei festgestellten 100 km/ h dem Fahrer der Fuss eingeschlafen war oder er einen spontanen Knöchelbruch durch interne , unkoordinierte Muskelspannungen hatte und das dadurch der Fuss danach spontan nach unten auf das Gaspedal gefallen ist und so das Auto beschleunigte ?
    Nein, er hatte einen Krampf im Fuß/Bein, wie bei dem Unfall in Berlin:
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Bisher konnte ich kein Urteil dafür finden. Hat da Jemand Infos?

    Ich finde das gesetzl. Strafmaß für Raserei entschieden zu gering und ich hätte auch keinen Unterschied gemacht zwischen Raserei und illegalem Autorennen. Zu schnell ist zu schnell - egal, aus welchem Grund (bestenfalls könnte als Entschuldigung dienen, wenn man eineN SchwerkrankeN/eine Schwangere unter Geburt im Auto hat)
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank! https://t.me/TrueLife18/6491
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller.
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bewährungsstrafe für LKW-Fahrer, unfassbar.
    Von Blackbyrd im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 16.11.2019, 06:23
  2. Bewährungsstrafe für Besitz von Kinderpornos
    Von BlackForrester im Forum Deutschland
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.07.2015, 17:15
  3. Nadine tot - Bewährungsstrafe
    Von Odin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 13:28
  4. Bewährungsstrafe wegen Kinderpornos!
    Von esperan im Forum Deutschland
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 13:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 44

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben